Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Meine Hörerfahrungen mit Scriptum 8

+A -A
Autor
Beitrag
vimak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2006, 10:52
Hallo!

Ich nenne seit fast einem Jahr eine Scriptum 8 mein Eigen. Eine Scriptum 9 habe ich weder gesehen noch gehört. Mir ist auch nie zu Ohren gekommen, dass eine Scriptum 9 jemals gebaut wurde. Lediglich auf der jhable Seite wird davon berichtet.

Ich habe mir vor einigen Monaten ein Paar Progressive Audio "Diablo" Lautsprecher in meinem Wohnzimmer vorführen lassen. Es handelt sich um das Spitzenmodell aus dem Hause.

Der Händler war ausgesprochen freundlich. Ich hörte gerade mit meiner Scriptum "Xeo". Der Händler fragte mich freundlich, ob er mir seine Meinung über meine Anlage kund tun dürfe, da einige Kunden seiner Erfahrung nach Probleme damit hätten, wenn er dies tun würde.
Ich teilte ihm mit, ich hätte damit keine Probleme. Er sagte dann, dass das Klangbild ausgesprochen räumlich, plastisch sich darstellen würde, bis auf einen entscheidenen Makel und zwar wäre die Abbildung erheblich zu gross. Während er dies sagte, ging er auf die Scriptum 8 zu und zeigte auf den Tiefmitteltöner und sagte, er wäre daran schuld. Daraufhin konnte ich ihm nur sagen, dass dieser Lautsprecher nicht "laufen" würde, sondern die "Kleine" daneben, die "Xeo".

Nach mehren vergeblichen Versuchen (er wechselte mehrmals die Positon des Lautsprecher und ersetzte danach auch meine Kabel durch die Hochpreiskabel von Progressive Audio) seine Progressive Audio "Diablo" zum "Klingen" zu bringen, verliess er meine Wohnung und meinte, er hätte die "Diablo schon wesentlich besser gehört, es läge an den Achtern, da sie mitschwingen würden und so den Klang seiner Lautsprecher "kaputt" machen würden.

Ich war um eine Erfahrung reicher, was die audiophilen Wiedergabefähigkeiten eines testbewährten Lautsprechers in der Hochpreiskategorie betrifft.

Mit highendigen Grüßen

Ein Scriptum Fan
Leisehöhrer
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2006, 21:14
Selten so einen schwachsinn gelesen.

Nick
LaVeguero
Inventar
#3 erstellt: 23. Okt 2006, 21:51

Leisehöhrer schrieb:
Selten so einen schwachsinn gelesen.

Nick



...da vagabundiert gerade ein ganzer Club von jenen Nostalgikern durchs Forum. Mal sehen, welche Motivation dahinter steckt. Früher oder später werden wir es wohl merken, hehe. Vermutlich zuerst an einem vermehrten Angebot in der Bucht.
MEISTER-LAMPE
Stammgast
#4 erstellt: 24. Okt 2006, 01:03
@LaVeguero


...Mal sehen, welche Motivation dahinter steckt...


guckst du hier:

http://www.jhable.de./sc_thank.htm


...Vielen Dank an Dietbert Krahl, der sämtliche Pläne, noch verfügbare Lagerbestände, etc. von Frau Overbeck erworben hat und die Scriptum- Lautsprecher mit viel Engagement weiterleben lässt...


und dann hier:

Nickname: vimak
Echter Name: Dietbert Krahl



gruß thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scriptum Lautsprecher
Tee am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  3 Beiträge
Erste Hörerfahrungen mit der nuWave 125
TurntableT am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  20 Beiträge
Information über Scriptum 5 S
vimak am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  2 Beiträge
Modifizierung an älterer Scriptum 6S
ecker98 am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  9 Beiträge
Hörerfahrungen Isophon Enigma bzw. Vieta
boerns2008 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  3 Beiträge
Standlautsprecher mit 8 Ohm
PsyTranceFreak am 20.01.2003  –  Letzte Antwort am 21.01.2003  –  6 Beiträge
Scriptum Lautsprecher
Thrax am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  14 Beiträge
Jemand Hörerfahrungen mit der Heco Elan/Celan Serie
vkvg am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  3 Beiträge
4-8 Ohm Boxen anTechnics Reciver mit 8~16 Ohm?
nic83 am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  2 Beiträge
Impedanz: Aus 2x 8 mach 8 ?
Maxi_Male am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.819