Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu meinen LS ( und generell zu meinen Komponenten )

+A -A
Autor
Beitrag
Sebastian.Elf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mrz 2007, 23:10
Hi,

ich war vor einiger zeit schonmal kurz hier im forum, bin aber wieder weg, weil irgendwie streß im RL und etc. pp.

Nu bin ich wieder da und habe auch gleichmal so n paar Fragen.

Ich bin mittlerweile im Besitz von 4 Jamo J-72 Lautsprechern, die ich alle recht günstig bei ebay ergattern konnte.
Die ersten beiden habe ich im September für 11,50€ kaufen können, in tadellosem zustand und die anderen beiden jez vor kurzem im februar, für etwas mehr ( 39€ ).

Hatte erste bedenken, das mein Receiver das nicht mitmaacht, wegen Boxen Parallel und dem Widerstand, macht er aber tadellos.

Receiver:

Pioneer SX203 RDS
2x40 Watt Dauerausgangsleistung
Klirrfaktor : 0,09%
Signalrauschabstand: 96 dB

Lautsprecher: Jamo J-72

2-Wege
Nenn-/Musikbelastbarkeit 50/70 Watt
Frequenzbereich: 35 - 20.000 Hz
Übergangsfrequenz 1.700 Hz
Empfindlichkeit: 96 dB
Woofer: 213 mm
Hochtöner: 25 mm
4 - 8 Ohm Impedanz

Ich habe mal aus Jux und Dollerei mal ein Tongenerator für den PC genommen, auf 35Hz eingestellt, die Anlage auf halb auf gedreht und getestet. meine zimmertür hat gut vibriert, und der griff geklirrt...auf den ohren war gut druck zu merken, wie wenn man vom berg runtersteigt, bin was das angeht positiv überrascht.

Generell kommt einiges an druck raus muss ich sagen, leider erst ab höheren lautstärken. so ca. Viertel auf die Anlage.

Wie bewertet ihr die Boxen, kennt die jemand von euch vielleicht ?
Ich bin zufrieden, sind vllt nicht die obergenialen teile, aber für meinen hörgeschmack ok....hab halt nich die dicke kohle als Abuzi.

Der receiver könnte eventuell ne schwachstelle sein, hatte schon gedacht ihn auszuwechseln, bin da sehr Pioneer Fixiert und hatte an eine schönes älteres gerät gedacht.

auf jeden fall schomma danke im vorraus

EDIT:

Bilder hab ich hiermal.



http://www.undecimus.de/bilder/jamo-boxen01.jpg


[Beitrag von Sebastian.Elf am 13. Mrz 2007, 23:13 bearbeitet]
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 13. Mrz 2007, 23:57
Die Boxen sind sicherlich prima. Und generell schadet wedet Mehrleistung noch die Rettung von älteren Klassikern
Also nur zu!!
Sebastian.Elf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mrz 2007, 11:10
Hat jemand vielleicht Ahnung, von wann die ungefähr sind ?
Hab da bis jetzt noch nichst herausfinden können.
Don-Pedro
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2007, 21:19
Schreib doch mal ne freundliche Mail an JAMO...
Sebastian.Elf
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Mrz 2007, 22:25
Ja, wäre lustig wenns ginge^^

Kontaktformular auf der Jamo Seite funzt iwie nicht.
Und wenn ich an Contact und Kontakt @Jamo.de, .com. und .dk und alle andere Variationen schreibe, dann bekomme ich vom Klipsch(!) Mail Daemon ne Antwort das es die Adressen nicht gibt
Don-Pedro
Inventar
#6 erstellt: 15. Mrz 2007, 12:30
Du musst beim Kontaktformular rechts erst noch das Land wählen, bevor mittig dann der Dialog abgebildet wird.

Guckst Du hier:


[Beitrag von Don-Pedro am 15. Mrz 2007, 12:32 bearbeitet]
Sebastian.Elf
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Mrz 2007, 13:18
Das hab ich zu hause gemacht.

So ganz doof bin ich ja nich nur etwas...

lag aber wohl an der Seite, denn hier in der Firma kklappt es jez...gestern kamen irgendwelche PHP fehler codes bei mir

EDIT:

hab mal beim stöbern folgendes aufgetan...

http://www.h2.dion.ne.jp/~marantz/disp-s215.html

http://www.h2.dion.ne.jp/~marantz/disp-s214.html

von der seite:

http://www.h2.dion.ne.jp/~marantz/marantzparts04.html

Heisst das die Lautsprecher sind von Marantz gefertigt ?


[Beitrag von Sebastian.Elf am 15. Mrz 2007, 14:35 bearbeitet]
Don-Pedro
Inventar
#8 erstellt: 15. Mrz 2007, 16:01
Mir schon klar, dass Du nicht ganz doof bist, aber das ist die erste Seite, die ich bisher gesehen hab auf der das so abläuft.

Da kann ich jetz kaum was zu sagen, aber ich denke nicht dass ein Boxenspezialist wie Jamo jemals Lautsprecher von Marantz fertigen ließ. Eher umgekehrt.

Aber vielleicht gibts hier ja paar Spezialisten, die dazu mehr sagen können.
Sebastian.Elf
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Mrz 2007, 16:40
Tatsächlich habe ich grade eben eine Antwort erhalten...^^

Die Boxen wurden ca. 1980 gefertigt
Don-Pedro
Inventar
#10 erstellt: 15. Mrz 2007, 18:00
Heureka!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu meinen neuen Teufeln
jojoac am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  6 Beiträge
Doofe Frage zu meinen Lautsprechern.
adsf am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  9 Beiträge
Frage zu Canton RC-L
Fauki am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  4 Beiträge
Frage zu LS?
BakerX am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  11 Beiträge
welcher verstärker zu meinen boxen?
decalli am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  5 Beiträge
Meinungen zu Spendor LS und Cyrus Komponenten
groti123 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  8 Beiträge
Frage zu Lua - LS
scholle_scholle am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  5 Beiträge
Frage zu meinen Infinity Kappa 8.1i
HiFi-Lehrling_:) am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  2 Beiträge
Frage zu Canton GLE 50
gernot86 am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  4 Beiträge
Frage zu Sonab- ähnlichen LS
rorenoren am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedfotochili
  • Gesamtzahl an Themen1.345.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.211