Kompaktlautsprecher entkoppeln - wie?

+A -A
Autor
Beitrag
KaiserClaudius
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Okt 2003, 21:36
Hallo,
ich habe meine Nuline 30 auf selbstgebastelten Holzständern stehen. Mich beschäftigt nun schon seit einiger Zeit die Frage, ob eine Entkoppelung akkustisch von Vorteil sein könnte. Zunächst einmal bin ich mir gar nicht sicher, wie die Entkoppelung am besten erfolgen sollte:

a) Zwischen Box und Ständer
b) Zwischen Ständer und Boden
c) An beiden Stellen

Dann ist als nächstes die Frage, was man überhaupt zum Entkoppeln verwenden kann. Am liebsten würde ich türstopperartigen Gummifüße nehmen, wie ich sie für meinen Subwoofer verwende (waren sehr billig). Oder muss man doch zu Spikes greifen? Und hat schon jemand bezüglich der akkustischen Folgen in diese Richtung Erfahrung?

Gruss KaiserClaudius
EWU
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2003, 02:00
entkoppelt wird an beiden Stellen, am Besten mit Spikes.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher richtig entkoppeln
cpjones am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  2 Beiträge
regallautsprecher entkoppeln?
audio-gerbil am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  2 Beiträge
Boxen entkoppeln
Hifi-Jens am 31.10.2002  –  Letzte Antwort am 15.11.2002  –  43 Beiträge
LS entkoppeln
Heimwerkerking am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  12 Beiträge
Lautsprecher entkoppeln.
harmin4000 am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  9 Beiträge
Boxen entkoppeln
Esuldur666 am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  4 Beiträge
Lautsprecher entkoppeln
Hydrazin am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  18 Beiträge
Absorber, Puck entkoppeln... Günstig
da_spawn am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher entkoppeln/ankoppeln
Jorge_Posada am 13.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  25 Beiträge
Entkoppeln vom Boden
Pedda1963 am 29.10.2017  –  Letzte Antwort am 26.11.2017  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedJunterHund
  • Gesamtzahl an Themen1.404.533
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.747.221

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen