BIPOLARES LAUTSPRECHER-SET

+A -A
Autor
Beitrag
Mason1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Okt 2006, 17:58
Hallo,
ist das BIPOLARES LAUTSPRECHER-SET von Conrad in Ordnung?

gruss Andre
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2006, 10:38
Also für 80€ würde ich schauen, dass ich ein Paar Dipole von einem renommierten Hersteller kaufe. Vorallem: zu welchen Lautsprechern willst du diese denn hinzufügen? Gibt es denn von den FrontLautsprechern nicht passende Bipole vom Hersteller?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher von Conrad
igor36 am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  13 Beiträge
Yamaha 8 Kanal Boxen Set
paule.paulaender am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher-Set für maximal 400EUR
Andgo am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  10 Beiträge
Onkyo THX Surround Set
Bingo am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  2 Beiträge
Verschiedene Lautsprecher in einem Set? Impendanz?
TTeam am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  2 Beiträge
TEAC LS-W 300-2.1-Set-Taugt das was?
Ingo_H. am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  4 Beiträge
Magnat Monitor 990 Set
Bleifrei am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  2 Beiträge
Boxen-Set ???????????????
don_bol am 26.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  26 Beiträge
Wohnzimmer 80m², welche Lautsprecher
Ollianna am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  4 Beiträge
Lautsprecher Klackt
chriss86 am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglieddist0erbed
  • Gesamtzahl an Themen1.383.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.450