Quadral Shogun prestige II - Schrott ?

+A -A
Autor
Beitrag
ginger-bulldog
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Aug 2008, 14:47
Hallo in die Speaker-Freak-Runde...

ich kann für kleines Geld ein Paar Quadral Shogun prestige II - Standlautsprecher bekommen...ein Kumpel gibt sie günstig ab...sie sollen 500 Euro kosten...

kann mir jemand positives über diese LS berichten und ist der Preis akzeptabel...die Boxen sind 1 jahr alt...

ich kenne zwar Quadral von früher...jedoch sagen mir diese neuen Shogun nichts...

ich hoffe auf Eure Hilfestellung...

Danke und Grüsse
peter
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Aug 2008, 16:03
Gutes Mainstram. Gefallen mir persönlich auch optisch ganz gut.
ginger-bulldog
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Aug 2008, 11:18
hallo...

die Resonanz hier ist ja riesengross...

ich bedanke mich für die vielen gutgemeinten Ratschläge...
jetzt bin ich auf dem Laufenden...

weiterhin guten Schlaf in die Runde...


mfg..peter
xutl
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2008, 11:24
SUPER Boxen
gnadenloser TOP-Klang
für 500 € ein Schnäppchen
SOFORT zuschlagen
Worauf wartest Du noch?
Kaufen! MARSCH, MARSCH

Besser so?
das_n
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2008, 11:26
frag doch einfach mal
IM QUADRAL-THREAD nach, da wird dir sicherlich mehr auskunft zuteil.

hättest du auch selbst drauf kommen/extremst drüber stolpern können, wenn du einfach mal die suchfunktion bemüht hättest.


[Beitrag von das_n am 25. Aug 2008, 11:27 bearbeitet]
ollig83
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Okt 2009, 23:49
Hi,


ich habe die Shogun Prestige I. Ich bin soweit sehr zufrieden.


Die Dinger sind ja alle irgendwie gleich gebaut. Für mich sind in der Preislage alle Lautsprecher von Quadral irgendwie alle gleich. Ich erkenne da kaum einen Unterschied zwischen Shogun Pure oder den höherpreisigen Lautsprechern der Rhodium oder Platinum Reihe.


Die Boxen haben es soweit mächtig in sich. Die Bässe können dich in den Sessel drücken. Und der Ri-Com Hochtöner ist auch nicht von schlechten Eltern.


Mir wird morgen passend zu dem Namen und der Bi-Amping Brücke Silberkabel geliefert. Dieses leitet nun ein wenig besser und sollte den Hochtöner bis an die Leistungsgrenzen bringen. Wenns interessiert ob dies was bringt soll sich melden.


Ansonsten stimme ich zu: KAUF DIE DINGER.


Die einzigste Einschränkung, die aber bei allen Lautsprechern eintreten ist die etwas schwammige Basswiedergabe und der Klavierklang beim Bass und dem Holzchassis. Ist aber ganz normal!

Bei mir geht der Hoch- und Mitteltonbereich etwas unter. Liegt aber an meiner 450 Watt Endstufe die den Tieftonbereich befeuert.

Was ich auch noch über die Lautsprecher gehört habe, ist das der Hochtonbereich etwas zu leise ist. Dem kann ich aber kaum zustimmen. War von einem Hifi User. Wer an die Leistungsgrenze geht braucht sich nicht zu wundern, wenn auch das beste Auto nicht schneller fährt.

Vielleicht kannst du den Preis noch ein wenig drücken? Dann hast du die besten LS. Wenn du die Dinger bekommen hast kannst du uns ja davon unterrichten ob dir die Lautsprecher gefallen.

Es gibt bestimmt auch bessere Lautsprecher. Von Magnat gibts ja die Quantum Serie. Die sind mächtig laut und pressen die Luft durch die Bass-Reflex Öffnungen.


Mfg,
Oliver
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Shogun prestige II besser als B & W CDM 1 ?
ginger-bulldog am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  2 Beiträge
Thead - Quadral Shogun Prestige I
ollig83 am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  3 Beiträge
Quadral Montan MKI/II
*Sir_Olli* am 06.04.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  22 Beiträge
Quadral Shogun: Erfahrungswerte
Olli_D am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  6 Beiträge
Quadral Shogun IV (Revision)
Co60 am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  16 Beiträge
Quadral Shogun MK 5 4
d1o1m1 am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  5 Beiträge
Quadral Shogun pro vom Saturn
quinny am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  17 Beiträge
brauche Hilfe für uralte quadral shogun mk4
sibka am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  3 Beiträge
Heco Cantata 550 vs. Quadral Shogun
rolleum am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  2 Beiträge
Wer kennt Quadral Shogun pure 100 W ?
nidal am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.916 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedGermany5678
  • Gesamtzahl an Themen1.371.141
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.115.956