Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Vento Reference 7 DC

+A -A
Autor
Beitrag
Red_Rainbow
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Dez 2007, 15:04
Hallo, grade gesehen, dass es auch was für Canton-Lebhaber gibt...

Betreibe zzt. einen Yami 2600 an einem 5.1 Theater 4 von Teufel. Für Film ist das echt gut, aber in Stereo naturgemäß noch verbesserungswürdig.

Liebäugel nun mit der neuen Canton Vento Reference 7 DC für die Front mit dann passendem Center aus der Serie.

Hat jemand Erfahrungswerte, ob dann der "Bassdruck" auch im Filmbetrieb "was her macht" und ich ggf. auf einen Subwoofer verzichten kann?
Opium²
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2007, 15:06
hallo,
also die R7 ist wirklich eine traumahfte Stereobox und auch Frontbox, aber im Heimkino ohne Subwoofer wirst du in Sachen Bass nicht ganz auf deine kosten kommen.
gruß
Esche
Inventar
#3 erstellt: 22. Dez 2007, 15:14
Nein, im hk kann man nicht auf einen sub verzichten
Red_Rainbow
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Dez 2007, 15:16
Danke für die schnelle Antwort!!!

Könnt ihr mir `ne Empfehlung (wenn das denn hier hin gehört) zum passenden A/V Receiver geben. Wegen der "neuen Tonformate" muss bald was neues her. Zur Canton Vento Reference 7 DC eher der "Stereoking" (so lese zumindest ich die bisherigen Tests..) Yami 3800 oder richtig Dampf vom Onkyo 905?
maSp
Stammgast
#5 erstellt: 23. Dez 2007, 13:55
Hallo,

auch ich kann bestätigen, dass es sich bei den R7 um hervorragende Stereoboxen handelt. Ich bin übrigens, wie einige andere hier im Forum, nicht der Meinung, dass die zuwenig Bass machen. Im Sourround-Umfeld mag das vielleicht zutreffen, bei reinem Stereo-Betrieb aber imho definitiv nicht. Habe dir eine Email dazu geschickt.



Gruß
Marc
Red_Rainbow
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Dez 2007, 08:40
Hallo, vielen Dank schon mal für eure Antworten!

Wie kann man eigentlich (jetzt nur von der Papierform her ohne Hörtest) die "Basspotenz" beurteilen?

Mein Teufel Sub hat eine Leistung von 250/400W und 30cm Membran. Die 7 DC 170/340W und jeweils 2 x 18 cm Membran.

"Hört" sich erstmal rein rechnerisch nicht soooo unterschiedlich an.

- Die 5DC sogar 280/440W und 2 x 20cm (das "rechnet" sich dann sogar basskräftiger als der Teufel-Sub oder ist das völliger Quark? ) -

Ach ja, mein Hörraum hat ca. 32m², die beschallte Fläche um`s Sofa hat ca. 18m². Da ist der Teufel Sub vom Theater 4 schon sehr großzügig.
eddie78
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Dez 2007, 08:56
Du kannst es Dir am Frequenzgang-Diagramm herleiten. Für Heimkino sollte es schon bis min. 40Hz relativ linear hinunter gehen. Das schaffen aber auch die wenigsten Standboxen. Für Stereo sollten ca. 50/60Hz ausreichend sein.
Red_Rainbow
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Dez 2007, 09:08
@ eddie 78: Danke für die Antwort!

Finde leider nur für die 9 DC Frequenzgang/Impedanzverlauf im Netz...


[Beitrag von Red_Rainbow am 27. Dez 2007, 09:50 bearbeitet]
Esche
Inventar
#9 erstellt: 27. Dez 2007, 12:16
Du ein ernst gemeinter tipp, schau dich mal im wissensbereich hier im forum um, oder benutze die suchfunktion

Deine fragen sind absolute basics und wurden schon zig mal behandelt
Red_Rainbow
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Dez 2007, 13:01
1a Tipp, danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vento Reference DC 9
Jack_Sparrow am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  4 Beiträge
Canton Vento Reference 1 DC
MOS-FET am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  29 Beiträge
Canton Vento Reference 7 empfehlenswert ?
Akanator am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  14 Beiträge
Canton Vento Reference 7 empfehlenswert ?
SolomonElvis am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  9 Beiträge
Canto vento 890 vs vento reference 7 DC
sencie am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  60 Beiträge
Canton Vento Reference 5 oder 7?
dascnor am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  14 Beiträge
Welcher Unterschied bei Canton Vento 809 + Vento Reference 7
kollwenz am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  2 Beiträge
Vento Reference 9 DC
Digitaldark am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  28 Beiträge
Meinungen/Erfahrungen/Alternativen zur Canton Vento Reference 5 DC gesucht.
Kino@Home am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  21 Beiträge
Schaden an Canton Vento Reference 7 durch kl. Receiver
Sam500 am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedDolan
  • Gesamtzahl an Themen1.344.898
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.738