Welche Boxen für meine Anlage ?

+A -A
Autor
Beitrag
meGa*
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2007, 16:20
Hey Jungs,

ich habe keine Ahnung von Boxen, deswegen frage ich euch hier welche Boxen ich an meine folgenden Anlage anschließen kann ohne Verstärker:

JVC UX-T250R

irgendwie findet man diese nicht mehr im Internet, es ist aber ein Mircosystem von JVC
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2007, 18:17
Hallo meGa* . . . und Willkommen im Forum !

Da ich die Anlage nicht kenne : wieviel Leistung hat sie denn ?

Auf jeden Fall denke ich, daß sie aus vielen Lautsprechern nicht das Beste herausholen wird.

Apropos :
- wieviel willst Du ausgeben ?
- neu oder gebraucht ?
- eher kleine Kompaktboxen oder wie groß maximal ?
- welche Musik hörst Du vorwiegend ?
- welche Klangeigenschaften sind Dir wichtig ?

Ansonsten sage ich mal : JBL Control One ...

Gruß
meGa*
Neuling
#3 erstellt: 27. Jun 2007, 18:19
Cool das sich jemand meldet .. ich habe keine Ahnugn wieviel Leistung sie hat das ist mein Problem.

Also Musik höre ich gemischt.
Ja Kompakteboxen wäre gut.
Wichtig ist mir der Bass und der Klang soll klar sein.

Würde vielleicht ein Foto von der Anlage mit den momentanen Lautsprechern helfen ?
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 27. Jun 2007, 18:26

meGa* schrieb:
...Würde vielleicht ein Foto von der Anlage mit den momentanen Lautsprechern helfen ?

Ja - ein wenig.

und :

- wieviel willst Du ausgeben ?
- neu oder gebraucht ?


Gruß
meGa*
Neuling
#5 erstellt: 27. Jun 2007, 18:28
Ausgeben naja so bis 100 € wenns da was gibt ... is egal bei ebay würde ich sie dann kaufen wenns da welche gibt.

pic: http://mega-online.eu/images/2007-06-27-66761.jpg


[Beitrag von meGa* am 27. Jun 2007, 18:36 bearbeitet]
wichelmax
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jun 2007, 18:38
JBL Control sind meiner Meinung nach für 100€ die Besten.

Klick mich!
armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 27. Jun 2007, 18:49
So - - -

hier ist solch eine Anlage , oder ? :
http://cgi.ebay.de/J...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Hast Du die original-LS nicht ?

Hier die ( recht kleinen ) JBL Control One :

http://www.ciao.de/JBL_Control_ONE__2084257

Ansonsten vielleicht gebrauchte Canton Karat oder Fonum - Serie
( schau mal bei ebay - da gibt´s auch mal größere Kompakt-LS zum günstigen Preis )

Oder Wharfedale : http://cgi.ebay.de/W...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Oder Nubert : http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Aber : Jeder hat ein anderes Hörempfinden und LS können sehr verschieden klingen.
Was Dir gefällt, kann ich nicht beurteilen

Und : Baßwunder kannst Du von solchen kleinen Boxen nicht erwarten

Gruß
meGa*
Neuling
#8 erstellt: 27. Jun 2007, 18:51
genau das ist sie ...

mhh was müsste ich dann für einen richtig guten Bass tun ? Also erstmal ein Verstärker oder ?
armindercherusker
Inventar
#9 erstellt: 27. Jun 2007, 19:00
Das Beste für einen guten Baß :

Ein guter + Baßstarker Lautsprecher ... bedeutet i.d.R. ein relativ größeres Gehäuse.

Als Nächstes wäre ein besserer Verstärker dran.

Oder den Baßregler reinnehmen ( ist nicht unbedingt ein Frevel )

Zu beachten ist : je günstiger ( um nicht zu sagen billiger ) ein LS ist, desto "schwammiger" ist meistens der Baß.

Mir z.B. genügt ein nicht so tiefer, dafür aber "straffer" und klarer Baß.

Gruß
meGa*
Neuling
#10 erstellt: 27. Jun 2007, 19:10
Ok also schauts so aus eine Bassbox und zwei Normale ?
armindercherusker
Inventar
#11 erstellt: 27. Jun 2007, 19:18
Das ist dann : 1 Paar Stereo-LS und ein Subwoofer.

Preislich bist Du dann aber schon deutlich über 100,-- €

Allein für den ( einigermaßen vernünftigen ) Sub würde ich > 100 € ansetzen.

Gruß
meGa*
Neuling
#12 erstellt: 27. Jun 2007, 19:31
Ok könnte ich dann dieses System auch per Stero an meinen PC schließen ?

Was wäre denn solch ein Subwoofer für >100€
armindercherusker
Inventar
#13 erstellt: 27. Jun 2007, 19:38
Dafür gibt´s doch extra "Sound-Systeme" von Logitech etc.

Über die Suchfunktion hier im Forum findest Du Einiges dazu.

Gruß
meGa*
Neuling
#14 erstellt: 27. Jun 2007, 19:39
Ja ich will mir dann mein computer sound system ersparen ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen für meine alte Anlage?
Ubi2004 am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  6 Beiträge
Welche Boxen?
Stones am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  19 Beiträge
Welche Anlage für Lesungen?
JeanVigo am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  2 Beiträge
Boxen ?
-wowa1986- am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  3 Beiträge
Neue Boxen für Sony-Anlage > Welche suchen?
Dave_D am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  8 Beiträge
Welche Regalboxen für Stereo-Anlage?
Cpt._Jack_Sparrow am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  12 Beiträge
Welche Boxen für den Verstärker
gabs am 07.03.2003  –  Letzte Antwort am 07.03.2003  –  2 Beiträge
PA für DJ-Anlage
dremaster am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  9 Beiträge
Welche Boxen für NAD C352
Haegar123 am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  24 Beiträge
Welche Boxen passen zu meiner Anlage?
MackaTSO am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedhelge9905
  • Gesamtzahl an Themen1.379.734
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.545

Hersteller in diesem Thread Widget schließen