Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL LX 800 MK II Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
SkyRicci
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jun 2006, 08:06
Hallo Hifi-Fans und Hifi-Freaks,

Ich habe ein Kenwood A/V Receiver KRF-V5050D
und ein Denon SYS-65HT (läuft als 5.1 System).
Jetzt suche ich noch gute Boxen für den Stereo betrieb.
Ich könnte die JBL LX 800 MK II Standlautsprecher sehr günstig bekommen.
Leider konnte ich im Internet nichts über diese Boxen finden.
(Sind auch relativ alt)
Könnt ihr mir vielleicht helfen ob die zu empfehlen sind.
(Probehören kann ich leider nicht)

Danke

MfG SkyRicci
BIG_G_24
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2006, 09:26
Hi, ich besitze seit vielen Jahren die JBL LX 600 und bin sehr zufrieden damit. Allerdings hast Du das hohe Alter schon angesprochen. Probehören wäre da echt besser, denn Banausen können im Laufe der Zeit viel kaputtmachen. Aber soundtechnisch sind die Dinger geil.

Gruß BIG G
Partykanzler
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jun 2006, 09:41
Moin!

Bei 'nem Bekannten von mir stehen die LX-800 MKI in einem ca. 30 m² Wohnzimmer an betagter Onkyo Integra Elektronik.
Wenn man die typische JBL-Abstimmung mit der Extra-Portion Oberbass mag, ist das ein richtig guter Lautsprecher.

Allerdings sind das auch recht große Trümmer.
BIG_G_24
Inventar
#4 erstellt: 12. Jun 2006, 09:45
Man versteht zwar kein Wort, aber so sehen die Teile aus:



Gruß BIG G
SkyRicci
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jun 2006, 23:59
Alles klar danke für die Antworten, mal sehen was sich machen lässt zwecks probehören.
alex203
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Aug 2009, 13:18
Ich buddel diese Thema mal wieder aus und hoffe somit ein paar infos zu den lautsprechern zu bekommen.
ich habe vor sie mir zu kaufen, wollte vorab aber nochmal wissen, was ich mir da ins haus holen möchte.
naschinico
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Aug 2009, 10:15
Hi,
ich kann die LX 800 nur empfehlen.

Hatte sie vor paar Jahren mal, und war sehr von ihrem warmen Klang angetan.Wer einen etwas tiefern Bass mag ist mit diesen LS gut bedient.


LG


[Beitrag von naschinico am 27. Aug 2009, 10:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL LX 800 MK II
srappp am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  3 Beiträge
JBL LX 800 MK II
Stoßstange am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  4 Beiträge
JBL LX 800
djeva2000 am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  4 Beiträge
Canton GLE 490 vs JBL LX 1000 MK II
Riker09 am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  5 Beiträge
Erfahrungen mit jbl lx 800?
silm am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  4 Beiträge
Unterschied zw. JBL LX-800 und MKII
pummelmann am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  3 Beiträge
Jbl Lx 800 - Delle im Hochtöner
Micha125 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  5 Beiträge
jbl lx 800 - kennt die jemand ?
Dragst3er am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  3 Beiträge
JBL LX 700 Standlautsprecher - Infos gesucht
Moorkind am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.02.2016  –  10 Beiträge
JBL L-80 VS JBL LX-800 MKII
Bobofussball am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedjogi61900
  • Gesamtzahl an Themen1.345.007
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.249