Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nubert nuLine 32 +Yamaha Ax-396

+A -A
Autor
Beitrag
Feliixx
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2010, 17:17
Hi,
Ich lebe in einem 25qm Raum und meine alten Boxen sind kaputt. Mein oben gennanter Verstärker der an den meinen Laptop angeshclossen ist gefällt mir eig. ganz gut.
Ich ahbe mal ein bisschen rumgestöbert und bei Testberichten die Nubert nuLine 32 entdeckt.
Was haltet ihr von den Boxen ?

MfG Felix
Inscheniör
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2010, 20:06
In jeder Hinsicht ordentliche Geräte - das gilt gleichermaßen für den Verstärker wie auch für die Boxen.


[Beitrag von Inscheniör am 25. Nov 2010, 20:06 bearbeitet]
Feliixx
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Nov 2010, 13:52
hi,
also passt das auch wohl zusammen ?
Soll ich mir die Boxen erstmal bestellen ?
Schickt ihr sie dann wieder zurück wenn sie nciht gefallen ? oder geht ihr direkt zum Händler ?

MfG Felix
Meischlix
Inventar
#4 erstellt: 26. Nov 2010, 14:06
Hi,

schöne Boxen Wenn Du nahe Aalen oder Schwäbisch-Gmünd wohnst würde ich zuerst zu Nubert gehen und sie mir dort anhören (so habe ich es vor dem Kauf gemacht).

Ansonsten bleibt Dir bei Nubert als Direktversender nur die Option die Boxen zu bestellen, ausgiebig anzuhören und bei Nichgefallen zurück zu schicken. Da funktioniert problemlos bei Nubert und sie sind für ihren guten Service bekannt.

Alternativ kannst Du Dich auch bei örtlichen Händler umhören, denn die haben - je nach Hörgeschmack - auch guten Boxen namhafter Hersteller im Angebot.

Grüße
Meischlix
Feliixx
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 26. Nov 2010, 14:43
hi,

dachte das wäre der preis für ein Paar.... das sprängt natürlich mein Buget.
Aber so etwas in die Richtung sollte es sein !

Was meinte wie lange halten die Boxen so durchschnittlich ? Weil eig. hab ich auch keine Lust wieder günstige zu nehmen die scheiße klingen und wieder eher kaputt gehen.

Gibt es vergleichbare Qualität günstiger ?

Mfg Felix
Meischlix
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2010, 15:04
Hi,

gute Boxen halten viele Jahre, sofern man kein Schindluder mit ihnen treibt... kaputt machen kann man alles

Ich denke mal, dass solide und klanglich gute Kompaktboxen ab ~150 €/Stück zu bekommen sind (bei aktuellen Modellen). Allerdings muss man dann doch auch Abstriche bei den Materialen und der Haptik im Vergleich zu höherwertigen Boxen hinnehmen.

Bei Nubert wäre in dem Bereich die nuBox 311 (in Black&Black wegen der Optik ;))

Auch eine Überlegung wären KEF, z.B. die KEF IQ1, IQ10 und IQ30. Erstgenannte ist z.Z. sehr günstig (da Auslaufmodell).

Canton hätte mit den Modellen GLE 410.2 und 430.2 auch etwas interessantes im Angebot. Die Vorläufermodelle GLE 410 und 430 sollten noch günstiger zu haben sein.

Neben den genannten gibt es noch etlich andere Hersteller, die Boxen in dieser Preisklasse anbieten, einfach mal ein wenig umschauen und umhören

Grüße
Meischlix
Feliixx
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Nov 2010, 16:00
hi,
okay danke Das hörte sich Preislich ja schonmal besser an und im test haben sie auhc gut abgeschnitten nuBox 311. Ist halt für die etwas schlechtere Soundqualität wobei die bestimmt immer noch Spitze ist um die hälfte billiger.
Ich werde totzdem mal zu meinem Fachhändler gehen und shceun was der sagt

mfg Felix
Meischlix
Inventar
#8 erstellt: 26. Nov 2010, 18:51
Hi,

mach das, aber der wird Nubert nicht kennen und/oder mögen, schließlich kann er die nicht vertreiben und dementsprechend auch nichts verdienen

Grüße
Meischlix
Zweck0r
Moderator
#9 erstellt: 27. Nov 2010, 21:58
Moin,

oder bestell die Nuboxen und nimm sie mit zum Händler. Noch besser: der Händler leiht dir deine Favoriten und Du lässt sie im eigenen Hörraum gegen die Nuberts antreten.

Warum sind die alten LS eigentlich kaputt ? Alterung (zerbröselte Schaumstoffsicken z.B.) oder Überlastung ? Bei beiden Punkten steht Nubert zwar gut da, aber falls Du vorher bei ausgewachsenen Standboxen die Bässe zerschossen haben solltest, wäre ein Ersatz durch kleine Kompaktboxen vielleicht keine so gute Idee

Grüße,

Zweck
Feliixx
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 29. Nov 2010, 17:05
Hi,

Die Hochtöner sind Flöten gegangen... ich weiß aber nicht warum !

Waren aber auch recht günstig : Das Paar für 100 tacken



MfG Felix
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert nuLine 100 + Yamaha AX-496, passt das zusammen?
Quadralfan am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  8 Beiträge
Lautsprecher-Vergleich: B&W 685 vs. nubert nuLine 32
Tobzen16 am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  18 Beiträge
Klinkenstecker an Yamaha ax 396 ?
Swordfish1 am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  2 Beiträge
Nubert NuBox 381 vs. NuLine 32
Argon50 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  17 Beiträge
Sinnvolles Upgrade NuLine 32
thanatos511 am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  4 Beiträge
JBL E 80 & Yamaha AX 396
Gummiente am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  5 Beiträge
Was für Boxen für Yamaha AX 396?
sniperyogi am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  5 Beiträge
Yamaha AVR mit Nubert NuLine 82?
Swarles_Barkley am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  2 Beiträge
Update von Nubert nuLine 32 auf nuPro a200?
boesser am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  3 Beiträge
Ax 396 + Canton LE 109 ?
kief am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Yamaha
  • Canton
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038