Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pa/Hifi?

+A -A
Autor
Beitrag
schmitty89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2006, 22:30
Gude!
brauch ma wieder hilfe!
kann man hifi boxen mit pa boxen zusammen benutzen?
ich hab 2 magnat soudforce boxe un möchte meine anlage aufrüste für party s
gruß schmitty
alice35
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2006, 23:00
Hi,

1.)welches Soundforce-Modell und welchen Amp hast Du denn?
2.)die Aufstellung - wie stellst Du Dir's vor? Übereinander?

Wie groß ist denn der Raum und ist es immer der gleiche Raum oder wird's 'ne "Wanderanlage"?

Generell: da die Soundforce-Modelle hauptsächlich den Bass-und Mitteltonbereich "bearbeiten", sollte man vielleicht ein wenig an den Höhen rütteln.

Grundsätzlich kann man PA mit HiFi gut kombinieren, jedoch sind dabei die Wechselwirkungen der LS miteinander sehr gewissenhaft auszuloten.

mfg Horst

Ergänzung: Für Dauerbrachialpegel evtl. noch mit Micro-Durchsagen sowie Outdoor sind die meisten Home-HiFi-LS aber nicht geeignet.


[Beitrag von alice35 am 21. Aug 2006, 06:01 bearbeitet]
schmitty89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Aug 2006, 08:39
gude!
ich hab die soundforce 2300 die ganz große mit 300 watt sinus(.200 euro das stück)
ich würde die boxen in meinem zimmer neber einander aufstellen (von links nach rechts/magnat,pa,pa magnat)
mein zimmer ist nicht groß will die eigentlich nur auf partys benutzen das sind die t-amp vom thomann.de
kosten im sett 500oder mit stärkerem verstärker 600 euro
was auch nit wie ich das mache soll weil ich dan starkstrom brauche glaube ich ich habe och eine bassbox mit 800watt sinus.
ich habe 2 verstärker(pa1000 u. pa 1500 von omnitronik)
und die btauche schon mehr 3000 watt wen ich dan disco lichter an mach hab ich ca 800 watt mehr.
normaler weise hält die steckdose ja nur 3600 aus
un wen ich jetzt noch die boxe hol un noch ein verstärker kanns passieren das die sicherung raus fäll.
gruß schmitty
d2mac
Stammgast
#4 erstellt: 21. Aug 2006, 09:17
Wenn du in deinem zimmer auch nur 3000W in Schall umwandelst, kommt da keiner mehr mit funktionierendem Gehör raus.
Also wird deine Sicherung wohl halten.
schmitty89
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Aug 2006, 09:32
wen ich mir die anderen pa boxen dazu noch kaufe habe ich 2200 watt sinus.
schmitty89
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Aug 2006, 09:36
und mir ist schon mit den 2 magnatboxen(600Watt sinus) un meiner bassbox(800Watt sinus) die scheibe raus gefloge!ich hab 110 db ca im meinem zimmer
lg schmitty
alice35
Inventar
#7 erstellt: 21. Aug 2006, 09:48
Bei den LS ist es ja keine ´Leistung, sondern nur die Belastbarkeit. Ist die Bassbox aktiv? Nee oder?

Korrigier mich, aber soweit ich weiss sind sowohl die T-Amps als auch die Omnitronics für 230V ausgelegt. Mit Starkstrom (380V) wären die dann recht traurig . Bei Bedarf bräuchtest Du lediglich einen 2ten Stromkreis, aber in einem Zimmer wirst Du das nicht brauchen aus dem Grund den d2mac schon angeführt hat.

Was ich noch nicht checke: Hast Du Dir schon 2 zusätzliche LS ausgesucht, weil Du von noch 2 PA-Magnats schreibst?
schmitty89
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Aug 2006, 10:40
ich hab mit starkstrom gemeind das ich eine starstrom zuleitung brauch un dan die 380v auf 230 v umwandeln muss gibts zu kaufe.
also ich habe 2x magnat soundforce 2300
und eine bassbox (passiv)
un ich will mir 2x t-amp pa boxe dazu kaufen
un wenn ich dan die boxe hab hab ich einen sehr hohen stromverbrauch un ich weis nit ob das mit einer zuleitung möglich ist.
ich kann ja nit ne neue zuleitung lege dan bringe meine eltern mich um
und in fast allen party räumen hier in meine umgebung habe die alle nur 1 zuleitung.
lg schmitty
alice35
Inventar
#9 erstellt: 21. Aug 2006, 16:57
Hi wieder,

wenn Du jetzt die Leistungsaufnahme Deiner Geräte, die dann letztendlich betrieben werden addierst (ohne passive LS), wieviel kommt dann zusammen? Quellgeräte nicht vergessen!
schmitty89
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Aug 2006, 22:39
hi!
also mein pa 1000 verabraucht 1300watt
mein pa 1500 verbraucht 2190watt
un ich will ja die t-amp boxe noc aufe un der verstäerker verbraucht ca 1500 watt (GESAMTANSCHLUSSWERT)
das ist doh zuviel odder?
ich hab ja noch disco lichter Ca.600 watt
oder hast du das anders gemeind?
gruß schmitty
helmige
Neuling
#11 erstellt: 21. Aug 2006, 22:54
oh mein gott, was hast du denn vor?
ich bin bei einer theatergruppe dabei und wir beschallen, wenn es groß wird, mit zwei MACKIE SR 1521Z (500w sinus 133dB schalldruck)) und 2 18" HK subs (500w sinus) ca. 500 leute und da bläst es dir die ihren weg wenn wir ordentlich aufdrehen. und das läuft alles über eine normale steckdose.
kraftstrom brauchen wir nur wenn wir 3 PAR64er balken licht aufdrehen (pro balken ca. 2500W verbrauch).
check lieber mal mit wieviel ampere deine leitung abgesichert ist.
in einem normalen zimmer sowas aufzustellen wie du vorhast ist ziemlicher irrsinn. wenn dich deine eltern nicht wegen einer starkstromzuleitung umbringen, dann wegen der stromrechnung.

LgHelmige
schmitty89
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Aug 2006, 10:36
gude!
also meine steckdosen sinn mit 16 ampere abgesichert
und ja die stromrechnung iss ganz schön hoch geworden
gruß schmitty
schmitty89
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Aug 2006, 10:07
gude!
hab noch ne frage wie kann ich 3 verstärker miteinander verbinden?
gruß schmitty
usmu
Stammgast
#14 erstellt: 23. Aug 2006, 10:15

schmitty89 schrieb:
gude!
...ich habe 2 verstärker(pa1000 u. pa 1500 von omnitronik)
und die btauche schon mehr 3000 watt...un wen ich jetzt noch die boxe hol un noch ein verstärker kanns passieren das die sicherung raus fäll.
gruß schmitty


Stell dir einfach ein Dieselaggregat ins Zimmer.
Wenn du beide Omnitronics bis zum Clippen (+6dB) aufdrehst hörst du den Diesel eh nicht mehr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA Boxen vs. HiFi - wer gewinnt da eigentlich?
hiphi2 am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  53 Beiträge
Günstige Pa Boxen für Hifi!
bollerman12 am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  4 Beiträge
Party Boxen!
dj-burning-willy am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  3 Beiträge
Günstige PA Boxen
madpete27 am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  2 Beiträge
Suche neue PA Boxen !
musikfan1998 am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  8 Beiträge
PA - Lautsprecher
impact99999 am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  6 Beiträge
ATM PA Boxen passiv? Oder doch nicht?
lukin am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  4 Beiträge
Home-Hifi vs. PA-Anlage?
Sniper123 am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  2 Beiträge
Leistung für Party?????
Blueskymd am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  13 Beiträge
PA - Boxen in der Wohnung?
22.09.2002  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  67 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LG
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026