Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fragen zur Aufstellung meiner 381er im Zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
Zeiner-Rider
Stammgast
#1 erstellt: 05. Nov 2007, 21:01
Ich würde gerne meine 2 381er Nubert besser aufstellen.
Die folgenden Bilder zeigen die derzeitige Aufstellung.




Die meiste Zeit sitze ich vorm PC und horche über diesen Musik. Ihr könnt jetzt kreativ sein und diesen, sowie die Lautsprecher so im Zimmer verstellen dass die Aufstellung bestmögliches Ergebnis bringt.

Ich will sowieso mal im Zimmer umräumen.

Die 2 Turntables und der Hintere Tisch mit den 2 Bildschirmen wird im Prinzip nicht benötigt und kann notfalls auch raus. Das Mixen ist nicht das meine...

Vielen Dank
m4xz
Inventar
#2 erstellt: 05. Nov 2007, 22:00
ALs erster würde ich mal etwas aufräumen...;)
Zudem alle Teile die du nicht benötigst rauswerfen, ich sehe 3 Monitore, wozu alle sammeln?

Dan nwürde ich gegebenenfalls einen neuen breiteren PC-Tisch kaufen, darauf die Lautsprecher stellen, mit etwas mehr Abstand zueinander als dies jetzt der Fall ist.
Die Nuberts müssen unbedingt vor dir stehen, hinten bringen sie nicht so viel.

Alternativ kannst du den PC-Tisch behalten, aber anderswo im Raum platzieren, vlt mehr mittig sofern möglich, und die Nuberts auf Boxenständern vorne links und rechts neben dem Tisch platzieren.

Beudetet halt alles dass du viel Umräumarbeit vor dir hast, aber im Endeffekt würde es sich lohnen!
Zeiner-Rider
Stammgast
#3 erstellt: 05. Nov 2007, 22:30

Beudetet halt alles dass du viel Umräumarbeit vor dir hast, aber im Endeffekt würde es sich lohnen!


Danke, genau das habe ich vor!

Einen Monitor brauche ich für den PC. Die beiden hinteren kann ich verräumen.

Ich werde jetzt mal folgendes probieren: Den PC so umstellen das man direkt auf den Schirm blicken kann wenn man bei der Tür rechts oben hereinkommt.
Das Dreieck ist mir bekannt, aber wie weit sollte der Abstand vom Ohr zu einem LS sein?

mfg
Argon50
Inventar
#4 erstellt: 05. Nov 2007, 23:12

Zeiner-Rider schrieb:

Das Dreieck ist mir bekannt....

Sicher?

Zeiner-Rider schrieb:
...aber wie weit sollte der Abstand vom Ohr zu einem LS sein?

So weit wie die Entfernung zwischen den Lautsprechern.

Zusätzlich interessant.


Grüße,
Argon

Zeiner-Rider
Stammgast
#5 erstellt: 05. Nov 2007, 23:38
Naja, dass es ein gleichseitiges sein sollte, das weiß ich!
Vielen Dank für den Link, werde mich da schlaulesen und dann über das Ergebnis berichten.
mfg Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zur Aufstellung von Lautsprechern
Joey911 am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  4 Beiträge
KEF iQ3 Aufstellung im Raum
cByte am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  2 Beiträge
frage zur aufstellung
maverick_df am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  3 Beiträge
LS-Aufstellung- Neuling!
Prueschelbrinz am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  2 Beiträge
Elac BS 184 Aufstellung
jan-simon am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  2 Beiträge
Standlautsprecher Aufstellung Bassdröhnen
werthmo am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  4 Beiträge
Regallautsprecher Aufstellung kleiner Raum
AndiMx am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  6 Beiträge
Aufstellung
wolle am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  7 Beiträge
Lautsprecher Aufstellung ?
Fly/ am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  11 Beiträge
Hilfsmittel zur Aufstellung von Standboxen
schumi65 am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 10.09.2003  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.748