Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral aurum titan

+A -A
Autor
Beitrag
tranceliner
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jun 2004, 13:30
Hallo Hifi Fans
spiele mit dem gedanken mir die aurum titan zuzulegen ,war aber über den bericht von entusiastenhirn doch schon wieder abgeneigt dieses weiterzuverfolgen.hat jemand die titan bei sich zu laufen ,kann anderes berichten ??
nachdem die boxen im januar 2004 in der fachpresse (stereo play)in der absoluten spitzenklasse stehen ,sind die erfahrungswerte von entusiastenhirn ja ganz schön krass.ich habe die titan in einem MM gehört und mich gleich gewundert was die da für winzig kabel ( im biwi) angekabelt haben -0.75 quadrat.dann noch irgendeinen harman amp.weiss nicht genau welcher ,hat sich überhaupt nicht gut angehört.zum testen meinte der verkäufer ich sollte doch meine röhre mitbringen da der verstärker den sie hier angeschlossen ist der ist der am meisten power hat ;kann das alles irgenwie garnicht glauben.
also leute, wer kann was zu den dingern sagen ???
habe quadral amun MK 2 mit banchi hochtöner an meiner röhre
laufen und bin mit dem klang an sich zufrieden ,röhre hat 2 x 40 watt rms -bin mir garnicht sicher ob die die titan überhaupt in wahlung bringen würden,vielleicht tun die aurum vulkan vielleicht besser??auf jeden vielen dank für antworten und anregungen
jörg aus berlin
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Jun 2004, 16:19
Haste denn auch gesehn, wie EHirn die in die Ecke gedrückt hatte?

Die brauchen halt Luft. Aber er war ja selbst davon begeistert - nur halt zu Hause nicht mehr.

Hab erst neulich welche an einer Krell gehört - sowas von geil, wenn ich die Kohle hätte...

Aber hier ist einer im Forum, der hat sich gleich 4 davon geholt, der kann dir sicher mehr sagen.
tranceliner
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jun 2004, 20:34
HY MRTWO
naja ist ja ne ganz schöne ergreifende geschichte von ehirn.schau dir mal die seite http://www.area-dvd.de/hardware/quadralaurumtitan.shtml zu den titans an.da sind auch die passenden verstärker zu.mir sind die aber zu vollgepackt mit tec. brauch und will den heimkinokram nicht.werd mal den herrn mit den 4 titans ausfindig machen,weil ich würd die gern mit ner röhre betreiben.dank dir und schönes wochende
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Titan
onkel_böckes am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  4 Beiträge
Quadral Titan
minigau am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  3 Beiträge
Bässe für Quadral Titan
Strobelix am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  4 Beiträge
Quadral Titan gekauft
Enthusiastenhirn am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  108 Beiträge
Quadral Titan V II in der Vorführung
Dualbieter am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  15 Beiträge
Frequenzweiche Quadral Titan
Zauberer am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  3 Beiträge
Quadral Aurum Titan VII
onload am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  12 Beiträge
Quadral Titan MK V
guchi am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  4 Beiträge
Qudral Titan
Detlef138 am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  3 Beiträge
Quadral Titan
Makai am 01.02.2003  –  Letzte Antwort am 23.04.2003  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.099