Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Positionierung Decken-Einbaulautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Nora2511
Neuling
#1 erstellt: 11. Apr 2008, 08:13
Hallo,

ich habe zwar schon die Suche bemüht, konnte aber leider keine Antwort auf meine Frage finden. Wir wollen bei uns im Wohn-/Eßzimmer/Küche Deckenlautsprecher montieren und die große Frage ist hier nun, wie wir die Lautsprecher anordnen sollen. Es handelt sich dabei um einen länglichen durchgehenden Raum in der Größe 14 x 5 Meter. Der Grundriss sieht ungefähr folgendermassen aus:

WWWWWWEEEEEKKK
WWWWWWEEEEEKKK
WWWWWWEEEEEKKK
WWWWWWEEEEEKKK
(W = Wohnzimmer, E = Eßzimmer, K = Küche)

Sollen wir hier die Lautsprecher einfach gleichmäßig über die ganze Länge des Raums aufteilen? Da ja ein Lautsprecherpaar bei einer Steroquelle immer einen linken und einen rechten Kanal hat ist das wohl nicht optimal.

Bin für Tipps wie wir das angehen könnten sehr dankbar.

Sind denn die InCeiling Deckenlautsprecher von Canton (Link zum Inceiling Lautsprecher) zu empfehlen? Habt Ihr eventuell auch bessere Alternativen für Einbaulautsprecher, die nicht zu viel Platz benötigen?

Viele Grüße,
Nora
Nora2511
Neuling
#2 erstellt: 11. Apr 2008, 19:58
Hmm, hat keiner eine Idee wie man die Lautsprecher hier am besten positionieren könnte?

Danke,
Nora
Nora2511
Neuling
#3 erstellt: 14. Apr 2008, 06:33
Na gut, einmal versuch ich es noch ... wenn schon mal jemand etwas ähnliches realisiert hat, wären einpaar Tipps super.

Danke,
Nora
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 14. Apr 2008, 09:08
Hallo Nora2511 !

Ich habe so etwas noch nicht realisiert, aber ich würde es so machen ( austesten ! ) :

2 Reihen mit je 2 oder 3 Lautsprechern, wobei eine Reihe = linker Kanal und eine Reihe = rechter Kanal ist.

So hast Du zumindest fast überall den "Stereoeffekt"

Neben Canton gibt´s z.B. noch Monacor oder im höherpreisigen Bereich von Dynaudio die Inwall-Serie.


Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher zum Aufhängen für Küche und Eßzimmer
JPZ am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  3 Beiträge
Deckenlautsprecher in der Küche, Musik aus dem Wohnzimmer
m-x am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  3 Beiträge
Deckenlautsprecher
Basti_79 am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Küche
*Marc am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  32 Beiträge
Suche Decken-Einbaulautsprecher
Breze am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  3 Beiträge
"Decken-Lautsprecher"
DJ_MeGaRa am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  4 Beiträge
Andere Lautsprecher / Positionierung
daang am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  2 Beiträge
Deckenlautsprecher
Dieter_Rinke am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  20 Beiträge
Eine Box für die Küche.
gecky am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  5 Beiträge
Deckenlautsprecher Montage
Simbu am 25.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedLoopingline
  • Gesamtzahl an Themen1.345.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.820