Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
Hannes_HIFI
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Nov 2005, 15:29
hi@all,
ich hab n Problem...
Meine Boxen sind kaputt gegangen und jetzt brauch ich neue, allerdings hab ich keine Ahnung welche ich mir kaufen soll!
Ich suche 1 Boxenpaar die guten Klang und gut Bass bringen. Sie sollten so ca.40 cm groß sein +-.
Danke schon mal im Voraus!
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 01. Nov 2005, 16:41
Musikrichtung?
Raumgröße?
Budget?
noexen
Stammgast
#3 erstellt: 01. Nov 2005, 16:45
40cm gross? also hoch? oder tief? sprich kompaktboxen?
preisvorstellung? an welche elektronik? ins regal oder freistehend? willst du dir nen subwoofer dazu kaufen?
was hörst du für musik?

eins ist aber relativ offensichtlich: ne kompaktbox in einem 40m2! grossen raum wird mit sicherheit nicht "gut bass bringen" wenn ich das mal allgemeingültig auf "ich will das meine gläser im schrank wackeln" übersetzen darf...

aja, übrigens falsche sektion: gehört in die kaufberatung.


[Beitrag von noexen am 01. Nov 2005, 16:47 bearbeitet]
Hannes_HIFI
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 04. Nov 2005, 18:06
Also mein zimmer ist nich wirklich groß. Ich schätz ma 10-12 m²^^
Ich meinte die höhe der Box ca 40 cm, kann auch mehr sein, ich möchte eben nicht so ne große Stehbox die 120cm groß ist. Ich höre überwiegend Hip Hop, R&B, usw.
Das Budget liegt bei höchstens 300 Euro.
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 04. Nov 2005, 21:11
Bei deiner Musikrichtung kommen öfters mal tiefe Bässe vor, sehr tiefe! Ich würde wirklich nochmal darüber nachdenken, ob man sich nicht doch noch irgendwann einen Subwoofer holt. Bei 10 m² würden Kompakte aufjedenfall ausreichen. Wo willst du sie denn hinstellen, wenn du sie auf Ständer stellen willst werden sie auch etwas höher und wuchtiger, als wenn du sie irgendwo im Regal versteckst. Hast du schon einen Verstärker? Wenn ja welchen?
Hannes_HIFI
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Nov 2005, 13:13
Ja ich habe schon einen Verstärker, allerdings ist der schon ziemlich alt, hab den von meinem Vater bekommen, ist er ziemlich gut wie ich finde.
JVC AX-330 heisst der Verstärker
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 05. Nov 2005, 22:08
Der sollte für den Anfang erstmal ausreichen!

Dann noch 2 Kompakte und im laufe der Zeit noch einen Sub, damit bist du am besten bedient
Hannes_HIFI
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 06. Nov 2005, 12:23
OK, aber kannst du mir auch Kompaktboxen empfeheln ich weiss nämlich überhaupt nicht welche ich da kaufen soll...
Gelscht
Gelöscht
#9 erstellt: 06. Nov 2005, 13:26
Willst du denn sehr Laut hören?


Also aus dem Hut heraus würde ich vielleicht eine nuBox 310 vorschlagen, eine Monitor Audio Bronze B1 oder eine Wharfedale, Canton oder JBL, und einige mehr!
Hast du denn die möglichkeit Probe zu hören? Wenn ja einfach mal in Raum stellen und einige anhören, und wenns auch nur im Mediamarkt oder Saturn ist.
noexen
Stammgast
#10 erstellt: 21. Nov 2005, 23:09
für 300 euro gibts aber ne ganze menge kompakt LS...
such mal hier im forum da wirst du sicher fündig.
Leisehöhrer
Inventar
#11 erstellt: 22. Nov 2005, 14:38
Hi,

am besten klingen Kompaktboxen frei stehend auf Boxenständern. Die kann man leicht selberbauen. Was die Boxen angeht so könnten auch in dem kleinen Raum recht grosse Kompaktboxen in Frage kommen. Wenn Nubert, dann halte ich sogar die nuBox 360 LE oder nuBox 380 für ne Alternative. Die dürften mit ihren 22er Tiefmitteltönern ordentlich im Bass sein.
Wenn es darum geht was klanglich am wichtigsten ist halte ich Bässe zwar für zweitrangig aber bei bestimmter Musik kommen knackige Bässe schon gut.
Auch die Canton Ergo 300 DC halte ich für ne gute Alternative. Dadurch das sie dank Modellwechsel so günstig sind gibt es viel fürs Geld finde ich. Sehr gut verarbeitet, ordentlich gross für Regalboxen, klanglich sicherlich preisklassenbezogen sehr gut.

Gruss
Nick
black_heart
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Nov 2005, 17:14
Hallo Leisehöhrer,


am besten klingen Kompaktboxen frei stehend auf Boxenständern.


sehe ich nicht so. Kompaktboxen können in einem Bücherregal durchaus besser klingen als freistehend auf Boxenständern.

Grüsse
black heart
klingtgut
Inventar
#13 erstellt: 22. Nov 2005, 17:21

Leisehöhrer schrieb:
Hi,

am besten klingen Kompaktboxen frei stehend auf Boxenständern. Gruss
Nick


Hallo Nick,

oder vielleicht wandnah auf Ständern ?

Ich denke da spielen zu viele äußere Einflüsse eine Rolle(Raum, Eigenschaften des Lautsprechers usw.) und es ist sehr gefährlich solche Allgemeingültig erscheinenden Aussagen aufzustellen.

Viele Grüsse

Volker
Leisehöhrer
Inventar
#14 erstellt: 22. Nov 2005, 18:25
Hi,

freistehend auf Ständern sagt nicht automatisch das die Wandabstände gross sein müssen. Man ist mit selbstgebauten Boxenständern meiner Meinung nach am flexibelsten um die besten Lautsprecherposition zu finden. Regalaufstellung kann allerdings auch gut gehen.

Gruss
Nick
klingtgut
Inventar
#15 erstellt: 24. Nov 2005, 12:39

Leisehöhrer schrieb:
Hi,

freistehend auf Ständern sagt nicht automatisch das die Wandabstände gross sein müssen.
Gruss
Nick


Hallo Nick,

definiere mal bitte "freistehend"

Viele Grüsse

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher soll ich kaufen
Günther am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  3 Beiträge
welche boxen soll ich bloß kaufen??
redk am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  12 Beiträge
Welche Lautsprecher soll ich kaufen
feuerteufel44 am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  14 Beiträge
können meine Boxen durch zu lautes hören kaputt gegangen sein?
nordhesse3.8 am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  5 Beiträge
Welche Boxen nur ?
Julian4094 am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  2 Beiträge
Von Boxen keine Ahnung!
Philip am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  7 Beiträge
Welche Boxen ?
Karsa am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  6 Beiträge
brauch neue boxen lol
---Bloodline---> am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  10 Beiträge
Welche boxen sind okay?
DJ-Sunwalker am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  14 Beiträge
Soll ich meine Magnat-Boxen jetzt wegschmeissen?
sick_boy am 11.07.2003  –  Letzte Antwort am 13.07.2003  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedStv737
  • Gesamtzahl an Themen1.345.383
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.410