Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Backes & Müller PSM 4

+A -A
Autor
Beitrag
alaborn
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Apr 2009, 13:47
Hallo zusammen,

ich habe die Möglichkeit die o.g. Passivboxen recht günstig (unter 1000,-€) zu erwerben.

"Backes & Müller" Boxen waren für mich immer ein Traum....ein Traum den ich mir wohl nie würde erfüllen können....und nun dieses Angebot....ich bin ziemlich aufgeregt. ^^

Bei aller Euphorie möchte ich mir jedoch hier ein paar Meinungen von euch einholen.

Optisch machen die Boxen einen sehr, sehr guten Eindruck (habe Fotos per Mail bekommen). Klanglich habe ich noch nicht reinhören können, die Fahrt von knapp 100,-km muß noch organisiert werden.
B&M war für mich der Inbegriff der Aktivboxen...und nun was Passives?

Bitte schreibt mir doch mal eure Ansichten zu den Boxen, zum Preis und überhaupt.

Vielen Dank!

alaborn
Regelung
Stammgast
#2 erstellt: 20. Apr 2009, 16:35
Hallo alaborn,

ich habe etwas über die PSM 4 gefunden.
Backes&Müller hatte in ihrer Passivserie Dynaudiolautprecher verbaut, gehört habe ich sie noch nicht.

Grüße Christian
alaborn
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Apr 2009, 19:13
Hallo Christian,

danke für die Info.

Leider lassen sich die Bilder nicht vergrössern aber jetzt habe ich schon mal eine Spur....

Gruß

Micha
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Apr 2009, 19:52
Warum ist der Mitteltöner einen halben Meter vom Hochtöner entfernt?
Regelung
Stammgast
#5 erstellt: 21. Apr 2009, 13:30
Hallo Micha,

ich habe bei eBay eine PSM PS 4,5 gefunden, zum sofort Kaufpreis von 1299€, wenn Du die PMS 4 für unter 1000€ bekommst, geht das nach meine Einschätzung in Ordnung.
Ich möchte Dir nahelegen, die PMS 4 gegen einen aktuellen Lautsprecher (passiv) zu vergleichen, schließlich sind die PMS 4 schon mindestens 15 Jahre alt (1991-1994).

Grüße Christian


[Beitrag von Regelung am 21. Apr 2009, 15:17 bearbeitet]
alaborn
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Apr 2009, 18:33
Hi Christian,

danke für deine Mühe und deinen Tip.

Aktueller Stand der Infos ist der, daß B&M die Passivreihe nicht mehr aufarbeitet, ich erwarte morgen einen Rückruf von B&M. Tendenziell bin ich mittlerweile eher geneigt noch ein bißchen zu sparen...

Lieben Gruß

Micha
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Apr 2009, 19:11
Schau dich möglicherweise mal bei KS-Digital um. Das ist die Mutterfirma von Backes&Müller welche sich um die Profi-Schiene kümmert. Bei einigen Modellen (z.B. der Line_Master) finden sich auch deutliche parallelen zu den aktuellen Modellen von B&M, ich vermute mal stark, dass die Lautsprecher von den gleichen Ingenieuren entworfen wurden.

Die Preise sind jedoch etwas moderater.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Backes&Müller
Lord_Moori am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  3 Beiträge
backes & müller
JanHH am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  32 Beiträge
Backes & müller
GHOSTMAN am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  25 Beiträge
Backes & Müller
Paddy_Dignam am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  765 Beiträge
Backes & Müller BM12 Ersatz
SunnyDj am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  2 Beiträge
Backes und Müller BM12
porndigga am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  3 Beiträge
Erfahrungsbericht Backes & Müller
xxxyyyxxx am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  2 Beiträge
Backes&Müller Sigma
Karma-Club am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  2 Beiträge
Backes und Müller
sammlergerrit am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  7 Beiträge
Backes & Müller BM20
Turtle86 am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.850