Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher von Audioplay

+A -A
Autor
Beitrag
TheViperMan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Aug 2003, 11:57
Hi!

Nachdem ich mir die Quadral Montan MK V angehört habe, was leider nicht so der Hit war (die LS haben in der Vorführung einen sehr schönen Bass gespielt, aber Mitten und Höhen waren viel zu schwach, Verkäufer meinte mit den Geräte bzw. der Verkabelung würde was nicht stimmen...) bin ich immernoch auf der Suche nach ein paar Lautsprechern. Bin dabei auf Audioplay gestossen, die es in der Nähe von Kaiserslautern gibt. Diese Firma baut Lautsprecher in Form von Röhren, ähnlich wie zu klein geratene Littfasssäulen *g* Da werde ich nächste Woche mal vorbeischauen. Was mich interessieren würde ist, ob schon jemand mal Lautsprecher von Audioplay gehört hat bzw. sogar selbst welche hat.

Viper

www.audioplay.de (leider nicht sehr umfangreich)
Miles
Inventar
#2 erstellt: 10. Aug 2003, 12:36
Audioplay hat vor 20 Jahren in der Hifi-Presse Furore mit ihren "Charly"-Lautsprechern gemacht, das waren 3Wege-Lautsprecher mit einer Pappröhre als Gehäuse. Für Audio war es eine Revolution in Sachen Preis/Leistung, die Schwesterzeitschrift Stereoplay hat die Boxen gnadenlos verrissen (heute undenkbar in drr Hifi-Presse).

Ein Freund hatte sich damals ein Paar bestellt. Die Dinger gingen für den Preis (ca 600Mark/Paar) beindruckend ab, tiefe und präzise Bässe und viel Dynamik. Allerdings verfärbten sie auch deutlich. Also mehr was für Pop und Party.

Seither habe ich nichts mehr von Audioplay gehört.
senderlisteffm
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Aug 2003, 08:57
Ich war eigentlich sehr zufrieden.

Ich habe eine der ersten Charly L gekauft. Der Klang war fürs Geld phänomenal. Zumindest im Urzustand. Nach 12 Jahren fing leider ein Hochtöner an, merkwürdige Geräusche zu machen. Offensichtlich hat sich die Schwingspule gelöst und kratzte am Magneten.

Ich habe mir dann in Winnweiler zwei neue Hochtöner bestellt, aber die paßten dann klanglich überhaupt nicht mehr zum Rest.

Anfang diesen Jahres hat die Sicke eines Tieftöners altersbedingt den Geist aufgegeben.

Da ging er hin!

@-Miles-

Audioplay gibt es heute noch. http://www.audioplay.de
Und die Charlys auch noch.

Wenn´s noch sowas wie die Octopus mit achteckigem Furniergehäuse und Quarzsandbefüllung geben würde, ich wäre auf alle Fälle beim Neukauf wieder nach Winnweiler zum Hörtest gefahren. Aber das folienbeklebte "OMOphon" war mir dann doch optisch jetzt zu wenig.

Und wie ich gerade auf der Homepage sehe. Wer elektrisch hochwertige Kabel und Verbinder ohne Voodoo-Aufschlag sucht, ist da auch gut aufgehoben.


[Beitrag von senderlisteffm am 12. Aug 2003, 11:55 bearbeitet]
TheViperMan
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Aug 2003, 09:12
Hi!

So, hab mir letzten Donnerstag mal bei Audioplay bischen was angehört.

Folgende Boxen: Charly L, Charly S, Monitor II und noch ein paar recht stylische dünne Säulen, die allerdings keinen richtigen Tieftöner hatten.

Mein Fazit ist, dass sich die Charly L für mich am besten angehört haben. Schönes rundes Klangbild, von allem was da Die Charly S und Monitor II mit ihren 30er Tieftönern haben mich nicht überzeugt. Irgendwie war der Bass nicht wirklich zu hören. Da war bei den Charly L mit 25er Tieftöner mehr zu hören.
Das vierte Paar spielte auch sehr schön, klar im Bassbereich nicht mit den anderen zu vergleichen, da ein Tieftöner fehlte. Sie waren nur in Höhen und Mitten so bestückt wie die Monitor II (1 Hochtöner, 2 Mitteltöner)

Wenn ich keine anderen Boxen mehr hören sollte die mich von den Socken reissen, werde ich mir evtl die Charly L holen.

Viper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Montan MK V
TheViperMan am 30.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.08.2003  –  8 Beiträge
Audioplay Charly Octopussy III
erfter am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 17.11.2015  –  13 Beiträge
Charly Audioplay
Aurora am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher von der Firma Davis
mocoer am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  3 Beiträge
Quadral Titan V II in der Vorführung
Dualbieter am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  15 Beiträge
SWANS Lautsprecher, der Hammer auf der IFA, Ich war da
scineffekt am 01.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  11 Beiträge
Suche Geschäft in der Nähe von Bayreuth /Boxenkauf/
audi08 am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  20 Beiträge
Quadral Montan,: zu viel untere Höhen
toddrundgren am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.02.2011  –  3 Beiträge
Quadral Montan Mk V
karellen am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  6 Beiträge
Audioplay Charly + Subwoofer ?
mr.salvatore am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Phonar
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 90 )
  • Neuestes Mitgliedpumpbaer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.835