Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Philips LS akzeptabel ??

+A -A
Autor
Beitrag
schnuddel55
Stammgast
#1 erstellt: 21. Mai 2006, 11:10
hallo leutz,
ein bekannter will mir seine philips ls "günstig" überlassen, weil er sich was besseres gekauft hat.

ich habe aber so meine zweifel - bei ihm klingen die dinger zwar wirklich gut, aber eben an `ner alten philips-anlage.
seiner aussage nach sind es fb830, 3-wege, 100w max., die typenschilder sind nicht mehr da.

ausprobieren ist nicht, weil 100 km ohne auto is nix

meine frage an euch ist nun, ob von euch schon mal jemand teile von philips hatte ? (bitte nicht "schlagen" oder auch nur lachen..)
cu
stef
nomat
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Mai 2006, 09:15
ja ich hatte mal viele Philips teile, und noch immer die CD931
diese LS gehören zu die Besten (FB8.. -Reihe) die Philips je gemacht hat
ich habe diese LS mal gehört eine lange Weile her.
Klang war Super !
sind aber 150 Watt max. und 14 KG pro Stück !


[Beitrag von nomat am 23. Mai 2006, 09:22 bearbeitet]
visir
Inventar
#3 erstellt: 23. Mai 2006, 11:53
Hi schnuddel!

Ich hab heute noch Philips-Boxen von 1978, erst vor kurzem von Vienna Acoustics abgelöst.
Die "großen" Philips-Geräte waren immer gut, nur machen sie heute keine mehr.
Wenn sie wirklich günstig hergehen, machst du keinen Fehler.

lg, visir
schnuddel55
Stammgast
#4 erstellt: 24. Mai 2006, 08:11
danke, ihr beiden,
werde die teile also mitbringen lassen; für 50 euros habe ich sie ihm aus´m kreuz geleiert - sieht nach `nem schnäppchen aus.
nun bin ich mal gespannt, ob sie wenigstens so einigermassen mit meinen jetztigen ls mithalten können.
meine freundin wird wohl happy sein, dass ich wenigstens erwäge, meine geliebten vintage-ls (pro seite immerhin 1,20m und 39 kg) aus´m wohnzimmer zu verbannen ..
ich berichte dann mal.
lg
stef
visir
Inventar
#5 erstellt: 24. Mai 2006, 10:01
Hi!

Hab die Geräte einmal gegoogled: auf einer holländischen site ist ein Bild.
Schlichter gehts nicht. Kein Design. Was natürlich nicht direkt was über den Klang aussagt. Aber so ähnlich erwarte ich auch den Klang: unauffällig im Sinne von neutral.
Vom Alter haben sie wohl mehr als 10 Jahre am Buckel, wenn nicht mehr als 15. Aber wie gesagt, meine sind noch viel älter.
Übrigens: alte Philips-Anlagen (zumindest höherwertige) klingen auch gut. Ich hab auch den passenden Receiver zu meinen Boxen. Ich will ihn direkt einmal gegen meinen Accuphase testen. Der erste Test bei schlimmer Akustik hat nichts Eindeutiges gebracht.

lg, visir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unsymmetrische Strömungsgeräusche akzeptabel?
drdimtri am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  7 Beiträge
Wer kennt die Philips Legend 2 LS?
BananaJoe am 27.07.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  3 Beiträge
Suche Infos zu diesen Philips LS
sigma6 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  6 Beiträge
Kompaktboxen akzeptabel?
Dok|Musik am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  6 Beiträge
Wie soll ich miene alte Philips LS fetzen?
dernikolaus am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  28 Beiträge
Philips aktiv MFB LS mit Chinch Stecker anschließen?
scovery1 am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  4 Beiträge
Philips MFB MT HT Lautsprecher defekt
ratfink am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  5 Beiträge
Philips Lautsprecher 50er Jahre. Diverse Fragen und Bilder
alphabetagamma am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  2 Beiträge
philips fwm352
bangboy1993 am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  31 Beiträge
Werden LS durch "frühes" Clipping zerstört?
Ing_Imperator am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.435