Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elac BS 203.2 Was sagen die Profis dazu?

+A -A
Autor
Beitrag
Lukas-jf-2928
Inventar
#1 erstellt: 26. Aug 2008, 22:45
Suche nach zwei kleinen Regallautsprechern.
Mein Vater hat diese zu Hause und ist schon ein echt geiler Klang was die da abliefern und aus den Dingern kommt sogar ein erstaunlicher Bass, wo man sich wundert ob iwo ein kleiner Sub steht... Hängen an den Wänden in den Ecken.

Wie würdet ihr die Einschätzen? Tests sagen 1,0

Gibt es bessere Boxen zum gleichen Preis (349€/Stk.)?

Kann man die Elacs auch als Studiomonitore benutzen oder sind die dafür eher ungeeignet?

Bins schon gespannt auf die Antworten!


[Beitrag von Lukas-jf-2928 am 26. Aug 2008, 22:46 bearbeitet]
reboot
Stammgast
#2 erstellt: 27. Aug 2008, 05:27
wirst keine finden ... Profis natürlich
reboot
Stammgast
#3 erstellt: 27. Aug 2008, 05:38
als Studiomonitor würde ich eher einen aktiven Studiomonitor nehmen, da diese in der Regel in gewissen Maßen an die Abhörsituation anpassbar sind.


[Beitrag von reboot am 27. Aug 2008, 05:39 bearbeitet]
Lukas-jf-2928
Inventar
#4 erstellt: 27. Aug 2008, 11:03

reboot schrieb:
wirst keine finden ... Profis natürlich


-.-


reboot schrieb:
als Studiomonitor würde ich eher einen aktiven Studiomonitor nehmen, da diese in der Regel in gewissen Maßen an die Abhörsituation anpassbar sind.


Okay, dann werde ich mir extra Studiomonitore kaufen. War nur ne Idee, ob ich die nicht gleich dafür mitverwenden kann


Kennt sonst wer evtl. besseres für den gleichen Preis?
Hier nochma der Link zur Box:
http://www.hifi-regl....2_buche-furnier.php

Als Amping wollte ich mir dann entweder eine:
-T-amp S-100 gut, da nur 1He verbraucht wird
- T-amp S-150 Soll auch eine sehr gute Qualität haben.
- Alesis RA-150, ziemlich hässlich soll ja aber sehr gut sein.


[Beitrag von Lukas-jf-2928 am 27. Aug 2008, 11:11 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 27. Aug 2008, 22:54

Lukas-jf-2928 schrieb:
Suche nach zwei kleinen Regallautsprechern.
Mein Vater hat diese zu Hause und ist schon ein echt geiler Klang was die da abliefern und aus den Dingern kommt sogar ein erstaunlicher Bass, wo man sich wundert ob iwo ein kleiner Sub steht... Hängen an den Wänden in den Ecken.

Bei der Aufstellung kein Wunder. Die haben offenbar die BR-Öffnung nach hinten raus (wie die meisten HiFi-Boxen), dann noch in den Ecken, das heißt Baßverstärkung und optimale Anregung von Raummoden. (Mal eine CD mit Baß-Testtönen (Sinus) auflegen und etwas im Zimmer rumlaufen. Ergibt garantiert eine ordentliche Berg- und Talfahrt in der Lautstärke.) So kann man wohl Krach machen, aber mit HiFi hat das nur sehr bedingt zu tun.

Kann man die Elacs auch als Studiomonitore benutzen oder sind die dafür eher ungeeignet?

Grundsätzlich geht das schon, nur würde ich sie nicht zu wandnah aufstellen (Studio-Monitore haben just deswegen den Baßreflex oft nach vorn raus). Auch würde ich i.d.R. Aktivmonitore vorziehen, schon der höheren Weichenordnung wegen (da sind für gewöhnlich Aktivweichen 4. Ordnung drin, sowas wäre passiv ziemlich teuer). Die lassen sich auch einfacher mit PC oder Mischpult verheiraten.

Wie sähe es denn mit dem Thems Hörabstand aus? Auf 2-3 m darf es schon was mit 8"-Tieftöner sein (z.B. Event TR8 XL), beim halben Abstand tut's die Klasse 5...6" auch bzw. ist durch den kleineren Abstand der akustischen Zentren im Vorteil.


[Beitrag von audiophilanthrop am 27. Aug 2008, 22:56 bearbeitet]
Lukas-jf-2928
Inventar
#6 erstellt: 28. Aug 2008, 14:04

audiophilanthrop schrieb:

Lukas-jf-2928 schrieb:
Suche nach zwei kleinen Regallautsprechern.
Mein Vater hat diese zu Hause und ist schon ein echt geiler Klang was die da abliefern und aus den Dingern kommt sogar ein erstaunlicher Bass, wo man sich wundert ob iwo ein kleiner Sub steht... Hängen an den Wänden in den Ecken.

Bei der Aufstellung kein Wunder. Die haben offenbar die BR-Öffnung nach hinten raus (wie die meisten HiFi-Boxen), dann noch in den Ecken, das heißt Baßverstärkung und optimale Anregung von Raummoden.


Ja klar, schon ne gute Aufstellung Pro wand gibts doch 3db oda wie war das?


audiophilanthrop schrieb:

Wie sähe es denn mit dem Thems Hörabstand aus? Auf 2-3 m darf es schon was mit 8"-Tieftöner sein (z.B. Event TR8 XL), beim halben Abstand tut's die Klasse 5...6" auch bzw. ist durch den kleineren Abstand der akustischen Zentren im Vorteil.


Ja, der Hörabstand wird so 2-3 Meter betragen. Ich würd aber vielleicht doch gerne passive Monitore, die Bi-Amp fähig sind. Würde diese dann mit einen Controller über zwei verschiedenen Endstufen ansteuern um so beste Ergebnisse zu erziehlen
Als Sub sind warsch. zwei VISATON TIW 200 XS in Planung, die dann den Subbereich übernehmen
JanHH
Inventar
#7 erstellt: 31. Aug 2008, 22:40
Als Studiomonitore ungeeignet und für EUR 700 pro Paar (!) gibt es deutlich besseres. Das wolltest Du doch wissen ;). Ich würd dann auch eher zur 204.2 greifen, die ist bissel grösser und tieftonfester. Ich kenn nur das Vorgängermodell (205), aber die sind prima.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabel für Elac BS 203.2
dunglass am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  2 Beiträge
Elac BS 204.2 gegen Elac BS 244 wer kann was dazu sagen ?
Leisehöhrer am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  12 Beiträge
Elac BS 204.2 - taugt die was?
Cpt._Comanche am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  26 Beiträge
Elac BS 133 Jet
klebberle am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  11 Beiträge
Elac 203.2 oder doch lieber 310.2 JET ?
Tenchi_Muyo am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  7 Beiträge
Unterschied ELAC BS 243 / 244?
cyberloader am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  16 Beiträge
B & W CDM 1 Serie versus Elac BS 204.2 usw.
Freidenker am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  5 Beiträge
Elac 203.2 Anniversary Edition - Erfahrungen -
Hunter2202 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  2 Beiträge
ELAC 4PI Plus.2 - Wer kann mir dazu was sagen?
uepps am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  11 Beiträge
Elac Bs 204.2 wo kaufen?+ andere fragen
gerrit2 am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Alesis

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedkarwal_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.314