Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alte Gebrauchte Ls 40€-50€ max.

+A -A
Autor
Beitrag
Dynamikus
Inventar
#1 erstellt: 20. Jun 2006, 01:09
Hallo allerseits

Ich wollte meinem Vater mal eine kleine freude bereiten in dem ich ihm ein paar ältere Lautsprecher aus den 70er 80er 90er jahren kaufen wollte, da er immer zu geizig für sowas ist und wenn er dann bei mir hört fällt ihm dann meißt die kinnlade runter. Seine jetzigen Ls sind von irgend einer komischen marke, darunter steht dann noch "made by Bose". Die teile hören sich jedenfalls einfach grauenhaft an, der komplette hochtonbereich ist am krächtzen wie hölle. Die Tieftöner hat er irgendwann mal mit Conrad Chassis erneuert , dadurch ist der Sound nur noch schlimmer geworden, ich will gar nicht näher drauf eingehen.

Was bekommt man denn für maximal 50€ bzw welche marken und Lautsprechertypen sind denn noch einigermaasen audiophil? Da gab es ja einige marken wie Saba, Braun, Grundig, Heco, Telefunken und wie sie nicht alle heißen.

Diese hier sehen zb. ganz nett aus
Grundig FL10 was meint ihr?

Ich suche hier keine High End Ls einfach etwas zum angenehmen Musiklauschen ohne hohe ansprüche. Also so kommentare wie "für 50€ giebts nur schrott" können die betreffenden personen sich sparen. Bei Ebay giebt es ja reichlich alte Holzkisten die Optisch eher wie Omas Küchenradio aussehen. Ich habe auch schon mehrfach solche alten Kisten gehört und fand den Klang nicht unbedingt schlecht.

Ich bin gespannt auf eure antworten.

Gruß Chilli432


[Beitrag von Dynamikus am 20. Jun 2006, 12:24 bearbeitet]
Zweck0r
Moderator
#2 erstellt: 20. Jun 2006, 03:32
Moin,

diese Grundig sind gut, aber nicht besonders basskräftig. Dafür klare Mitten und Höhen. Dieses flache Sondermodell gibt es leider nur mit dem 16-cm-Bass, aber es gibt aus der Serie noch andere Boxen mit größeren Bässen und (fast) den gleichen Mittel- und Hochtönern.

2 Bässe, je 20 cm: SM 2000, SM 3000,
Bass 23 cm: M 1500, 1600,
Bass 20 cm: M 800, 860,
Bass 16 cm: M 600, 660, 650b.

Grüße,

Zweck
S.P.S.
Inventar
#3 erstellt: 20. Jun 2006, 05:26
Hallo.

Schau dich mal nach TSM um. Laufen abunzu welche bei Ebay. Z.B. die Puris 1000, ist ein imo sehr schöner Kompaktlautsprecher.
Ich selber hatte die Puris 92, warmer neutraler Klang.

Dynamikus
Inventar
#4 erstellt: 20. Jun 2006, 09:53
Habt dank
Das hört sich schon alles sehr gut an. Weitere vorschläge sind wünschenswert.
aileena
Gesperrt
#5 erstellt: 20. Jun 2006, 13:49
RFT. Im Westen lange Zeit verkannt, bieten die viel Klang für relativ wenig Geld (bei 123). Richtig gut sind BR 25 und 26. Aber die liegen, wenn sie in O. sind immer über 100,-.

Schöne Alternative sind die BR 3010, auch Bassreflex. Allerdings nichts für brachiale Lautstärken. Sehr schöne Seite um Nachzulesen: -- URL entfernt --
Boxensucher45
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Jun 2006, 20:55
Hi,
also ich kann dir Heco empfehlen. Da gibt es einige ältere Modelle mit ausgezeichnetem Klang. Besonders die Interior 300 könnten deinem Geschmack entsprechen; sind zwar im Moment keine bei ebay drin, aber vielleicht demnächst oder anders wo. Sind klassisch aufgebaut-oben HT,dann MT und dann der 22cm TT. Die waren letzens bei ebay drin sind für ~60euro weggegangen.
Sonst schau aber mal generell nach älteren Heco Modellen, grade ist aber das Angebot ziemlich klein.
MFg Boxensucher
Dynamikus
Inventar
#7 erstellt: 21. Jun 2006, 08:30
Was kann man denn von solchen alten kisten in der preisregion erwarten bzw. womit wäre sowas vergleichbar?
visir
Inventar
#8 erstellt: 21. Jun 2006, 08:49
Hi Boxensucher!

Für wenig Geld sind Philips-Boxen immer ein guter Tipp. Natürlich nicht die kleinen Plastik-Quakerl, sondern die größeren, s.u. Klingen mehr als tadellos und werden oft billig gehandelt, weil "nur Philips".

z.B.
http://cgi.ebay.at/2...QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder
http://cgi.ebay.at/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem

aber da gabs schon bessere. Wenn Du etwas warten kannst...

lg, visir
Hüb'
Inventar
#9 erstellt: 21. Jun 2006, 08:57

Dynamikus schrieb:
Was kann man denn von solchen alten kisten in der preisregion erwarten bzw. womit wäre sowas vergleichbar?

IMHO sehr viel! Derartige Konzepte (3-Wege, MT-Kalotte, geschlossene Bauweise, oft recht große Schallwände mit entsprechendem Abstrahlverhalten...) werden heutzutage leider neu nicht mehr hergestellt.

Grüße

Hüb'
Hüb'
Inventar
#10 erstellt: 21. Jun 2006, 08:58
visir
Inventar
#11 erstellt: 21. Jun 2006, 11:33

Hüb' schrieb:

visir schrieb:
z.B.
http://cgi.ebay.at/2...QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder
http://cgi.ebay.at/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Na ja... :.


sag ja, da gab's schon bessere, und ich würde auf jeden Fall noch warten. Aber generell spielen die brav und sauber und ohne besondere Mätzchen, soll heißen weitgehend ausgewogen. Die meisten habe ich irgendwann einmal gehört, weil sie mein Vater verkauft hat. Selbst habe ich welche aus dem Jahre 1978, die immer noch wunderbar spielen.

Freilich, high end sind sie nicht, aber das ist auch nicht gefragt. Was gefragt ist, ist eine möglichst billige Box, die einen gewissen Mindeststandard bietet. Das ist hier gegeben.

Anhören muss man sich die Kisten sowieso, alleine schon wegen eventueller Schäden.

lg, visir

P.S.: tschuldigung, Boxensucher und Dynamikus, ich habe vorhin den falschen Namen erwischt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale EVO2 - 40/50
Lima10 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  6 Beiträge
Alte Surround + Center LS tauschen?
tb72 am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  8 Beiträge
Wie gebrauchte LS prüfen?
sapnho am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  7 Beiträge
Infinity Beta 40/50
Buddy83 am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  3 Beiträge
Beta 40 oder 50 ?!?!?
Körmie am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  6 Beiträge
Gebrauchte Lautsprecher bis max 1500?
Dynamikus am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  60 Beiträge
gebrauchte boxen für max 200?
BitTom am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  8 Beiträge
jbl tlx 40
AssI- am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  3 Beiträge
Gebrauchte LS um 600 Euro
NixNuz am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  2 Beiträge
Gebrauchte LS bis 5000 EUR ?
Oberberger am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 111 )
  • Neuestes Mitgliedhughranson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.114