Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bananenstecker

+A -A
Autor
Beitrag
boebi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Apr 2006, 06:37
Guten Morgen Leute
Was denkt ihr, sind klangliche Unterschiede zu hören wenn man gute Bananenstecker verwendet, im Gegensatz wenn man die Litzen direkt ins Terminal einklemmt? Die Litzen sitzen sehr gut. Mein Kombi sieht so aus: Denon AVR-2106&DVD-2910, Canton Vento 807 und Black&White LS1002 über Bi-Amping angeschlossen. Mir wären etwa 50 Euro für die 8 Stecker(LS seitig) wert, wenn man einen Unterschied hören würde!

Gruss Böbi
High-End-Manny
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Apr 2006, 10:48
Hi,
also ich verwende immer Bananenstecker, doch ich kann nicht sagen, dass man einen Unterschied hört. Ich habe es wegen optischen gründen und weil der Kontakt dadurch besser sein soll. Dein LS-Kabel ist ein Hochwertiges, daher würde ich das bischen Geld nehmen und mir günstige, vergoldete Bananenstecker kaufen. Eventuell hörst du sogar einen Unterschied. Ist ja von Anlage zu Anlage unterschiedlich.

Gruß Manny
robert_do
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Apr 2006, 14:21
Was soll sich den dort klanglich verbessern? Es ist jeweils eine Störstelle mehr in der Leitung! Nicht, daß das bei den NF-Signalen was machen würde.
Wenn die Litzen sitzen, ist doch alles OK, würde ich so lassen. Naja, es sieht mit Steckern schon so aus, als wüßte man was man tut!

Ich hatte mir Stecker dran gemacht (Oehlbach Solution Schlagmichtot mit Autospleißfunktion), weil ich meine LS mehrfach umverkabeln mußte, mir von dem Kabel immer die Markierungen abgegangen waren, ich nicht immer die Einmeßfunktion zum ausphasen nehmen wollte und Murphy halt so ein hinterlistiges Aas ist.

Übrigens gibt es von Monitor Bananenstecker, die ca 15EUR das Quartet kosten.

VG


[Beitrag von robert_do am 19. Apr 2006, 14:23 bearbeitet]
Dauzi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Apr 2006, 14:41
Bananas sind gut für die Optik und wenn man öfter mal umstecken muß.

Teuer sind sie auch nicht-mal bei Teufel unter Zubehör gucken.
Da muß nichts von einer besonderen Marke draufstehn.
das_n
Inventar
#5 erstellt: 19. Apr 2006, 14:44
ich hab bisher mit allen bananensteckern schlechte erfahrungen gemacht, irgendwann kratzt es und der kontakt ist nicht mehr gut... wenn du ein solides schraubterminal hast, dann fächer das kabel etwas auseinander und schraub es da fest ein. mehr kontaktfläche, weniger einzelne kontaktstellen und mehr festigkeit bietet kein bananstecker

die taugen nur, wenn du oft umstecken musst.
boebi
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 19. Apr 2006, 15:11
ja danke euch vielmals! Ich lass es demfall so, wie es jetzt ist! Es ist nämlich ein sehr gutes und stabiles Schraubterminal!

gruss Böbi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vento mit Bi-Amping?
boebi am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  7 Beiträge
LS-Kabel an Bi-Wiring-Terminal
Purzello am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  4 Beiträge
Kefs + Bananenstecker
Zorndayk am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  7 Beiträge
Bi-Wiring Terminal Problem
bruenor75 am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.06.2012  –  6 Beiträge
Bananenstecker und Kabelpins...
bollekk am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  2 Beiträge
Bananenstecker an JBL ES 80?
MarcoSono am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  4 Beiträge
Kabellängen bei Bi-Amping
Marlowe_ am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  14 Beiträge
Enttäuscht von Canton Vento 807: Alternativen oder Einbildung?
viggo am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  20 Beiträge
Phonar Bananenstecker
mirador am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  3 Beiträge
vergoldete Lüsterklemmen oder BananenStecker?
sugizuk am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.440