Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bass wiedergabe der Jamo S 416

+A -A
Autor
Beitrag
Stereosound
Inventar
#1 erstellt: 06. Dez 2007, 18:49
Weiss jemand von euch wie bassstark die Jamo S416 ist?

hab shcon mit der suchfunktion gearbeitet aber nichts für mich wikrlih hilfreiches gefunden.

ich bruache ein paar standlautsprecher für meinen kleinen Sony TA-AX330.
preislimit liegt bei 85€ pro box

falls jemand Lautsprecher innerhalb dieses Preises kennt die eine gute bis sehr gute Basswiedergabe haben bitte auch hier reinschreiben.

Danke schonmal im vorraus


Stereosound
Stereosound
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2007, 00:01
Wie sind die Quadral Quintas 300 verglichen mit den Jamo S416 in der Basswiedergabe?

leute bitte helft mir, ich muss doch mein eigenes Weihnachtsgeschenk bsi weihnachten haben




//Edit:Wieso finde ich eigentlich auf Jamo.de nirgends irgendwelceh daten über die Jamo S416??

bitte helft mri leute!


[Beitrag von Stereosound am 07. Dez 2007, 22:43 bearbeitet]
veloplex
Stammgast
#3 erstellt: 12. Dez 2007, 21:14
Hallo ihr beiden,

kann zu den jamos nix sagen. sind aber bei hirsch-ille im Angebot für 49,-
Wenn ihr etwas basslastiges von Jamo wolt soll die s 606 nicht schkecht sein

prost
Stereosound
Inventar
#4 erstellt: 12. Dez 2007, 23:04
Die S606 sind mir zu teuer mehr als 200€ pro paar möchte ich auf keinen Fall ausgeben.

lieber wären mir 160-170€ pro paar.
Stereosound
Inventar
#5 erstellt: 13. Dez 2007, 17:08
So habe mir jetzt die Jamo S416 bestellt.
Wenn mir des Bass nicht ausreicht hol ich mir einfach noch nen kleinen Subwoofer dazu.


MfG
Stereosound
PoloPower
Stammgast
#6 erstellt: 29. Dez 2007, 17:22
schreib doch mal was zu dem Jamo S416, die könnten auch für mich interessant sein. Wie ist das Klangbild und vorallem die Höhenwiedergabe??? Beschreib mal alles genau bitte
Stereosound
Inventar
#7 erstellt: 29. Dez 2007, 23:08
Höhen sind Klar und Detailreich.
Die Lautsprecher haben über das komplette frequenzband eine Recht detailriche wiedergabe udn der bass ist wesentlich besser als erwartet wundert mich was 2 16,5cm Tief/Mitteltöner können.



MfG
Stereosound
moses_gambler
Neuling
#8 erstellt: 07. Jan 2008, 17:11
Hallo zusammen.

Ich habe die Überlegung angestellt mir die Jamo S 416 als meine beiden Hauptlautsprecher zu holen und im Nachhinein den Center und die Surround Boxen der Serie anzuschaffen.

Allerdings kann ich nirgends einen Shop finden der die Komplette Serie anbietet.

Kennt jemand einen Shop im Internet und sind die Jamos überhaupt geeignet für ein 5.1 oder 6.1 System?

mfG moses


[Beitrag von moses_gambler am 07. Jan 2008, 22:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
jamo s-606 lautsprecher
streetmn06 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  2 Beiträge
Jamo S 606
KK76 am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  8 Beiträge
Wenig Bass bei Jamo s 604 und Denon AVR 1705
djbadboy_ am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  8 Beiträge
Aufstellungsfrage Jamo S 606
joemicoud am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  2 Beiträge
Sammelbestellung Jamo S serie
janningd am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  17 Beiträge
Jamo S 606 magnetisch abgeschirmt?
sobby am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  2 Beiträge
Jamo S 606 + Akai AM-37 "Hat jemand meinen Bass gesehen?"
Chrischan. am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  33 Beiträge
Jamo Lautsprecher
Richard_Strauss am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  3 Beiträge
Jamo 307a
lolking am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  3 Beiträge
Jamo S 606 / Denon PMA 700
veloplex am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.353 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedFunkSoulRadio
  • Gesamtzahl an Themen1.362.390
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.949.545