Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SWANS Lautsprecher, der Hammer auf der IFA, Ich war da

+A -A
Autor
Beitrag
scineffekt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Sep 2008, 19:54
Hallo Leute,
Ich war gestern auf der IFA und bin nach dem üblichen Einerlei(I Pod und Flachfernseher )irgendwann in Halle 1.2 gelandet.
Und siehe da , ein Lichtblick und eine Insel (Wald ) der Ruhe haben mich in den Bann gezogen.
Der wirklich aussergewöhnlich gestaltete Stand von Swans mit Lautsprechern im Wald. So jedenfalls kam es mir vor als ich mitten drin stand .
Die große Auswahl an edlen Lautsprechern war schon beeindruckend.
Jetzt werde ich mir diese wohl bisher weniger bekannte Marke mal näher zu Gemüte führen.

Neben den neuen Mitsubishis die nun noch leiser sind und mit edlem Design und bestem Bild aufwarten, war der SWANS Stand das Highlight der IFA.
joerchi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Sep 2008, 20:10


[Beitrag von joerchi am 01. Sep 2008, 20:24 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#3 erstellt: 01. Sep 2008, 20:57
Ich habe ein leichtes déjà-vu

Nun wenn ihr schon dar wart, müsst ihr auch ein Klangerlebnis mit nach Hause gebracht haben , das ist nicht unwichtig.
Mit welchen Swans hattet ihr gehört und welche Elektronik war dort dran und am Besten noch welches Musikstück spielte grad auf

Gruß Hifibrötchen
xutl
Inventar
#4 erstellt: 01. Sep 2008, 21:04

scineffekt schrieb:
Hallo Leute,
Ich war gestern auf der IFA und bin nach dem üblichen Einerlei(I Pod und Flachfernseher )irgendwann in Halle 1.2 gelandet.
Und siehe da , ein Lichtblick und eine Insel (Wald ) der Ruhe haben mich in den Bann gezogen.
Der wirklich aussergewöhnlich gestaltete Stand von Swans mit Lautsprechern im Wald. So jedenfalls kam es mir vor als ich mitten drin stand .
Die große Auswahl an edlen Lautsprechern war schon beeindruckend.
Jetzt werde ich mir diese wohl bisher weniger bekannte Marke mal näher zu Gemüte führen.

Neben den neuen Mitsubishis die nun noch leiser sind und mit edlem Design und bestem Bild aufwarten, war der SWANS Stand das Highlight der IFA.


Es wäre WIRKLICH nett, wenn mir mal jemand erklären könnte, warum ich gerade jetzt, im Moment wieder die Marketing-Rasseln klappern höre


[Beitrag von xutl am 01. Sep 2008, 21:23 bearbeitet]
Hifi-Tom
Inventar
#5 erstellt: 01. Sep 2008, 21:16

Und siehe da , ein Lichtblick und eine Insel (Wald ) der Ruhe haben mich in den Bann gezogen.


Nur nicht zuviel gießen..., die schönen Teile.
Spreeaudio
Stammgast
#6 erstellt: 03. Sep 2008, 06:38
Gießen ist ein hervorragendes Klangtuning. Ein wenig Wasser hinter die Boxen und der Sound ist gleich etwas fülliger


Achtung, heute letzte Chance für ein Foto mit der F2.4 mitten im Lautsprecherwald



Grüße aus Berlin
Uwe
Spreeaudio
Stammgast
#7 erstellt: 03. Sep 2008, 06:58

hifibrötchen schrieb:
Ich habe ein leichtes déjà-vu

Nun wenn ihr schon dar wart, müsst ihr auch ein Klangerlebnis mit nach Hause gebracht haben , das ist nicht unwichtig.
Mit welchen Swans hattet ihr gehört und welche Elektronik war dort dran und am Besten noch welches Musikstück spielte grad auf

Gruß Hifibrötchen



vorgeführt wird mit der M1 (teilweise auf Wunsch auch TS6) an Elektronik von Audioagile, LS-Kabeln von German-Highend sowie Oyaide Tunami / Fischaudio Netzkabeln.


Grüße aus Berlin
Uwe
Dr.Who
Inventar
#8 erstellt: 03. Sep 2008, 15:32
Hallo,



als selbsternannter Verarbeitunsfetischist,möchte ich meine Hochachtung aussprechen was die Verabeitung betrifft.Auf einer Linie mit Focal,möchte ich mal behaupten.Der Center wurde mit schön viel Membranfläche und besonders viel Volumen konstruiert,so sollte es sein.Einzige Kritik : Man kann den Center nicht hochkant stellen,was mich in meiner Bewegungsvielfalt einschränkt.
Hifi-Tom
Inventar
#9 erstellt: 03. Sep 2008, 22:07
Hallo Doc,

Du willst doch nicht etwa umsteigen.
Dr.Who
Inventar
#10 erstellt: 04. Sep 2008, 07:05
Hi Tom,

höhö,dass hättest du wohl gerne.
Die beiden Großboxen und den Center konnte ich leider nicht hören,schade eigentlich.Beeindruckend anzuschauen sind sie allemal.


Ich habe ja bereits einen großvolumigen Center(mit einer 25er Pauke):



[Beitrag von Dr.Who am 04. Sep 2008, 07:07 bearbeitet]
Hifi-Tom
Inventar
#11 erstellt: 04. Sep 2008, 15:21

Ich habe ja bereits einen großvolumigen Center(mit einer 25er Pauke):


Ja, der schaut auch sehr beeindruckend aus. Die großen Swans konnte ich mir schon anhören, ein Kollege hier in der Nähe führt sie. Verarbeitung ist wirklich topp, KLangperformance ist o.K. da gibt es aber in dieser Preisklasse sicherl. Alternativen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SWANS ?????????
ian´´ am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  2 Beiträge
Neuer Lautsprecher DER HAMMER!!!
frankbsb am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  13 Beiträge
Swans Lautsprecher Erfahrung?
Fabii92 am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  9 Beiträge
Thread für SWANS Liebhaber
woody13 am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  431 Beiträge
Klangbericht Swans Diva
Wolfmanjack am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  13 Beiträge
Aurum Cantus Volla / Swans D2.1
cakebacker am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  3 Beiträge
Swans oder Heco ?
Kennedy am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  22 Beiträge
Swans Liebhaber Thread
Boetty_JBS_Heimkino am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  27 Beiträge
Swans DIVA 6.1
Marlboro_76 am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  8 Beiträge
Neue Cantons zur IFA ? Karat und Vento auch neu?
KAIO am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedexxi13
  • Gesamtzahl an Themen1.346.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.805