Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Herstellername gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
5000_Watts
Neuling
#1 erstellt: 24. Mrz 2006, 10:46
Tag zusammen!

Ich bin auf der Suche nach dem Namen eines Lautsprecherherstellers und brauche Eure Hilfe, da ich auch nach langer Web-Recherche nichts gefunden habe - was an den recht spärlichen Angaben liegt, die mir nur vorliegen.

Aber vielleicht habe ich ja Glück:

Auf einer Hifi-Messe in Essen vor ganz langer Zeit habe ich ein Paar Lautsprecher gehört, die mir die Sprache verschlagen haben:

- Die Dinger waren Raumhoch und bestanden aus einem Hoch-Mittelton Gehäuse (besser: Schrank) und einem Bassgehäuse, dass auch begehbar war :-)
- Das Bassgehäuse war mit 6 Stück 30cm bestückt
- Bändchenhochtöner in hoher Stückzahl (ich glaube 12)
- Mitteltonbereich waren auch Bändchen

Die Teile passen in kein Wohnzimmer und sind auch nicht interessant für mich. Der Hersteller hat aber auch kleine Systeme gebaut die einfach sehr gut waren (wurden auch als Selbstbausatz angeboten).

Zum damaligen Zeitpunkt hat sich AUDIO in einem Testbericht überschlagen.

Ich weis natürlich, dass meine Angabe sehr ungenau sind. Ich würde mich aber tierisch freuen, wenn mir jemand einige Tipps oder Links geben könnte. Falls Ihr Fragen habt, werde ich gerne versuchen, diese zu beantworten.

Sonnige Grüße,

Watts
Haltepunkt
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2006, 13:52
So etwas?

5000_Watts
Neuling
#3 erstellt: 24. Mrz 2006, 14:06
Mich trifft der Schlag!

Genau das sind die Teile, nach denen ich gesucht habe - und das Päarchen habe ich mir dort mit Macintosh-Amps angehört. Kannst Du mir sagen, welcher Hersteller das ist und ich hoffe, dass der nicht pleite gemacht hat.

Grazie mille :-)

Watts
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2006, 14:08

5000_Watts schrieb:
Mich trifft der Schlag!

Genau das sind die Teile, nach denen ich gesucht habe - und das Päarchen habe ich mir dort mit Macintosh-Amps angehört. Kannst Du mir sagen, welcher Hersteller das ist und ich hoffe, dass der nicht pleite gemacht hat.

Grazie mille :-)

Watts


Hallo,

www.infinity.de

Viele Grüsse

Volker
Haltepunkt
Inventar
#5 erstellt: 24. Mrz 2006, 14:14
Mangusta
Stammgast
#6 erstellt: 24. Mrz 2006, 14:20
Neue gibt's unter anderem Namen http://www.genesisloudspeakers.com

Gruss, Jürg
5000_Watts
Neuling
#7 erstellt: 24. Mrz 2006, 14:50
Ach - Infinity war das auf dem Bild. Sorry - konnte über den externen Link leider die Großansicht nicht öffnen, sonst wäre es mir sofort aufgefallen. Infinity kenne ich noch - aber das war leider nicht der Hersteller.

Den Speaker-Hersteller, die ich suche, hatte ein Top-Modell im Angebot, das nahezu genauso aussah. Glaube die wurden in Frankreich hergestellt.

Es gab dann kleinere und handlichere Modelle, die zum "Selberbauen" angeboten wurden: Mit Bändchen für Hoch und Mittel sowie einem konventionellen Konus-Bass. Und genau die suche ich :-)

Tut mir leid, dass ich noch einmal nerve....

Liebe Grüße,

Watts
Benedictus
Inventar
#8 erstellt: 24. Mrz 2006, 14:56
Genesis war es nicht? Da ist der Infinity-Entwickler (Arnie Nudell) nämlich hingegangen. aber Selbstbau und Frankreich... mir fallen da 3A und JMR ein, aber die haben alle nicht solche Gigangen gebaut.

-Benedikt-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich bräuchte mal Eure Hilfe suche ganz bestimmte Lautsprecher
Firstlight am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  14 Beiträge
ich brauche eure hilfe
SuesseMausNRW am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  6 Beiträge
LS gesucht (komme partout nicht mehr auf den Namen)
vascalo am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 22.10.2014  –  9 Beiträge
Zu oft die selben LS-Namen gehört!
mdoublec am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  22 Beiträge
Hilfe - nach einem Knall...
Emmalotta am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  17 Beiträge
Standboxen mit Bass und hoch/mittelton Anschluß
stvetmed am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  2 Beiträge
ich brauche eure hilfe: quadral aq9?
bonner4067 am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  2 Beiträge
Hilfe! Lautsprecher schnarrt und fällt teilweise aus
Alex1976 am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  4 Beiträge
Uher Lautsprecher Hilfe
Darkavenger am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  21 Beiträge
HILFE! brauche schnell paar ratschläge
Sir_Jaymz am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedsubechin
  • Gesamtzahl an Themen1.346.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.332