Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pure Acoustics Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
sebl89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jun 2006, 15:05
Hallo, ich bin bei Ebay auf diese LS gestosen.


http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Hat jemand erfahrungen mit den LS???

Hören die sich gut an für den Preis sind die nach Beschreibung ja ein Schnäppchen.
majorocks
Inventar
#2 erstellt: 23. Jun 2006, 16:48
Hi Sebastian,

guckst Du hier, da steht schon einiges über LS dieser Marke:
http://www.google.co...%2Fwww.hifi-forum.de

Gruß, MAJO
sebl89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jun 2006, 13:06
Ich möchte dieser LS an Meine Mini Stereoanlage von Panasonic mit 30W anschließen. Müsste gehen oder ist der Verstärker für die LS zu schwach??? Die Originalen LS haben 6 Ohm die neuen glaub ich 8, gibts da Probleme???


http://www.radio-wol...sch=149320/index.php

oder:

http://www.radio-wol...arz=149223/index.php

vielleicht:

http://www.radio-wol...arz=149420/index.php

Was würdet ihr empfehlen??

Vielleicht habt ihr ja noch andere Empfehlungen.

Ach so, Bass haben die dinger ja sowieso net, daran hab ich mich aber schon gewöhnt. Also müssen net grad sehr Bassstark sein.

Aber bitte nicht über 90€


[Beitrag von sebl89 am 26. Jun 2006, 13:52 bearbeitet]
soundfield
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jun 2006, 19:52
Die Ohmzahl. ist eigentlich unwichtig.
8 ohmige Ls. werden per se etwas leiser klingen, bei gleicher Leistung, wie 4 ohmige Ls.

Wenn deine Minianlage von Panasonic wirklich 30 Watt Sinus leistet sehe ich leistungsmäßig kein Problem.

ICh würde zu einem gebracuhten Verstärker bei Ebay raten.
Für 100 Euro gibt es schon sehr gute Markenverstärker wie Onkyo, Marantz etc.

Glaub nicht alles was dir erzählt wird, oder was in der Werbung steht!!!
Die wollen bloß ihre Ls. unters Volk bringen.

gute technische Aten sind noch lange kein Garant für guten Klang.
Delta8
Stammgast
#5 erstellt: 27. Jun 2006, 20:00
Willst Du nun die Lautsprecher die es bei eBay gibt anschließen oder die Kleinen vom Radio-Wolf ? Ich habe meine Zweifel ob diese 24kg Standlautsprecher von eBay mit einer kleinen Panasonic zusammenpassen ?!

Hast Du zu Deiner Anlage eine genauere Modell Bezeichnung ?
soundfield
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jun 2006, 20:04

Delta8 schrieb:
Willst Du nun die Lautsprecher die es bei eBay gibt anschließen oder die Kleinen vom Radio-Wolf ? Ich habe meine Zweifel ob diese 24kg Standlautsprecher von eBay mit einer kleinen Panasonic zusammenpassen ?!

Hast Du zu Deiner Anlage eine genauere Modell Bezeichnung ?


Die Zweifel betreffend der Leistung des Panasonic habe och auch schon offenbart.
Aber 30 echte WATT SINUS, sollten eigentlich genug sein.
Zwar kann man damit kein erdbeben erzeugen, aber zum Musik hören soltle es reichen.
Aber ob er wirklich 30 Warr hat ist die Fraghe.

Die Ls. vom Radio-Wolf würde ich dir eher nicht empfehlen .
Kauf dir ein paar gebracuhte Quadral.
Delta8
Stammgast
#7 erstellt: 27. Jun 2006, 20:15
Quadral, juhu

@ soundfield
Hab Deine Zweifel bezüglich der Leistung etwas überlesen. Kanns mir nämlich auch nicht so richtig vorstellen, dass a) diese Anlage 30 echte Watt raushaut und b) dass diese LS irgendwie mit der Anlage in der Form wie ich sie vermute harmonieren.

Hab mal ne Elta Mini Anlage (schätzungsweise echte 5W und 25.000 Pmpo) mit Braun Lautsprechern gehört. Bissle verzerrt, bissle clipping, aber sonst...
sebl89
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Jun 2006, 11:58
Also ich muss jetzt mal sagen das es sich um eine sehr hochwertige mini Stereoanlage von Panasonic handelt die damals 750 Mark gekostet hat, keine Quelle billig schrott!!!

Nur ein problem besteht, die Frequenzweiche für die LS ist im Gerät intigriert und 2 Kabel werden an einen LS Angeschlossen. Die Hochtöner haben leider das Scheppern angefangen nach 6 Jahren Benutzung. (Memranaen noch 1A) (Habe früher auch mal gerne lange Laut gehört, wird warscheinich daran liegen.

Könnte ich mir so eine LS Kaufen oder habt ihr andere Empfehlungen??

Ich habe hier noch in meinem Zimmer einen Sansui 4000 Verstärker stehen, lässt sich damit noch was anfangen??
soundfield
Stammgast
#9 erstellt: 28. Jun 2006, 12:15
Deine Anlage ist,so entnehme ich es deiner Aussage, 6 Jahre alt.
Wenn deine Anlage über 30 Jahre alt wäre, dann wären 750 Mark viel Geld.
Aber bei 6 Jahren sind sie nicht so dolle.
"Quelleschrott" sind sie zwar nicht, aber gut auch nicht wirklich.
Du könntest den Hochtöner ersetzen, aber ob sich das lohnen würde?
Hast du eine genaue Modellbezeichnung?

Über den Verstärker kann ich dir nichts sagen, aber für mich sieht er nicht so hochwertig und gut aus.
sebl89
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Jun 2006, 12:29
Also wenn ihr meint das das alles keinen Sinn hätte dann gebt mir doch mal eine Tipp wo ich im Internet einen neuen CD Player und einen neuen Verstärker herbekomme. Preislich bis 600€-700€ zusammen für diese LS:


http://img81.imageshack.us/img81/1064/pict00336ia.jpg

Die stehen noch bei uns auf dem Speicher. Sind sehr gute und schweine teure LS, doch meine Mutter wollte sie weghaben, denn sie will keine LS im Wohnzimmer stehen haben, des wegen haben wir jetzt LS in den Bildern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS PURE ACOUSTICS SUPERNOVA 8 HILFE!
-Böckel- am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  5 Beiträge
Pure Acoustics Dream - Kennt die jemand?
Heiza am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  4 Beiträge
Hat jemand Erfahrungen mit Acoustic Energie LS ?
NoFate am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  8 Beiträge
pure acoustics EX750 ?
serian am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  4 Beiträge
Lautsprecher in ebay <--Schnäppchen? Sind die was
horsthunter am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  10 Beiträge
Totem Acoustics - .den Preis wert?
jp.x am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  6 Beiträge
Pure Acoustics?
Flex1234 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  3 Beiträge
Kennt jemand diese LS?
DALOO am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  13 Beiträge
Behringer LS ?
Termi0003 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  39 Beiträge
kennt jemand diese Stereo LS?
zweig2 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJasonhudgens
  • Gesamtzahl an Themen1.345.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.873