Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frequenzweiche Quadral Titan

+A -A
Autor
Beitrag
Zauberer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Mrz 2006, 10:18
Hallo!

Meine Quadral Titan trägt die Seriennummer 24487 R. Soweit mir bekannt, sollte die erste Ziffer die Versionsnumer angeben, also eine MK2. Kann dies jemand bestätigen?

Da der Hochtonbereich leicht verzerrt (hohe Töne scheinen zu zischen) und der Lautsprecher schon recht alt ist, habe ich vor, die Frequenzweiche mit neuen Bauteilen zu versehen und den Bändchenhochtöner zu tauschen.

Weiß jemand, wo ich einen Schaltplan und eventuell Bauteile für die Frequenzweiche der MK2 herbekomme?

Außerdem ist mir nicht klar, wie ich den Bändchenhochtöner ausgebaut bekomme. Von vorne sind - anders als bei Mitten- und Tieftöner - keine Schrauben zu erkennen. Liegen die Schrauben unter der schwarzen "Samt"abdeckung?

Irgendwo hatte ich gelesen, daß man den Bändchenhochtöner der Titan nachstellen kann. Kann dies jemand bestätigen?

Letzte Frage: Wohnt jemand in der Nähe von Düsseldorf, welcher sich mit den Titan auskennt und meine mal probehören kann? Würde gerne noch eine zweite Meinung einholen bezüglich der Verzerrungen...

Beste Grüße,

Jürgen
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Mrz 2006, 12:50
hast du schonmal bei quadral angefragt?

http://www.quadral.de/index.php?pID=22_30

die antwort auf eine mail dauert gelegentlich etwas länger, aber sie kommt

unser quadral stammtisch für die quadralfreaks (falls einer von den dortigen stammgästen deinen thread nicht bemerkt)

http://www.hifi-foru...=30&thread=8547&z=50

sollte auch einen post wert sein.

desweiteren... möglicherweise kann dir ein fachhändler mit ersatz aushelfen. mir fällt auf anhieb "hifi reference" an der kö in ddorf ein, die haben imho quadral im angebot.

hoffe, die antwort hat geholfen


[Beitrag von MusikGurke am 18. Mrz 2006, 12:50 bearbeitet]
Zauberer
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Mrz 2006, 13:20
Hallo MusikGurke!

Danke für den HInweis, habe Quadral angeschrieben und die Anfrage auch noch in den Quadral Stammtisch eingestellt.

Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen (Zischen bei hohen Tönen, ähnlich einem Mikrophon, welches übersteuert wird) gemacht.

Hoffentlich kann man den Hochtöner problemlos ausbauen ohne das Gehäuse zu zerlegen...

Beste Grüße,
Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Titan
onkel_böckes am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  4 Beiträge
Quadral Titan
minigau am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  3 Beiträge
Quadral aurum titan
tranceliner am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  3 Beiträge
Quadral Vulkan und Titan Thread !
Frühaufsteher1979 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  7 Beiträge
Quadral Titan MK V
guchi am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  4 Beiträge
Techn. Daten Quadral Titan MK2
knickknack am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  2 Beiträge
Frage zu Quadral Montan MK2
SdL am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  8 Beiträge
Wo ist die Frequenzweiche ?
orpheus63 am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
Bässe für Quadral Titan
Strobelix am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  4 Beiträge
Frequenzweiche ersetzen
qualdrall am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026