Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


können meine Boxen durch zu lautes hören kaputt gegangen sein?

+A -A
Autor
Beitrag
nordhesse3.8
Neuling
#1 erstellt: 28. Jan 2009, 23:07
Hallo
Ich bin neu in dem Bereich.
Habe vor kurzem die alte Anlage von meinem großen Bruder Geschenkt bekommen. Auch wenn sie schon etwas älter sind haben sie einen meiner meinung nach guten klang.
Das problem ist nur, als ich zuletzt mein Iphone angeschlossen habe, kam aus den Boxen für etwa eine Sekunde nur ein sehr lautes rauschen und danach stellte sich der Verstärker ab. Seit dem kommt aus zwei der Boxen bei jedem Bass ein komisches geräusch. Jetzt ist meine Frage: Können bei dieser Aktion die zwei Boxen Kaputt gegangen sein? Wenn ja kann man diesen evtl. beheben auch ohne neue zu kaufen?

Danke schonmal im vorraus für die Antworten
Magnuson
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jan 2009, 23:11
Eventuell ist die Sicke gerissen, schau sie dir einfach mal bei deinem Lautsprecher genauer an.

Die Sicke ist der äußere Ring beim Lautsprecherchassi


[Beitrag von Magnuson am 28. Jan 2009, 23:15 bearbeitet]
nordhesse3.8
Neuling
#3 erstellt: 28. Jan 2009, 23:40
Von einem Riss ist da nichts zu sehen.
kann es dann etwas im inneren der Box sein?
Magnuson
Stammgast
#4 erstellt: 29. Jan 2009, 09:59
Wie hört es sich denn an? Ist es eine Art flattern? Notfalls mal die Chassis losschrauben und in die Box reinschauen.

Um auf deine Frage zurück zu kommen, Boxen haben eine Belastungsgrenze die in der Regel in Watt angegeben wird. Kann also durchaus sein das durch ein lautes Signal etwas beschädigt wurde. Je nach dem was es ist lässt es sich dann reparieren bzw. das beschädigte Teil austauschen
dirk213
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jan 2009, 10:18
Hi,

wenn der Lautsprecher eher kratzende Geräuche macht würde ich auf die Zentrierspinne tippen. Die reißt gerne bei zu hoher Belastung.
Das kannst du aber nicht von aussen sehen. Das ist das wellenförmige Teil was zwichen dem Magnet und der Membrane ist. Sie ist am inneren der Membrane und außen am Magnet befestigt. Die ist dafür da, das die Spule im inneren des Magnet zentriert wird und nicht am Magnet scheuert wo das kratzende Geräuch dann herkommt.


Gruß Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lautes Rauschen durch langes Kabel
Phil2443 am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  11 Beiträge
Boxen kaputt?? Verstärker kaputt?
Stefan_Volkmann am 14.11.2002  –  Letzte Antwort am 14.11.2002  –  11 Beiträge
Hochtöner kaputt
Bassdusche am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  9 Beiträge
Hochtöner kaputt?
Criterion am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 29.09.2003  –  9 Beiträge
2 kleine Boxen Kaputt?
K4nik am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  45 Beiträge
Können Boxen für einen Hörraum zu groß sein?
Westerland am 07.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  19 Beiträge
Tieftöner kaputt?
I♥blink am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  6 Beiträge
Boxen schrebbelt / ist durch?
papeee123 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  5 Beiträge
Dumme Frage (Boxen kaputt Wattleistung zu hoch) ?
Tom2k am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  20 Beiträge
Sind meine Boxen kaputt ?
Denizan am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedEGAL0071
  • Gesamtzahl an Themen1.345.950
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.316