Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Benötige Hilfe zu IQ System 300 T

+A -A
Autor
Beitrag
chyf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Feb 2006, 06:42
Hallo,

ich bin dabei mir die IQ System 300 T bei einem Händler gebraucht zu kaufen. Probegehört habe ich sie schon, klingen super.
Was mich ein wenig verwirrt ist, dass die LS unter dem Link: www.audiodata-hifi.de/pdf/Ela-SD0200.pdf (Tabelle dort ist die einzige Info, die ich im Netz gefunden habe), als teilaktiv beschrieben sind. Beim anschauen der LS ist mir jedoch aufgefallen, dass der untere Bassregler der Boxen nicht reagiert, Anwort des Händlers: "dass sei ein Blindschalter, der werde nicht gebraucht und es handle sich um Passivboxen". Ein Stromanschluss konnte ich auch nicht feststellen. Ich bin ja so ahnunglos
Meine Frage ist, ob es sich um teilaktive Boxen handelt und ob der untere Regler wirklich nicht angeschlossen ist? Wer kann mir Tipps geben und ggf. eine Beschreibung oder ein Link nennen bzw. eine PDF zusenden??

Ganz vielen Dank .

Gruß Jens-Uwe
Andyzx12r
Stammgast
#2 erstellt: 03. Dez 2011, 21:08
Wenn auch recht spät die antwort kommt, nach jahren, aber denn noch.

Im test werden die t300 und w300 vorgestellt.
Die t300 ist passiv,der bassregler ist regelbar.
zumindestens bei mir.

nur die w300 ist aktiv, die subwoofer werden über ein "nähkästchen" zwischen vor und entstufe geschaltet.

sollten fragen sein gern versuch ich sie zu beantworten.

Ich habe diese ls seit vielen jahren und geniesse heute noch jedenton aus diesen lautsprechern, schade das es i.q. nicht mehr gibt.

mfg andy
Don-Pedro
Inventar
#3 erstellt: 04. Dez 2011, 23:04

Die t300 ist passiv,der bassregler ist regelbar.
zumindestens bei mir.


Das ist nicht nur bei Dir so.

Die 300T ist eine große Standbox, die rein passiv betrieben wird.
Der 300W ist ein aktiver Subwoofer.

Nachzulesen auch im Detail auf hifi wiki.
Andyzx12r
Stammgast
#4 erstellt: 08. Dez 2011, 14:54
Hifi WIki was ist das denn?
Das kenne iich ja garnicht?

Aber was ich noch sagen kann:ich habe diese Lautsprecher seit Jahren und finde sie nur toll.

Andy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
IQ 300 T Lautsprecher
ollixx am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  12 Beiträge
IQ 300 T Unterlagen usw.
ollixx am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  3 Beiträge
suche Hilfe zu Anschlussschema IQ-Subwoofer
uweschäfer am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  14 Beiträge
IQ System ONE.2
Smones am 05.06.2015  –  Letzte Antwort am 06.06.2015  –  2 Beiträge
HECO TC 300 HILFE!
coolmanfrank am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  3 Beiträge
T+A T160 oder T+A TB160
Willy_Brandt am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2013  –  7 Beiträge
IQ System one.2 Lautsprecher
Dirk_Sri_Lanka am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  7 Beiträge
Suche Ersatz für defektes Subwoofer-Satelliten-System von IQ
orstenpowers am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  7 Beiträge
IQ 300 SSC als NEU WARE gefunden
ollixx am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  3 Beiträge
Teufel T 300
Chohy am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.860