Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Leistungsbandbreite

+A -A
Autor
Beitrag
ukw
Inventar
#1 erstellt: 13. Okt 2003, 22:06
Hat schon mal jemand tatsächlich Unterschiede GEHÖRT, mit einem Verstärker, der eine hohe Leistungsbandbreite DC-100kHz hat oder einem Gerät, das nur Signale im Bereich zwischen 20Hz - 20kHz +-1dB verstärkt?
Ich meine nicht den Frequenzgang sondern tatsächliche Verstärkung über das genannte Frequenzspektrum.
UweM
Moderator
#2 erstellt: 14. Okt 2003, 08:39
Kennst du denn zwei verstärker, die bis auf diese Parameter völlig identisch sind, d.h. auch bezüglich Klirrfaktor und -spektrum, Verhalten an komplexen Lasten, Kanaltrennung, Dämpfungsfaktor usw. ?

Grüße,

Uwe
cr
Moderator
#3 erstellt: 14. Okt 2003, 12:47
Die besseren alten HiFi-Verstärker hatten alle eine Leistungsbandbreite von weit über 100 kHz (-3 dB). Schon mein alter Pioneer schafft das leicht.
Damit ein Verstärker nur bis 20 kHz geht, mußt du sowieso künstlich filtern.


[Beitrag von cr am 14. Okt 2003, 12:48 bearbeitet]
Möllie
Stammgast
#4 erstellt: 14. Okt 2003, 13:27
Hi,
Verstärker mit einer geringen Bandbreite weisen idR. höhere lineare Verzerrungen durch Phasenverschiebung auf als Verstärker mit einer hohen Bandbreite.
Um ein 20kHz Signal möglichst ohne Phasenverschiebung darstellen zu können sollte der Verstärker schon eine Bandbreite von mindestens 100 kHz haben.
Jetzt stellt sich halt die Frage in wie Fern lineare Verzerrungen sich auf den Klang auswirken?
Möllie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Körperschallwandler mit breitem Frequenzspektrum
starscape am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  4 Beiträge
Raumgröße - was hat es tatsächlich damit auf sich ?
Rüdi74 am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  19 Beiträge
Klangliche Unterschiede zwischen Canton RCL und Canton Ergo 900
quadral2000 am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  3 Beiträge
Verstärker für Canton 509 dc
lukkl am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  3 Beiträge
Frequenzgang
dominic_zajonc am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  7 Beiträge
Canton Chrono 509 DC Spikes/Absorber
neuling07 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  2 Beiträge
Unterschied zwischen den Boxen???
jo-sbg am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  8 Beiträge
Hat jemand EV Evid3.2 zuhause laufen?
carlotta am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  4 Beiträge
Frequenzgang von Boxen messen lassen
Antenne am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  6 Beiträge
Warum gibt es LS > 20Khz
lxr am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedConQueror857
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.239