Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Triangle Genèse Quartet

+A -A
Autor
Beitrag
bmw_330ci
Inventar
#1 erstellt: 01. Jan 2008, 15:34
Servus miteinander,

gibt es schon Erfahrungsberichte zur Triangle Genèse Quartet?



Denke für 2600,-€ das Paar ein recht interessanter LS.

Werde mal schauen wo man die Teile hören kann.

Ansonsten bitte hier alles rein, was es zu diesem LS (oder auch seinem großen Bruder, der Lyrr) zu berichten gibt.

An alle ein gutes neues Jahr!

und


[Beitrag von bmw_330ci am 01. Jan 2008, 15:34 bearbeitet]
bmw_330ci
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2008, 11:25
Noch keiner diese LS gehört ?
speedikai
Inventar
#3 erstellt: 08. Jun 2008, 17:47
vielleicht hat jetzt jemand erfahrungen gesammelt



kai
marcus-nürn
Neuling
#4 erstellt: 03. Okt 2008, 21:05
Nabend Auch,

habe selbst die Triangel Quartet seit ca. 10 Monaten an meiner Anlage. Für mich ist sie der perfekte Lautsprecher, sie klingt sauber, super räumlich, sie blidet tolle Stimmen perfekt ab.... einfach mit Gänsehautfaktor.
Über die Verarbeitungsqualität braucht man nicht grübbeln.
Ich denke Preis/Leistungsverhältnis hervorragend!
Ich selbst habe sie vom Hifi Studio Audio Creativ in Riedenburg - super nette Beratung- ausgezeichneter Service.

Kann dir diesen LS wirklich nur Empfehlen.
Hat auch im Testbericht super Ergebnis erziehlt.

viele Grüsse
bmw_330ci
Inventar
#5 erstellt: 04. Okt 2008, 08:35
Servus marcus,

danke für Deinen Beitrag.
Hab mir mittlerweile die Quadral Aurum 970 zugelegt, bin wirklich zufrieden mit den LS.
Welchen Testbericht meinst Du denn?
Hast Du den in Dateiform? Wenn ja, könntest Du ihn mir ja mal zukommen lassen.

und
speedikai
Inventar
#6 erstellt: 04. Okt 2008, 17:26
hi,

danke für die info.

Hifi Studio Audio Creativ in Riedenburg ist nur 20 km weg.

will da schon lange mal wieder hin, aber irgendwie geht es sich nicht aus.

gruß
kai
puma77
Stammgast
#7 erstellt: 12. Okt 2008, 09:43
Hatte mir die Triangle bei einem Stuttgarter Händler angehört und war positiv überrascht. Eine absolut präzise und klare Wiedergabe bei klassischen Musikstücken. Wirklich räumlich und absolut sauber. Mir ist aber an diesem Tag der Händler tierisch auf den Zeiger gegangen, der erst gegen alle Zeitschriftentest der Mitbewerber wetterte und dann den Test der stereoplay bzgl. der Triangle auf den Tisch legte
Im Rückblick waren mir die LS aber schon zu sauber, neutral und klar. Irgendwie hat mich dann doch bei Hifi-Alt das Klipsch-Fieber gepackt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Triangle-Erfahrungen und Neuigkeiten
*Urol* am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  22 Beiträge
Triangle-Genese-Lyrr - schon gehört?
H.-Jörg am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  9 Beiträge
Triangle - Standlautsprecher
torben38 am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  13 Beiträge
PAT-Triangle
Ampeer am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  6 Beiträge
Hörbericht zu Martin Logan ( und Triangle ) Lautsprechern.
pablo22 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  7 Beiträge
Wer hat schon Erfahrung mit dem Triangle Comet ES
Mustang_84 am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  14 Beiträge
Triangle Antal 30th Anniversary
blackjack2002 am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  3 Beiträge
Triangle Heliade Es
Neuling82 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  7 Beiträge
Triangle Khaly
Bodendorf07 am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  2 Beiträge
Triangle Genese Quartet mit Röhrenverstärker oder Transistorverstärker ?
ernst123 am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedjojomuc93
  • Gesamtzahl an Themen1.345.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.432