Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Taunus Klang?

+A -A
Autor
Beitrag
Cpt_Chaos1978
Stammgast
#1 erstellt: 03. Sep 2006, 20:56
Hallo,
ich finde beim Stöbern über 70er Jahre Hifi immer wieder die Erwähnung des sog. Taunus Klanges.
Manchmal wird er auch Badewannenklang genannt.
Nun habe ich keine Ahnung was ich mir darunter vorzustellen habe.
Könnte mir das jemand erklären und evtl. sogar an einem Diagramm des Frequenzganges verdeutlichen?
Google war leider erfolglos.


Gruß
Cpt_Chaos1978
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2006, 21:08
Ganz einfach: der Frequenzgang sieht in etwa aus, wie eine Badewanne, d.h. Höhen und Tiefen betont, Mitten gedämpft.

Quasi eine Art eingebauter Loudness bei den Boxen.

Der Begriff Taunus-Sound ist entstanden, weil sich insbesondere Lautsprecher der Firma Canton durch diese Klangcharakteristik ausgezeichnet haben - und Canton hat seinen Firmensitz mitten im Taunus
Die Assoziation, dass der Taunus genau so hügelig ist, wie der Frequenzgang, passt da prima ins Bild...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Taunus-Sound - was ist das?
fretworker am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  3 Beiträge
Frequenzgang-Diagramm deuten
Mas_Teringo am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  27 Beiträge
Canton GLE 70 - leise Mitten: Taunus-Sound oder Elkos schrott?
musicaholic am 09.06.2013  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  2 Beiträge
Können Lautsprecher durch Töne außerhalb des Frequenzganges Schaden nehmen?
alexboohu am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 05.06.2015  –  16 Beiträge
weiss jemand den namen des models dieser schönen infinitiy lautsprecher?
santana1985 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  3 Beiträge
Was habe ich für einen Revox Lautsprecher?
heimkino_1969 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  8 Beiträge
Magnat Unterschiede erklären?
Dauzi am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  6 Beiträge
CAT LEB 401 - Was habe ich hier vor mir ?
Red-Soldier666 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  3 Beiträge
Das Geheimnis des schwarzen Monsters
Compfox am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  26 Beiträge
Räumliche Wahrnehmung bzw. Ortbarkeit der Musiker und des Sängers
blackjack2002 am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedfotochili
  • Gesamtzahl an Themen1.345.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.211