Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Reperatur von Backes&Müller Lautsprechern- Erafhrungen!

+A -A
Autor
Beitrag
Karma-Club
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 25. Mrz 2007, 16:08
hallo,
der vater meines besten freundes ist auch so ein hifiverrückter und hatte früher einen laden mit hifi abteilung.
leider ist dieser schon vor jahren pleite gegangen , seine größten schätze hat er aber noch

darunter ist auch ein gut erhaltenes paar backes & müller sigma, bei denen die hochtöner defekt sind.

nun habe ich erfahren, dass backes&müller für jedes je gebaute paar ersatzteile auf lager hat.

habt ihr denn erfahrungen mit dem preis der reperatur?
günstig oder sehr teuer?

wäre wirklich dankbar, wenn ich antworten erhalten würde!

schönen sonntag!
Karma-Club
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Mrz 2007, 17:58
up
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 26. Mrz 2007, 18:10
Mal abgesehen davon dass ein Anruf bei BM hier schnell zur Klärung führt, sind die Reperaturen
auf jeden Fall erste Sahne. Allerdings zu recht happigen Preisen. Da kann ein komplettes
Update je nach Modell schon mal einige tausend kosten.

Gruß
Olaf
Karma-Club
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Mrz 2007, 18:25
ja, da hast du sicher recht, aber als ich das thema erstellt habe, hatten die sicher schon feierabend und heute bin ich auch nicht dazu gekommen.

hhhmmm...meinst du denn wirklich, dass zwei neue hochtöner, die sie jahrelang schon im lager haben müssten so teuer werden?
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 26. Mrz 2007, 18:45

Karma-Club schrieb:
hhhmmm...meinst du denn wirklich, dass zwei neue hochtöner, die sie jahrelang schon im lager haben müssten so teuer werden?


Zwei Hochtöner kosten auch bei BM nicht tausende. Das bezog sich eher auf ein komplettes Update.

http://www.backesmueller.de/index.php?CNT=REP&LANG=DE

Da werden sie geholfen...

Gruß
Olaf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Backes & Müller
Paddy_Dignam am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  765 Beiträge
Backes & müller
GHOSTMAN am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  25 Beiträge
Backes&Müller
Lord_Moori am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  3 Beiträge
backes & müller
JanHH am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  32 Beiträge
KS Digital und Backes u. Müller
Dr._Funkenstein am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  5 Beiträge
Erfahrungsbericht Backes & Müller
xxxyyyxxx am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  2 Beiträge
Backes und Müller
sammlergerrit am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  7 Beiträge
Backes & Müller PSM 4
alaborn am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  7 Beiträge
Backes & Müller BM20
Turtle86 am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  3 Beiträge
Elektrostaten mit Bass von Backes&Müller
leadtodeath am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.782
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.826