Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frequenzweichen Infinity Kappa 8.1

+A -A
Autor
Beitrag
EvilGuard
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jul 2008, 21:05
Nabend,
da sich ab und an mal meine Hochtöner verabschieden überlege ich meine Frequenzweichen überholen zu lassen.Ich gehe zumindest davon aus dass es an Ihnen liegt.

Hat Ihr eine Ahnung wo ich dass machen lassen kann und wie teuer es wird?

Mfg
Matthias
nosecrets
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jul 2008, 11:59
Hi, stelle doch Deine Fragen mal im Infinity Thread. Ich denke aber, die Weichen werden nicht defekt sein. Kann ich mir nicht vorstellen. Eher ist Dein Verstärker zu schwach und klippt...und deswegen verabschieden sich die Hochtöner. Aber frag lieber mal im o.g. Thread.
Gruß
Michael
hangman
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Jul 2008, 12:11
was spricht dagegen das selbst zu machen?

pläne gibts hier:

http://www.infinity-...ik/index-technik.htm

bauteile hier:

http://www.intertech...t=Elektronikbauteile

und das brauchst du auch noch:

http://www1.conrad.d...talog_max_results=20

auf gutes gelingen
EvilGuard
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jul 2008, 21:06
Bin mir nicht sicher ob ich dem gewachsen bin.

Dei dem ersten Linke finde ich nicht einen Plan und der letzte Link führt mich in einen deaktivieren Warenkorb.
Murray
Inventar
#5 erstellt: 16. Jul 2008, 21:09
Hi,

die zerstörtem Hochtöner liegen nicht an einer kaputten Weiche. Wäre dem der Fall, würde aus den Hochtönern kein Ton mehr kommen. Allerdings sind sie nicht kaputt, sondern der Kondensator oder aber widerstand vorm Hochtöner.
Vermutlich hörst Du öfters lauter?

Harry
EvilGuard
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jul 2008, 21:37
Das ist richtig,ich höre gerne laut

Ich hätte vielleicht auch erwähnen sollen dass sich die Höchtöner auch nur ab der 12 Uhr Stellung meines Verstärkers ab und an mal verabschieden.
Murray
Inventar
#7 erstellt: 16. Jul 2008, 21:43
Hi,

dann wird schlicht der Hochtöner überlastet, die Weiche ist also nicht in dem Sinne defekt. Abhilfemaßnahme: Höher und steilflankiger trennen oder PTC-Schutzelement nutzen.

Harry
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Kappa 8.1
Schoppemacher am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  6 Beiträge
Infinity Kappa 8.1
Toerke am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  119 Beiträge
Infinity Kappa 8.1 oder Magnat Quantum 507
Klingeredith am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  4 Beiträge
Infinity Kappa 8.1 - Meine Lösung - Denon AVR 2807
pariser am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  3 Beiträge
Infinity Kappa 8a--8.1--8.1MK2--8.2--8.2MK2 Infos bitte
full_flavor_1 am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  10 Beiträge
INFINITY
zzr2 am 18.12.2002  –  Letzte Antwort am 07.04.2003  –  21 Beiträge
Kappa 8.1
Schoppemacher am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  11 Beiträge
Infinity 8.1
Schoppemacher am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  2 Beiträge
Basskisten für Infinity kappa 120w.ib
POLOHUNTER am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  5 Beiträge
Kappa 8.1 einige Fragen
Invisibleman am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.291