Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Home Cinema bauen?

+A -A
Autor
Beitrag
eXuS00
Neuling
#1 erstellt: 18. Nov 2006, 20:24
Hallo,
ich bin noch recht neu, und unerfahren hier. hab zwar schon einige Erfahrungen im Bereich von Car-Audio gemacht, aber das was ich jetzt vor habe, werd ich ohne eure Hilfe wohl nicht schaffen...

Ich möchte mir für daheim zwei schöne lautsprecher bauen. Die sollen mal an meinen Fernseher/Stereo Anlage angeschlossen werden. Aber kein Dolby Souround oder so, sondern einfach 2 Boxen.

Nun gehts eigentlich nur noch im die Technik. Denn das Gehäusematerial steht schon fest.

ich hab mir gedacht das ich in jede Box einen Tief-Mitteltöner und einen hochtöner einbaue.
Ist das Sinnvoll?
Wie gesagt, es soll später auch einen guten, bis sehr guten Klang haben. Aber nicht irgendwie Bass-lastig, sondern richtig schön abgestimmt.

Ist es sinnvoller, anstatt einen Tief-mittel-töner UND einen Hochtöner, lieber gleich drei seperate Lautsprecher zu verwenden (je einen Tief-, Mittel-, Hochtöner) ?

Muss ich da irgendwelche Weichen verbauen?
oder einfach alle zusammen schließen, und dann hinten in den verstärker rein?

Würd mich über ne Antwort sehr freuen.

Gruß, eXuS00
highfly
Stammgast
#2 erstellt: 18. Nov 2006, 22:40
Hi

Diese Frage wäre in der Selbstbauer-Abteilung besser aufgehoben.

Ich kann dir nur soviel sagen:
Ob 2-Weg oder 3-Weg hängt ganz von den zu verbauenden Chassis, der Anforderung und den persönlichen Wünschen ab. Und ja, du brauchst eine Weiche (und nicht irgendeine, sondern eine genau berechnete, das ist ohne Elektronik-Kentnisse nicht sehr einfach - wie überhaupt das Bauen von HiFi-LS).

Kleiner Hersteller-Tipp: Visaton

Gruss
highfly
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher + 5.1 Home Cinema system
Lotring am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  4 Beiträge
Home cinema boxen?
pioid am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  8 Beiträge
5.1. Home cinema Anlage mit Studiolautsprecher.(JBL LSR 6325 P)??????
albrecht30 am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  3 Beiträge
Car-Hifi als Home-Hifi?
-Fabio- am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  25 Beiträge
!!!Hilfe!!! Welche Lautsprecher für Wand/Holzdeckemontage@Home?
Cosmic25 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  15 Beiträge
Car-Hifi LS als Home-Hifi??
XCell am 11.04.2003  –  Letzte Antwort am 13.04.2003  –  3 Beiträge
Cerwin vega home
thumbmaniac am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  3 Beiträge
Einführung von Speakon für Lautsprecher im Home-Hifi-Sektor
ta am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  5 Beiträge
PC Lautsprecher bauen
Casey_Jones am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  2 Beiträge
Soundvorstellungen, PA für @ home ?
Hai_! am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedHelgeK42
  • Gesamtzahl an Themen1.344.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.808