Stereofunkübertragung ?

+A -A
Autor
Beitrag
stereofreak
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2003, 22:06
Hallo,wer kann mir helfen ? Da ich in unserem großen Wohnzimmer leider keine Kabel verlegen kann,suche ich eine Möglichkeit,evt. per Funk,auf der gegenüberliegenden Seite der Stereoanlage zwei hochwertige vorhandene Lautsprecher zu betreiben.Gibt es hierfür qualifizierte Geräte ? Würde mich über eine Info freuen.
sorn
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Nov 2003, 22:09
Hallo! Ich würde das ganze über einen nm-Sender mit zwei Parabolspiegeln betreiben. So bekommst du auf die lange Strecke perfekte Musikqualität.


Spaß beiSeite. Es gibt solche Geräte. liegen im Preisbereich von 300-500€ soweit ich weiß. Der Klangverlust liegt im unhörbaren Bereich. Bedenke allerdings, dass du hinten bei den Boxen dann nen Amp brauchst...

Sören


[Beitrag von sorn am 01. Nov 2003, 22:10 bearbeitet]
stereofreak
Neuling
#3 erstellt: 01. Nov 2003, 22:16
Hallo Sören, wenn Du mir noch mitteilen kannst welche Hersteller solche Geräte anbieten, wäre ich Dir dankbar.Danke Wolfgang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funk Lautsprecher Ja/Nein ?
Wennon am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  16 Beiträge
Zweiter Subwoofer per Funk?
Schlachtbulle am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  2 Beiträge
Kabel Verlegen oder Funklautsprecher
klox am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  2 Beiträge
Regallautsprecher. Suche Info!
*vortexsurfer* am 29.08.2017  –  Letzte Antwort am 30.08.2017  –  4 Beiträge
Sound auf der Terrasse
pbk_de am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  3 Beiträge
Info über newtronics skate
Imot am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  2 Beiträge
Boxen mit Funk nachrüsten
ZI am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  2 Beiträge
Alte Lautsprecher per Funk im Nebenzimmer nutzen?
Tübinger am 04.08.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2013  –  6 Beiträge
WER KANN HELFEN?
weflydus am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  8 Beiträge
Unbekannte Boxen - Wer kann helfen ?
heyssel am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedphilipppfist
  • Gesamtzahl an Themen1.419.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.034.047

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen