Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Vento Reference 5 oder 7?

+A -A
Autor
Beitrag
dascnor
Neuling
#1 erstellt: 21. Mrz 2007, 17:14
Hallo zusammen,
ich war letztes Wochenende auf der Hifi - Messe in Nürnberg und nach ausgiebigem Hören war die Canton Vento Ref 1 mein Favorit. Da sie aber weder zu meinem Geldbeutel noch in mein Wohnzimmer passt, will ich mir die Reference 5 oder 7 kaufen - nur gibt es zumindest in Nbg keinen Händler, wo man die beiden probehören kann.

Hat einer von Euch Erfahrungen? Die Ref 5 ist immerhin 1000 € teurer... ist sie den Preisunterschied wert?

Liebe Grüße Norbert
Ergonom
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Mrz 2007, 17:18
Hallo,
Ich habe die Reference 7 bereits mal probegehört und war eigentlich recht positiv überrascht.Im Vergleich zu den 809er deutlich knackiger im Bass und mit einem spritzigen, aber dennoch angenhemen Hochtonbereich.Ich würde bei der Wahl zwischen Reference 5 oder 7 deine Raumgröße bedenken,denn ich glaube der größte Unterschied der Beiden sind die Tieftöner...bist du eigentlich mittlerweile ziemlich auf eine Vento fixiert,oder kämen auch noch andere Ls in Frage,dann gäbe es auch noch mehrere interessante Alternativen,wobei mir persönlich die Ventos klanglich auch recht gut gefallen
Opium²
Inventar
#3 erstellt: 24. Mrz 2007, 20:53
hallo,
kann mich meinem Vorredner nur anschließen: Der wichtigste(vllt einzigste) Unterschied liegt in der Basskraft bzw Bassdynamik. Vllt noch im Maximalpegel, aber die r7 spielt sicher laut und unverzerrt wie noch was. Also sollte die Raumgröße über die Wahl entscheiden.
gruß
zuyvox
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2007, 21:39
Oh ja... Bass. Denn auch eine Karat 709 erfüllt eigentlich alle hifi Wünsche... dachte ich zumindest, bis die Vento Reference 5 bei(Kein Witz) Media Markt gehört habe. Sollten, wenn ich mich recht erinnere 2450€ das Stück kosten und der Bass war der absolute Hammer!
Zudem sehen die Ventos generell so super aus, dass ich sie am liebsten gleich untern Arm geschnallt hätte. Aber gut, man darf ja Träume haben.

Mir fehlt der Vergleich zu der 7er, aber die 5er kann ich absolut empfehlen!
(Wenn du noch mehr Bass willst, ist die Magnat Quantum 908, die es für 1400€(zu teuer) auch bei MM gibt, nicht schlecht.)

lG Zuyvox
Opium²
Inventar
#5 erstellt: 24. Mrz 2007, 22:47
jaja, die Canton-Vento Serie, ... .
Glückwunsch dem, der das Problem hat, sich zwischen den einzelnen Modellen zu unterscheiden.
Wie hoch genau ist denn dein Budget?
Und wie wäre es mit den "alten" Karat Reference? Sind auch TraumLS.
gruß
Ergonom
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Mrz 2007, 00:50
Meinst du mit alten Karat Reference jetzt die 2.2 und 6.2,oder die "ganz alten" .Also die 2.2 z.B. wird ja mittlerweile für 4-4.5k€ pro Paar verscherbelt und das bei einem Lp. von 10k.€
Opium²
Inventar
#7 erstellt: 25. Mrz 2007, 01:01
hallo,
sowit ich weiß gibts se die "ganz alten", die r2 und die r6 und die neuen ,bis letzes jahr gebauten r2.2 und 6.6.
Hier in ebay, wirklich sehr billig und high-endboxen :
http://search.ebay.d...Reference&category0=
Und ich will mal vermuten das die in Bassqualität und Pegelspitzen die Ventos übertreffen


[Beitrag von Opium² am 25. Mrz 2007, 01:02 bearbeitet]
dascnor
Neuling
#8 erstellt: 26. Mrz 2007, 18:48
Danke für eure Kommentare!

Ich habe mir für die Messe schon Zeit genommen, und zuerst die Quad 2905 gehört (Test im neuen Audio, super transparente Höhen und Mitten, der Bass wirkte aber nicht stimmig), dann die Dynaudio,ich glaube Reference Temptation (zu kühl, ich höre viel akustische Musik und auch Pop), und im gleichen Raum wie die Canton zuerst die Audio Physic Scorpio (dynamisch, aber schon fast zu viel Effekthascherei), und dann eben die Canton, die ich einfach in jeder Hinsicht stimmig fand, musikalisch, detailreich, danamisch und angenehm in jeder Hinsicht.

Also muss es die R 5 oder R 7 sein. Mein Hörraum ist übrigens 35 m2 groß. Klar, der Unterschied wird ausschließlich im Bass liegen. Jetzt habe ich mir noch die Frequenzkurven der beiden angesehen, die R 7 hat eine leicht Bassbetonung von +3db bei 100 Hz und geht natürlich nicht ganz so tief, die R 5 ist sehr linear... hört man so etwas?

Angebote habe ich mittlerweile auch, 3350 € für die R5 und 2350 für die R7. Dazu suche ich dann auch noch Verstärker und CD, und will max 5500 € insgesamt ausgeben.
Tjaaa - habt ihr noch Tips dazu?

Lg Norbert
Ergonom
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Mrz 2007, 19:54
Hallo!
Bei 35m² und einem angebot von 3350€ würde ich die R5 nehmen.Die wird wohl auch noch den letzten Kick untenrum bringen.An was für einen Verstärker hattest du denn gedacht?...Denn für die R5 sollte ja schon etwa sLeistung vorhanden sein ,um sie voll ausschöpfen zu können
dascnor
Neuling
#10 erstellt: 26. Mrz 2007, 20:49
Ich hatte an die Naim Kombi mit Nait 5i gedacht, oder auch an die Creek Evo Kombination - das würde dann noch so in den Rahmen von 2000 oder 2200 € passen...

Ich fahre die Verstärker nicht dauernd voll aus, suche eher den offenen, vollen Klang für den Bauch bei kleinen und mittleren Lautstärken als den letzten Punch. Und die Naims sehen schon auch klasse aus...

Norbert
Opium²
Inventar
#11 erstellt: 26. Mrz 2007, 21:08
hallo,
also naim ist auch ne tolle Firma. Einfach mal anhören.
gruß
Congiero
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Mrz 2007, 12:23
Hi Folks,

hab mir grad zufällig bei Saturn in MUc die Canton Vento Ref. 1 angehört an einer Denon Endstufe. Wahnsinn... 7500,00 Eur pro Stück und nochmal 4000 Euro für den Verstärker.

Endsgeil - bin jetzt noch ganz gaga...
togro
Stammgast
#13 erstellt: 07. Apr 2007, 22:59
Hallo,

Die Vento REF 5 ist ein klasse Lautsprecher, die Vento REF 7 hat mir garnicht gefallen (habe beide letzte Woche im Vergleich gehört).Eine Alternative wäre noch Monitor Audio GS 60 (Paar €3000,-)oder GS 20 (Paar €2000,-)ich finde die sehr ähnlich wie die REF 5.

Gruß
Daskubda
Stammgast
#14 erstellt: 05. Aug 2007, 17:38
Hi, hast dich intzwischen entschieden welchen ls du kaufst?

mfg daskubda
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Vento Reference 5
zuyvox am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  31 Beiträge
Canton Vento Reference 7 DC
Red_Rainbow am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  10 Beiträge
Canton Vento Reference 7 empfehlenswert ?
Akanator am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  14 Beiträge
Canton Vento Reference 7 empfehlenswert ?
SolomonElvis am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  9 Beiträge
Schaden an Canton Vento Reference 7 durch kl. Receiver
Sam500 am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  4 Beiträge
Reference 7 oder 5?
Suedberliner75 am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  3 Beiträge
Welcher Unterschied bei Canton Vento 809 + Vento Reference 7
kollwenz am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  2 Beiträge
Vento Reference DC 9
Jack_Sparrow am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  4 Beiträge
Canton Reference 5 & Marantz
casimir30 am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  3 Beiträge
marantz verstärker mit canton reference 3.2 oder doch besser die vento reference 1?
niki997Freak_ am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Naim Audio
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedEGAL0071
  • Gesamtzahl an Themen1.345.950
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.316