Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher (nicht mag. abgeschirmt) wie weit vom PC weg

+A -A
Autor
Beitrag
frodthefert
Neuling
#1 erstellt: 26. Jun 2006, 17:54
Hallo,

habe vor ein paar Monaten ein Paar Lautsprecher von Magnat, Modell Media 100 (3 Wege Lautsprecher System, 75/150 Watt, 4 Ohm, 30-20000 Hz) bei eBay gekauft.
Diese sind anscheind nicht magnetsich abgeschirmt (zumindest verändert sich das Fernsehbild leicht wenn ich die Boxen zum testen genau davorstelle).
Da ich gerade ein wenig am Zimmer umstellen bin und es mir am besten passen würde wenn der PC in der Nähe der Lautsprecher stehen würde, wollte ich mal Fragen wieviel Abstand ich nun zu meinem PC lassen muss damit die Lautsprecher nicht meine Festplatte zerstören.

Gruß FTF
Mr.Stereo
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2006, 18:00
Hallo,

kommt evt. auf die Größe des Magneten an.
Bei normalen LS (z.B. 16-20cm-Chassis) reicht nach meiner Erfahrung 50cm schon aus.

Gruß
Boris

P.S.Entmagnetisieren lässt sich das Gehäuse übrigens mit einer entsprechenden Drossel.
Bei manchen Glotzen hilft auch ausschalten, Netzstecker ziehen und dann erneut anschliessen.
frodthefert
Neuling
#3 erstellt: 26. Jun 2006, 18:28
danke, aber mir gehts nicht um den Fernseher sondern um die festplatten im PC. beim fernseher seh ich ja wenns zu nah ist, bei der festplatte merk ich erst dann wenn ie kaputt ist und die daten futsch. daher gehts mir in erster linie um den abstand zum pc.
Mr.Stereo
Inventar
#4 erstellt: 26. Jun 2006, 18:46
Da fehlt mir die Erfahrung, kann mir nur denken, dass Festplatten an sich schon geschirmt sind und daher die Gefahr durch den LS noch verringert wird.
richi44
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Jun 2006, 08:28
Um die Festplatte zu löschen ist ein sehr starkes Magnetfeld erforderlich. Das wirst Du bei einem Abstand von 50cm zum PC mit Sicherheit nicht erreichen. Ausserdem sind ja normalerweise die PC-Gehäuse aus Stahlblech, sodass sie eine magnetische Abschirmung ergeben.
DasNarf
Inventar
#6 erstellt: 27. Jun 2006, 10:21
Magnetische Strahlung nimmt im Quadrat zum zunehmenden Abstand ab. Ab 10-20 cm brauchst du dir da keine Sorgen mehr zu machen, es sei denn du stellst einen Magneten von der Größe eines Autoreifens daneben.

Meine Freundin hatte ihren aktiven Subwoofer schonmal direkt neben dem Gehäuse stehen, da ist auch nichts passiert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Beta 50 NICHT mag. abgeschirmt!
Herby86 am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  17 Beiträge
magnetisch abgeschirmt....
adiclair am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  14 Beiträge
Wie komme ich vom PC auf normale Hifi Lautsprecher
Temple am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  8 Beiträge
[Umfrage] Wie weit sitzt du entfernt von deinen Lautsprecher
Mauby am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 09.05.2016  –  16 Beiträge
Wie weit stehen Eure Lautsprecher auseinander ?
Blap am 26.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  97 Beiträge
PC-Lautsprecher ausreichend?
Conradis am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 15.11.2016  –  3 Beiträge
suche lautsprecher für pc
ActiveX am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  10 Beiträge
Radio über PC Lautsprecher
TylerCap am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  10 Beiträge
Canton Plus XL magnetisch abgeschirmt?
marflo am 11.04.2003  –  Letzte Antwort am 11.04.2003  –  3 Beiträge
Vom Markt verschwundene Lautsprecher
Werther's_Original am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedHififreak1990
  • Gesamtzahl an Themen1.345.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.666