Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MIVOC Hollywood brauche Erfahrungen

+A -A
Autor
Beitrag
stephanwarpig
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mrz 2007, 12:36
hi,
ich möchte mir ein paar neue standlautsprecher zulegen.
ich bin kein fetischist in solchen dingen. ich möchte nur boxen, die gut klingen. die höhen dürfen icht übertönen und die bässe sollen mir nicht die magengrube auffressen.
ich weiß, dass jeder sagen wird 'spar auf bessere'. aber sind diese boxen für den hausgebrauch (25m²) ausreichend.
ich würde die teile mit einem sony 550 es (100 watt rms) laufen lassen.
vielleicht schalte ich noch einen sub dazu (jensen downfire).
kann man da was rausholen?
danke im vorraus.
ansonsten gebt mir mal ein paar namen, die auch in dieser preisklasse liegen.
stephanwarpig
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mrz 2007, 16:15
es muss doch jemand diese dinger zu hause haben.
stephanwarpig
Stammgast
#3 erstellt: 05. Mrz 2007, 21:05
kann man dann jemand sagen, ob man bei den dingern technisch noch was verändern kann?
ramton
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Mrz 2007, 07:15
Hallo,
zu den Hollywood kann ich nur sagen das wir sie nicht in der Ausstellung haben. Die klingen nämlich so verdammt gut das ich meine IT Thor EVO oder andere Speaker aus der 1000 und mehr Euro Klasse nur schwerlich an den Mann/Frau bringen würde.
Die Mittel/Hochton Sektion wurde mal in einer Mivoc System 860 verwendet. Und die kürte die Hifi Vision zum Testsieger der absoluten Spitzenklasse und stufte die 860 als einen der 10 besten Passivlautsprecher der Welt ein.

Wieviel Hollywoods darf ich Dir denn verkaufen ?????

Gruß www.ramton.de
ramton
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Mrz 2007, 08:00
Ach, noch eins,

ich glaube nicht das es erfoderlich sein wird noch einen
Sub dazu laufen zu lassen, es sei denn Du bist eher der

HCAB(Home Cinema Atombomben Bauchschmerz) Typ.

Gruß www.ramton.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
mivoc hollywood ,gut?
bmwjunkee am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  3 Beiträge
Mivoc Hollywood oder Canton CD100 ?
Sick_Of_It_All am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  3 Beiträge
Mivoc Hollywood gut, od. nicht.
Der_Konrad am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  16 Beiträge
Mivoc LS Klang?
FrAgFoGg am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  12 Beiträge
MIVOC LS erfahrungen
rusty11 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  2 Beiträge
Klang der Mivoc Elegance Standlautsprecher
-AnyOne- am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  3 Beiträge
[E] Lautsprecherkabel/Stecker für MIVOC SB 208
wasdf am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  3 Beiträge
Erfahrungen REL STADIUM II ?
selman am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  2 Beiträge
Weiche defekt - brauche Hilfe
oliver-j am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  18 Beiträge
Mivoc Sidewinder
MackaTSO am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedBen_de_Vries
  • Gesamtzahl an Themen1.345.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.046