Dynaudio Basslautsprecher 30 W 100

+A -A
Autor
Beitrag
AXIS_V
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2003, 14:26
Hallo Leute,

Ist unter Euch jemand, der mir dringend sagen kann, ob und wo ich meine beiden Basstreiber von Dynaudio (30 W 100) reparieren lassen kann? An beiden sind die Sicken zerbröselt :angel. Scheint ein absoluter Mangel bei diesen Lautsprechern zu sein :KR. Mehrere Läden haben mir nunmehr einen kostenpflichtigen Tausch der beiden Treiber

angeboten. Stück 265,00 Euro!!!!!

Wenn mir jemand helfen kann, bitte kurzfristig antworten.


[Beitrag von AXIS_V am 14. Sep 2003, 15:22 bearbeitet]
scorpion
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 17. Sep 2003, 15:32
Hallo AXIS_V

Ich hab grad das gleiche Problem, allerdings bin ich weiter in der Suche angelangt

Reparatur je 50€ + 2 maliger Versandt.

Hier die Adresse:

http://www.klangmeister.de/

Viel Spass dann mit den Gummi-Sicken -- die sollen gut sein
smarty2006
Neuling
#3 erstellt: 11. Jul 2004, 10:18
Hallo Scorpion,

ich wuerde auch gerne diesen Lautsprecher-Service nutzen. Nun ist es ja schon eine Weile her, dass du diesen Beitrag geschrieben hast und ich vermute, dass Deine "30 W 100" mittlerweile repariert sind.

Wie sind Deine Erfahrungen? Hat alles geklappt? Wie klingen sie denn nun?

Wuerde mich freuen, eine Antwort zu bekommen (ggf. auch von anderen Usern, die diesen Serivce genutzt haben)

Liebe Gruesse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt Dynaudio MSP-100 ?
Julio am 29.08.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  5 Beiträge
Dynaudio MSP 100: Knacken bei kräftigen Bässen
Anaxagore am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  3 Beiträge
Dynaudio Contour 30
Weltensegler_1970 am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 28.01.2017  –  3 Beiträge
Dynaudio Contour 30
Weltensegler_1970 am 09.05.2017  –  Letzte Antwort am 13.07.2017  –  3 Beiträge
Dynaudio Sicken zerbröseln ...
das.ohr am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  12 Beiträge
B&W vs. Dynaudio
gbean am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  15 Beiträge
Heco Basslautsprecher stumm
tomelle am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  2 Beiträge
B&W, KEF, Dynaudio Hörtest
placebo am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  53 Beiträge
Basslautsprecher
Badhabits am 12.07.2003  –  Letzte Antwort am 15.07.2003  –  5 Beiträge
Basslautsprecher
[LB]Son!x am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedChris_Änsen
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.019

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen