Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher SUB und guter SUB?

+A -A
Autor
Beitrag
BeneHammes
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Jun 2007, 11:07
Hallo Leute,
bin relativ neu hier, und kenne mich noch nicht so
gut aus deshalb bitte ich kurz um Hilfe.
Will mir einen Subwoofer zulegen, der gut aussieht
weil ich ihn aufstellen will, und der gut bumm macht ^^.
Außerdem brauche ich ja dann auch einen guten Verstärker
der was taugt, an den ich auch meinen Ipod anschließen kann.

Hier der gewünschte Subwoofer:
http://www.etc-shop....howrub--_.1087717942
Beim draufklicken 5sek warten, dann werdet ihr weitergeleitet ^^

Dafür bräuchte ich einen guten Verstärker, den ich am
liebsten aus dem gleichen Shop bestellen würde doch die
Leute da sagen das nur einer für 100€ was taugt, die anderen
sind zu schwach? Stimmt das oder ginge auch einer für 50€.

Außerdem, ist der Subwoofer gut? Altermnative wäre ein
Lenco Sub-400 , den ich bei nem Freund gesehen habe , aber
finde ihn nicht im Internet.

Vielen Dank
mst-ton
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2007, 11:14

BeneHammes schrieb:

Hier der gewünschte Subwoofer:
http://www.etc-shop....howrub--_.1087717942
Beim draufklicken 5sek warten, dann werdet ihr weitergeleitet ^^


Es handelt sich um ein Gerät für den Carhifi-Bereich. Ist soetwas tatsächlich gewünscht?
BeneHammes
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Jun 2007, 11:17
ja, ich denke nicht das es dort große unterschiede gibt,
soll gut aussehen und für den normalen gebrauch zuhause
wirds schon reichen. Geht ja momenatn auch um verstärker
und ob die quali vom sub gut is.

Oder gibts Subwoofer die so gut aussehen mit LED leuchten
etc auch für home. In der Preisspanne 90-120€
Virtulo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Jun 2007, 11:46

BeneHammes schrieb:
ja, ich denke nicht das es dort große unterschiede gibt,
soll gut aussehen und für den normalen gebrauch zuhause
wirds schon reichen. Geht ja momenatn auch um verstärker
und ob die quali vom sub gut is.

Oder gibts Subwoofer die so gut aussehen mit LED leuchten
etc auch für home. In der Preisspanne 90-120€




Ja natürlich gibt es da Unterschiede, Es fängt schon damit an dass diese Bumbumkiste (Subwoofer kann man dazu eigentlich nicht sagen) sofern sie mit einem Verstärker ausgerüstet ist mit 12 V Spannung betrieben wird. D.h. Du brauchst zusätzlich ein Netzteil das mindesten so 10 Ampere bereitstellt. Das ist auch nicht ganz billig.

Was die Optik angeht so hat jeder seinen eigenen Geschmack, aber meiner wärs nicht. Für 99 Euro kannst du nicht verlangen, dass 2 25cm-Chassis eine gute Qualität haben.

Und das Geblinke kostet ja auch Geld. Für einen vernünftigen Subwoofer der diesen Namen auch verdient musst du leider etwas mehr Geld anlegen (so ab 300 Euro).
BeneHammes
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Jun 2007, 11:57
Kannst du mir mal ne Inet Seite geben wo ich mich
etwas orientieren kann, ein etwas größerer Shop wo
man mal gucken kann. Kenne mich da nicht aus.
mst-ton
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jun 2007, 07:45
Hier im Forum gibt es doch den folgenden Thread:

http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=72

Dort wird über den Einsatz von Car-Hifi im Homebereich diskutiert.
sakly
Inventar
#7 erstellt: 14. Jun 2007, 08:41
Das problem bei diesem Sub ist nicht ein benötigtes Netzteil (denn der Sub besitzt definitv keine integrierte Endstufe für 12V-Betrieb), sondern die Abstimmung des Subs. Im Kfz sind Subs immer höher abgestimmt, damit sie im Auto nicht alles zumatschen durch den Druckkammereffekt. Im Zimer ist dann bei 50Hz Schluss. Abgesehen avon, dass der Sub keine gute Klangqualität bieten wird. Man kann günstig und gut bauen, aber dann muss man das selbst machen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Verschiedene Hersteller - Welcher Sub ?
KilianFi am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  2 Beiträge
Welcher Sub zu Kef 5.0 System
Tamidor am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  6 Beiträge
canton vs magnat sub
Sharky04 am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  2 Beiträge
Guter und günstiger Regallautsprecher Welcher?
Thorsten1977 am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  3 Beiträge
B&W 602.5 welcher Sub von B&W
inkulpat am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  3 Beiträge
Kompakt + Aktiv Sub oder Stand-LS + Aktiv Sub
FoxBox am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  2 Beiträge
Elac Sub
Silentgalaxy am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  5 Beiträge
Welcher SUB zu B&W 604er ?
Paladin_1977 am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  4 Beiträge
großer Raum und guter klang
daywalker2017 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  24 Beiträge
LS und Sub
beX am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Lenco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedxformi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.755