Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher von Aiwa Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
DoubleCracker
Neuling
#1 erstellt: 02. Okt 2003, 15:00
Hallo erstmal,

Ich habe eine Aiwa Kompaktanlage und dazu Lautsprecher mit eingebautem Subwoofer. Jetzt wird der Subwoofer aber über ein eigenes Kabel angesteuert. Ist es möglich diese Lautsprecher durch zusammenlegen der Kabel in einer normalen Stereo Anlage zu benutzen? Die Lautsprecher sind nicht schlecht und ich will sie vielleicht vorerst als Rear-Lautsprecher für meine Dolby-Digital Anlage benutzen.

Vielen Dank für eure Hilfe
Mfg DoubleCracker
DoubleCracker
Neuling
#2 erstellt: 02. Okt 2003, 21:00
kann mir keiner helfen ??
ROBOT
Inventar
#3 erstellt: 02. Okt 2003, 21:27
Hi,

also bei diesen Aiwa Anlagen werden in der Tat die Tieftöner (ich würd sie nicht gleich Subwoofer nennen wollen) von eigenen Endstufen betrieben.

Das Problem ist nun die Impedanz: Wenn der Mittelhochton und der Tieftöner jeweils 8 Ohm Nennimpedanz haben, wird ein Parallelbetrieb gegen = 4 Ohm. Jeweils 6 Ohm ginge sicher auch noch. 2x 4 Ohm wird problematisch.

Dies müsstest Du herausfinden, steht evtl. in der BDA oder halt bei Aiwa.

(weitergehende Probleme wie den Wirkungsgrad der einzelnen Chassis lasse ich jetzt mal aussen vor)

Alternativ die Tieftöner nicht anschliessen und Rear auf "small" stellen, oder Hochton und Bass in REIHE schalten (+ - + -)
Schlappohr
Inventar
#4 erstellt: 02. Okt 2003, 23:40
haben die boxen keine passive weiche?
dann würde es doch gehen, mit parallelbetrieb.
na gut, wenn schon zwei endstufen pro box, dann werden die das mit aktiver weiche machen... also wohl doch nicht.
dann wird es im betrieb an einer endstufe ohne weiche aber auch komisch klingen..?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS richtig anschließen, AIWA Anlage
assmannti am 30.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  3 Beiträge
Lautsprecher überaltert?
BlackTalon am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  8 Beiträge
Digitale Funkübertragung von Anlage zu Lautsprecher
Felix1234 am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  2 Beiträge
Lautsprecher von Micro Anlage an Verstärker
Yeahhh am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  5 Beiträge
lautsprecher daten verrausfinden
Umut94 am 02.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  13 Beiträge
Lautsprecher für Bi-Amp Anlage
am 02.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  7 Beiträge
4Ohm lautsprecher an 8Ohm anlage?
HaXan am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  14 Beiträge
Mehrere Lautsprecher an Midi Anlage
StefanWe am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher zu dieser Anlage?
Anokhi am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  13 Beiträge
Lautsprecher von JBL
Hifinewbee22 am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.469