Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral Vulkan und Titan Thread !

+A -A
Autor
Beitrag
Frühaufsteher1979
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Dez 2009, 10:31
Hallo liebe Hifi Freunde,

ich wollte mal eine Umfrage starten an alle Quadral Vulkan und Titan Besitzer.

Mich würde es brennend interessieren wie ihr mit euren schätzen Musik geniest, z.B :


Welche Vulkan / Titan ist am Besten MK1, MK2 ……. ???

Mit Welchen Verstärkern betreibt ihr eure LS ?

Was sind die besten Begebenheiten z.B Raum, Einrichtung ….?

Welche unvergesslichen Musikpassagen habt ihr schon Erlebt mit der Vulkan oder Titan ?

Ich freue mich schon über jeden Beitrag


Jetzt zu mir:
Ich selber Betreibe eine Quadral Vulkan Mk3. Verstärker habe ich eine Yamaha B2x mit einer CX 1000 Vorstufe dran (CD-Player Yamaha CD-S 2000). Ich bin von dieser Klangcharakteristik einfach nur Hell auf begeistert, ich möchte nichts anderes mehr haben.
Ich Höre sehr viel: Andreas Vollenweider, Chris Jones, Dire Straits, Mike Oldfield, Yello, Pink Floyd, und Tracy Chapman.
Wie gesagt ich möchte es nicht mehr missen!


Mit freundlichen grüßen
Franz
Ueli
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2009, 17:10
Normalerweise sind immer die letzten Versionen die besten, in Moment also die MK-VII

Allerdings hat nach der MK-V ein Wechsel des Boxen-Prinzips wie auch des Entwicklerteams stattgefunden.

Insofern sind Vergleiche über diesen "Sprung" hinweg etwas komplizierter.

Ueli
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Dez 2009, 00:39
Schau mal hier: http://www.aurum-fanclub.de

Dort findest du Einige, die diese Lautsprecher besitzen.
Son-Goku
Inventar
#4 erstellt: 31. Mrz 2010, 00:17
Die Vulkan 3-4 sollen ja zu den besten ihrer gattung gehören
Melzman
Inventar
#5 erstellt: 01. Apr 2010, 10:36
Also...ich möchte sie nicht gegen meine V7 eintauschen
DAT60
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Apr 2010, 20:01
Hallo!

V6 an 2 x NAD Bi-Amping dazu Musik "Flim & The BB´s" und einfach glücklich sein.

Aber es gibt hier schon einen Quadarl / Aurum Themenbeitrag mit ein paar Seiten :-).
mucki.l
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Jul 2012, 20:31
Hallo,
Ich bin seit dem letzten Wochenende Besitzer von 2 Quadral Vulkan MK V
ich habe nur leider das Problem, dass bei guter Zimmerlautstärke die Bässe bei bestimmten Liedern (hauptsächlich elektronische Bässe) anfangen zu flattern.

Habe sie momentan an einen Denon AVR 3808 angeschlossen. Habe vermutet, dass es an mangelnder Leistung liegen könnte, deshalb habe ich sie nur zum Test an eine 2x450 Watt Class A/B Endstufe angeschlossen. Dort kam das flattern jedoch bei gleicher Lautstärke.

Ich bitte um Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Vulkan
Jochen56 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  18 Beiträge
Quadral Thread
Dualbieter am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  4 Beiträge
Quadral Titan
minigau am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  3 Beiträge
Mai 2006 - Neue Quadral Vulkan und Titan
Bernd100 am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  23 Beiträge
Quadral Titan gekauft
Enthusiastenhirn am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  108 Beiträge
Quadral Vulkan
Pete am 14.05.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2003  –  7 Beiträge
Quadral Vulkan !?
orpheus63 am 20.07.2003  –  Letzte Antwort am 20.07.2003  –  2 Beiträge
Quadral Vulkan
Chris_190789 am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  10 Beiträge
suche Alternative zur Quadral Vulkan
Satfreaks am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  12 Beiträge
Quadral Titan
Makai am 01.02.2003  –  Letzte Antwort am 23.04.2003  –  13 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Denon
  • Audio Agile

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedLambo22
  • Gesamtzahl an Themen1.344.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.303