Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Scriptum Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Thrax
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Mai 2006, 20:28
Wer hat noch Scriptum und kann eventuell etwas verkaufen?
Ich muß warnen!!! Vor Nachbauten aus Krefeld! Bitte wendet Euch an mich ich kenne alle Hintergründe.
rosi
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mai 2006, 12:27
Hallo Thrax,
habe die 4S Mk2 an einem NAD S300 und höre gerade Dave Brubeck...
Ich bin damit voll und ganz zufrieden und deshalb werden die auch nicht verkauft. Vielleicht könnte der obere Bassbereich ein wenig schneller sein, ABER bis jetzt habe ich in dieser Preisklasse nix besseres gehört. Letztens bei Hifi im Hinterhof die B&W 704 probegehört, wilklich schicker LS und guter Klang. Trotzdem würde ich nicht tauschen wollen.
Weitere Scriptum´s die ich gehört habe: 2, 4, 5,6 und 9.
Mein Traum is ne 5S Mk2, aber wahrscheinlich für eine Mietwohnung zu viel Bass, oder bei einem Lottogewinn Audiophil Concerto...
Noch ein Link http://www.jhable.de/

und ein schönes Wochenende
Thrax
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Mai 2006, 12:38
Hallo,
es gibt bisher wenig, was besser klingt. Die 5S ist nur geeignet, wenn man auch die passende Elektronik hat. Stabil muß Sie sein. Die 4S läßt sich bei einem seriösen Händler klasse tunen.
Tip am Rande: versuche mal als Verstärker Denon PMA2000.
MFG
Thrax
rosi
Stammgast
#4 erstellt: 20. Mai 2006, 12:54
Übers Tuning habe ich auch schon mal nachgedacht.
Aber was? Frequenzweiche (Kondensatoren / Luftspule) oder Inenverkabelung?
Grüße
Thrax
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Mai 2006, 15:39
Wenn mans selbst machen will als erstes mit Kabeln anfangen. Wichtig! Sinnvoll ist OCOS Kabel von Dynaudio. Das paßt zu den Chassis am besten und kostet nicht zuviel.
Das bringt schon eine Menge; wenn man die Lautsprecher behalten will mal versuchen die Kabel ohne die Stecker bis zum Verstärker verlegen.

Danach Kondensatoren wechseln; bitte nur vom Könnern/Kenner einlöten lassen.

Bis bald
ecker98
Stammgast
#6 erstellt: 18. Okt 2006, 10:59

rosi schrieb:

Weitere Scriptum´s die ich gehört habe: 2, 4, 5,6 und 9.



Hallo Rosi

Bist Du Dir sicher, eine Scriptum 9 gehört zu haben.
Meines wissens sind diese genau nur 1x für eine hochrangige Person gebaut worden.

Johannes sucht auf seiner Homepage noch ein Bild davon.

Gruß
Uwe
rosi
Stammgast
#7 erstellt: 19. Okt 2006, 20:27
Hallo Uwe,

also 100% sicher bin ich mir nicht. Aber ich denke die sah ähnlich wie ne Dynaudio Consequence aus.
Vielleicht war es auch ne andere...aber welche kann ich nicht sagen.

Grüße Rosi
vimak
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Okt 2006, 14:02
Hallo!

Wenn man eine Scriptum 5 S mit einer Perreaux Vor- und Endstufenkombination betreibt, bewegt man sich auf Weltklasse-Niveau. Leider sind nur bestimmte Perreauxs wirklich gut. Die neueren Modelle haben leider extrem an räumlicher Abbildungfähigkeit verloren.
So verliert jede Scriptum Box genau viel davon, was sie eigentlich von den anderen Mitbewerbern so positiv unterscheidet, eben dreidemensionales Hören.
Dynaudio sind auch sehr transparent und klangfarbenstark, nur sitzen alle Musiker dicht gedrängt auf der Hühnerleiter.

Dies ist jederzeit klanglich nachvollziehbar.


Liebe Grüße
ecker98
Stammgast
#9 erstellt: 23. Okt 2006, 19:01
Hallo vimak (Didi)

ich grüsse Dich.
Schön von Dir zu lesen.
Sind Deine Perreaux Neuzugänge aus Übersee schon bei Dir eingetroffen?

Ich melde mich mal wieder. Hab ab November wieder etwas mehr Zeit.

Gruss
Uwe
vimak
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Okt 2006, 19:52
Hallo Uwe,

ganz meiner Seits.

Liebe Grüße

Dietbert
Thrax
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 07. Okt 2007, 13:26
Hallo,
unter www.jhable.de bietet Thomas Belting ein Event an.
Bitte weitersagen.
Thrax
Don-Pedro
Inventar
#13 erstellt: 05. Feb 2010, 23:44
Hört hört...

was hier wieder so abgelassen wird, ist schon von besonderer Güte...
Weltklasseniveau trifft räumliche Abbildungsfähigkeit im kritischen Kontext zu ocos als Ersatz für Zahnseide in Vollmondnächten bei Verwendung von Weihwasser ausm SodaClub für die Spritzigkeit!

Chapeau! Die Skala hat einen neuen Höchstwert!


Achja... Geheimtipp: Marantz Bumsfallera mit dem von Saul Marantz im Keller geweihten Netzteil... das ist Star-Wars Niveau!

"This is the death star!" - "What does it do??" - "It does death!!!!"


[Beitrag von Don-Pedro am 05. Feb 2010, 23:45 bearbeitet]
Fresh_Air
Neuling
#14 erstellt: 11. Feb 2010, 20:07
Hört hört...

= Wer hat noch Scriptum und kann eventuell etwas verkaufen?
Ich muß warnen!!! Vor Nachbauten aus Krefeld! Bitte wendet Euch an mich ich kenne alle Hintergründe. =

Virales Marketing Sie müssen schnell wirken und dürfen nicht viel kosten. Das Motto: Konventionelle Ziele mit unkonventionellen Mitteln erreichen

Return to Sender
ton-feile
Inventar
#15 erstellt: 13. Feb 2010, 16:15
Hi,

Nachdem das Eröffnungsposting vom Mai 2006 ist, hat es wohl nicht so ganz geklappt mit dem "viralen Marketing".

Gruß
Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scriptum Lautsprecher
Tee am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  3 Beiträge
Modifizierung an älterer Scriptum 6S
ecker98 am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  9 Beiträge
Lautsprecher Scriptum Thrax
jackddorf am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  6 Beiträge
Meine Hörerfahrungen mit Scriptum 8
vimak am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  4 Beiträge
Scriptum 4 im Alter
Scriptum_06 am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  7 Beiträge
Information über Scriptum 5 S
vimak am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  2 Beiträge
Kennt jemand noch Scriptum Lautsprecher? ( Galerie Overbeck )
marcelcar am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  6 Beiträge
defekte Sicken - Scriptum 5
treton am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  2 Beiträge
Wer kennt diese Lautsprecher?
*chris84* am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  5 Beiträge
Verkaufen ???
Ragna am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedmark3058
  • Gesamtzahl an Themen1.344.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.511