Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nubert nuLine 100 + Yamaha AX-496, passt das zusammen?

+A -A
Autor
Beitrag
Quadralfan
Stammgast
#1 erstellt: 22. Apr 2006, 20:00
Hallo
ich bin bei meiner Lautsprechersuche auf die Firma Nubert gestoßen, die nuLine Serie finde ich sehr interessant und ich wollte mal fragen ob die LS mit meinem Yamaha AX-496 zusammenpassen (ich hatte schlechte Erfahrungen mit Canton+Yamaha).

mfg
Quadralfan
Quadralfan
Stammgast
#2 erstellt: 26. Apr 2006, 12:17
Kann mir niemand bei dem Problem helfen?


mfg
Quadralfan
Dauzi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Apr 2006, 12:50
Hey Quadralfan!

Das mußt du selber ausprobieren,denn keiner von uns hat deine Ohren

Dir gefällt Yamaha+Canton nicht,aber vielen hier gefällt es sehr gut.
Nubert ist auch nicht jedermans Sache.Am besten wir d es wohl sein wenn du dir ein paar von den Nuberts bestellst und es selber testest.
Hast ja 4 Wo.Zeit zum testen(anhören)und wenn sie dir gefallen,dann behälst du sie halt.
Quadralfan
Stammgast
#4 erstellt: 26. Apr 2006, 12:59
Ja das stimmt, der Yamaha den ich habe, gehört zu den letzten Vollverstärkern, deshaab meine Frage denn dieser Verstärker spielt die Höhen sehr spitz an, mit den Yamaha AVR's laufen Cantons sehr gut, deshalb frage ich nach erfahrungen mit der Kombi.

mfg
Quadralfan
eger
Stammgast
#5 erstellt: 26. Apr 2006, 14:57
Ich habe im Wohnzimmer die Nubox 380 am Yamaha rx 496 und die Kombination klingt recht gut. Mein Wohnzimmer ist etwas bedämpft mit Teppich und Bücheregalen.
Ich würde Verstärker und Boxen mit extra "warmem" Klang nur dann kaufen, wenn das Wohnzimmer sehr modern und minimalistisch eingerichtet ist, d.h. Fliesen ohne Teppich und große Glasfronten.
Grüße
agnes
Quadralfan
Stammgast
#6 erstellt: 26. Apr 2006, 15:02
In meinem Hifiraum steht noch ein Sofa, ein Schreibtisch und es liegt Teppichboden. Gibt es vielleicht eine Option Nubert LS porbezuhören?

mfg
Quadralfan
eger
Stammgast
#7 erstellt: 26. Apr 2006, 15:08
Ich vermute mal es ist ausreichend und meist kommt ja im Laufe der Zeit Einrichtung hinzu (leider).
Man kann die LS bei Nubert bestellen und Bezahlen. Bei Nichtgefallen kann man si innerhalb von 4 ? Wochen wieder zurücksenden.
Je nach gehörter Musikrichtung gibt es auch noch andere Marken, die in Frage kommen.
Grüße
agnes
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 26. Apr 2006, 16:41

Quadralfan schrieb:
Gibt es vielleicht eine Option Nubert LS porbezuhören?

Wie gesagt 4 Wochen zu Hause.
Ansonsten nur bei Besitzern.

Klangliches Zusammenspiel ist Geschmackssache.
Mir gefällt's, würde aber einen deutlich grösseren Verstärker verwenden.
Gerade, wenn mal ein ATM dazukommt.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert NuLine 100
folkmusic am 03.03.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  2 Beiträge
Nubert nuLine 32 +Yamaha Ax-396
Feliixx am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  10 Beiträge
Passt das zusammen?
Cleme am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  2 Beiträge
nuBox 380 + Yamaha AX-496.......PROBLEM!?!?!
SubMax am 25.07.2003  –  Letzte Antwort am 26.07.2003  –  8 Beiträge
Hörbericht NuLine 100
Seneca am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  30 Beiträge
Passt das zusammen?
dunglass am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  2 Beiträge
Nubert nuLine 122 vs. B&W CM9
*login**login*Markus am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  4 Beiträge
Nubert nuLine 24 Erfahrungen?
Marco_1984 am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  16 Beiträge
Nubert NuLine 102
michi665 am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  7 Beiträge
Yamaha AVR mit Nubert NuLine 82?
Swarles_Barkley am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedAnton_ma
  • Gesamtzahl an Themen1.346.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.031