Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


günstiger, wirkungsgradstarker LS

+A -A
Autor
Beitrag
maximaxi
Neuling
#1 erstellt: 29. Sep 2007, 16:10
Guten Tag,
ich bin auf der verzweifelten Suche nach einem LS, der o.g. Kriterien entspricht. Meine Verstärkerleistung beträgt 2 mal 5 Watt (Triode), 2 mal 15 Watt (Pentode) - es handelt sich also um eine Röhre. Ich will keine Party-, sondern eher gehobene Zimmerlautstärke.
Was halten Sie von Klipsch? Oder gibt´s was Vergleichbares?
Danke & Grüße
Guido
tiger007
Stammgast
#2 erstellt: 29. Sep 2007, 17:52
Hallo!

Ich selbst habe grosse Klipsch Standlautsprecher und bin sehr zufrieden damit. Der Wirkungsgrad ist sehr hoch und damit auch bestens geeignet an einer Röhre.

Geschmäcker sind aber verschieden, und die Klipsch haben ihren eigenen Klang der manchen gefällt, für andere ist Klipsch aber eine grobmotorische unaudiophile Spassmachbox und verabscheuen sie.

Es ist daher auf jeden Fall ratsam sich die Lautsprecher selbst mal anzuhören.

Mir fällt sonst noch Triangle als mögliche Alternative ein.

Die haben auch einen guten Wirkungsgrad.

http://www.triangle-fr.com/
schorschi666
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Sep 2007, 22:28

maximaxi schrieb:
Was halten Sie von Klipsch? Oder gibt´s was Vergleichbares?
Danke & Grüße
Guido


Hallo,

ich möchte hier die ODEON Lautsprecher empfehlen - www.odeon-audio.de . Die Homepage ist (leider) noch nicht vollständig, gibt aber schon einen Überblick über das LS-Angebot. Ich bin selbst stolzer Besitzer von Odeon Tosca II S (noch nicht auf der Homepage) und kann Dir die Odeon Produkte als Boxen für einen Röhrenverstärker wärmstens ans Herz legen.
Gruß
Schorsch
xlupex
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2007, 00:10
Ich würde die LS von Newtronics vorschlagen. Liegen bei ca. 90dB. Meine kleinen Gate betreibe ich ebenfalls mit ca. 6 Watt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärkerleistung
masterbass am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  9 Beiträge
LS und Röhre...?
front am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  9 Beiträge
ohm der Ls erhöhen?
Evandure am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2013  –  10 Beiträge
Wie viel Watt sollten die LS haben?
Perner2 am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  4 Beiträge
2 LS nebeneinander = mehr Pegel?
H4drux am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  4 Beiträge
Boxenkauf: Wieviel Watt Verstärkerleistung notwendig?
chris75 am 07.03.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  21 Beiträge
Ausmessen von LS
hallo am 31.01.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  49 Beiträge
mal was neues - welche ls bitte?
haroholic am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  6 Beiträge
Mission LS
Lumibär am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  20 Beiträge
Klipsch Forte 2
hipipipi am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.609