Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


spielt schon leise sehr präsent...

+A -A
Autor
Beitrag
sonorsnoopy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2006, 20:03
Tja,

die Canton L800DC soll ja schon bei geringen Lautstärken präsent spielen - jedoch analytisch und leider nicht musikalisch sein. Kann ich die vielleicht bei jemandem im Raum Wien pröbehören ?

Fällt Euch vielleicht sonst ein LS bis 3000€ ein der schon bei geringen Lautstärken, präsent, musikalisch, luftig, mit timbre spielt, evtl. mit leichter Höhenanhebung ?

(Folgende Sachen gefallen mir klanglich zur Orientierung gut :
AP Spark mit Primaluna spitzenklang- aber zu schwach,
Sonus Faber supermusikalisch - aber bauchiger Bass,
Energy RC-50,
Focal 1007Be mit Unison s2k.

Vielleicht habt ihr einen Tipp parat

LG Sonorsnoopy
I.Q
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Mrz 2006, 21:44
@ sonorsnoopy

Die Canton L 800 spiel bei mir nicht analytisch! Im Gegenteil, sie tritt richtig schön an , sehr präsent in allen Lagen. Sie macht sehr viel Spass. Hatte vorher eine Infinity Renaissance 90, immerhin mit Hoch- und Mittenbändchen ausgestattet und die spielte dagegen eher langweilig. Für meinen Geschmack sind die L 800 ideal. Die Focal 1007 Be durfte ich schon einmal lauschen ! Da muss die L 800 ganz klar in sachen Auflösung und Hochtonbereich passen. Der komplettere Lautsprecher, bei geeigneter Raumgrösse, ist für mich allerdings die L 800.
Gruss Frank
Entilsaar
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Mrz 2006, 07:47
Moin Sonorsnoopy,

aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß Lautsprecher von Sehring bei jeder Lautstärke, also auch schon bei geringen Lautstärken super aufspielen, nichts unterschlagen und...ach am Besten wühl Dich mal durch diesen Thread:
http://www.hifi-foru...m_id=30&thread=9724& .
Hier wird Dir schon einiges an Sehring-Erfahrung geboten.

Ob es in Wien Sehring-Lautsprecher gibt weiß ich allerdings nicht.

Schönes Wochenende.
Haltepunkt
Inventar
#4 erstellt: 17. Mrz 2006, 11:29
Loudness-Taste/Regler oder Bass- und Höhen-Regler reindrehen
mamü
Inventar
#5 erstellt: 17. Mrz 2006, 11:31

Haltepunkt schrieb:
Loudness-Taste/Regler oder Bass- und Höhen-Regler reindrehen


Echtes High End hat sowas nicht.

Gruß
_axel_
Inventar
#6 erstellt: 17. Mrz 2006, 11:40
Monitor dB Headline 6
... falls für Dich erreichbar (sprich: in Deiner Gegend vertrieben).

Gruß
Haltepunkt
Inventar
#7 erstellt: 17. Mrz 2006, 11:58

mamü schrieb:

Haltepunkt schrieb:
Loudness-Taste/Regler oder Bass- und Höhen-Regler reindrehen


Echtes High End hat sowas nicht.


'Echtes' Haient hat mit sinnvoll eh nicht viel zu tun...

Durch eine grobe "Entzerrung" mittels genannter Regler wird für kleine Lautstärken eine Anpassung an die Gehörempfindlichkeit (Fletcher-Munson Kurve) bewirkt. Das ist IMHO zielführender, als einen LS nach dem Verhalten bei kleinen Lautstärken auszuwählen
_axel_
Inventar
#8 erstellt: 17. Mrz 2006, 12:08

Haltepunkt schrieb:
Das ist IMHO zielführender, als einen LS nach dem Verhalten bei kleinen Lautstärken auszuwählen :cut

"Zielführender" vielleicht ... wenn man je nach Lautstärke immer wieder nachregeln mag und die zur Verfügung stehenden Regler (Steller) überhaupt passende Bereiche abdecken.

Ein LS der von Hause aus automatisch schon akzeptabel klingt, macht die Sache doch wesentlich einfacher.

Natürlich sollte das alleine nicht das entscheidende Kriterium sein, logo. Aber ignorieren braucht man es deswegen nicht.
Ich habe damals auch versucht, darauf zu achten.

Gruß


[Beitrag von _axel_ am 17. Mrz 2006, 12:09 bearbeitet]
Stefan90
Stammgast
#9 erstellt: 17. Mrz 2006, 14:13
Ich hab hier gerade die Dynaudio Contour 1.8 MK II hier stehen. Sie ist sowohl leise und auch laut zu genießen.

Gruß Stefan
mnicolay
Inventar
#10 erstellt: 17. Mrz 2006, 16:26

_axel_ schrieb:
...Ein LS der von Hause aus automatisch schon akzeptabel klingt, macht die Sache doch wesentlich einfacher...

klar, aber unsere Ohren können bei geringer Lautstärke damit nichts anfangen, hat Haltepunkt ja beschrieben.
Also, Loudness rein oder Regler auf!
Gruß
Markus
_axel_
Inventar
#11 erstellt: 17. Mrz 2006, 17:10

mnicolay schrieb:
klar, aber unsere Ohren können bei geringer Lautstärke damit nichts anfangen

Scheuklappen noch auf?
mnicolay
Inventar
#12 erstellt: 17. Mrz 2006, 19:21

_axel_ schrieb:

mnicolay schrieb:
klar, aber unsere Ohren können bei geringer Lautstärke damit nichts anfangen

Scheuklappen noch auf?

wie meinen?
Hifi-Tom
Inventar
#13 erstellt: 17. Mrz 2006, 21:48
Darf ich so zwischendrinn, bevor die Streiterei wieder los geht, noch schnell die GS60 von Monitor Audio ins Spiel bringen?
sakly
Inventar
#14 erstellt: 18. Mrz 2006, 10:06

Haltepunkt schrieb:
Durch eine grobe "Entzerrung" mittels genannter Regler wird für kleine Lautstärken eine Anpassung an die Gehörempfindlichkeit (Fletcher-Munson Kurve) bewirkt. Das ist IMHO zielführender, als einen LS nach dem Verhalten bei kleinen Lautstärken auszuwählen :cut


Du meinst sicher die Robinson-Dadson-Kurven, nicht wahr?!
http://www.sengpiela...tRobinson-Dadson.pdf

Dass bei sogenanntem "High-End"-Equipment solche Einstellmöglichkeiten fehlen, zeigt nur, dass diejenigen Entwickler den Sachverstand zur Umsetzung solcher Dinge nicht mitbringen oder das Klientel sich das ordentlich hat einbleuen lassen, dass das negative Effekte hat.
_axel_
Inventar
#15 erstellt: 18. Mrz 2006, 15:45

mnicolay schrieb:
wie meinen?

Weil Deiner Meinung nach leise hören ohne Loudness eh inakzeptabel ist, darf nicht auf Leisespiel-Fähigkeiten des LS geachtet werden?
Das sieht für mich nach Scheuklappen aus oder deutet auf einen (recht verbreitet anzutreffenden) Pavlovschen Reflex hin.

Glaube mir (Du und all die anderen, die Glauben, ohne Loudness kann man nicht glücklich werden und ist per se ein Verdummter oder Irrgeleiteter):
Ich z.B. habe lange mit einem Verstärker gehört, der neben Höhen+Bass-Regler sogar noch eine regelbare Loudnes hatte (ist als 2.-Anlage noch in Betrieb). Alle Jubeljahre mal habe ich da rumgefingert. Eigentlich war es immer gleich eingestellt.

Und selbst, wenn man denn mal für ein geplantes, längeres Leisehören am Stück sich die Einstellungs-Mühe machen sollte:
Was zu Teufel spricht gegen LS, die 'von alleine' schon leise noch relativ gut klingen?
Es behauptet ja keiner, dass solche LS das hörphysiologische Phänomen (komplett) egalisieren würden.


[Beitrag von _axel_ am 18. Mrz 2006, 15:47 bearbeitet]
sonorsnoopy
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 18. Mrz 2006, 18:36
Was sagt ihr ?

Kommt 2.1 Sonus faber cremona audtior mit sub an die große cremona ? oder steht 2.1 bei Räumen von 30-40m² immer hinten an ?
Shadow-HH
Stammgast
#17 erstellt: 19. Mrz 2006, 13:58
Paßt zwar - wenn dir die Karat so gut gefällt - nicht grade in deine Designvorstellungen, aber höre dir doch mal die ERGO RC-L an . . . . . . macht schon bei kleinen Pegeln viel Spaß. Doch Vorsicht: Sie verführt auch leicht zum aufdrehen der Lautstärke

Gruß Olaf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nur Hochtöner spielt noch ganz leise - was ist das!
fine_golfer am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  3 Beiträge
Standboxen zu leise
tbat am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  8 Beiträge
Einzelner Lautsprecher sehr leise
Eldariel am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  5 Beiträge
Anlage ist viel zu leise?
pollux81 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  25 Beiträge
Lautsprecher am Fernseher angeschlossen aber sehr leise
Friesie am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  3 Beiträge
Boxen nur noch sehr sehr leise bei maximaler Lautstärke
SimplyBlue am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  3 Beiträge
Verstärkerlautstärke auf 0, Lautsprecher spielen trotzdem leise weiter
soundso001 am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  8 Beiträge
Böxli sind zu leise
Chrigä am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  2 Beiträge
Ein Lautsprecher zu leise
Tora am 21.04.2003  –  Letzte Antwort am 21.04.2003  –  2 Beiträge
Celestion Lautsprecher wirken leise
Crankheit am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.588