Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


schwache Chassis an Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
klösi
Neuling
#1 erstellt: 09. Sep 2008, 12:18
Hallo,

ich hab infinity Kappa 52.3i (2 wege LS für Car Audio)
diese möchte ich gerne an meinen Monacor Verstärker anschließen.
das problem ist, dass auf den Lautsprechern 55W RMS und 165W Peak draufsteht. bei 4 Ohm der Verstärker aber jeweils 160W, bei 8ohm 80W abgibt.

a) Brauch ich da einen Leistungsbegrenzer? oder gibts da eine andere lösung

b) bei den LS ist so eine Box dabei in der gehen 2 Kabel rein, 4 raus (hochtöner, midfield) -> vielleicht eine Frequenzweiche. was heisst das für meinen Verstärker?

lg
Klösi
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2008, 12:24
Hi und willkommen im Forum!

Vegiss Dein Vorhaben. Die LS sind für den Betrieb im Auto gedacht. Du wirst damit ohne entsprechende Kenntnisse und einen gewissen Selbstbauaufwand kein befriedigendes Ergebnis in die eigenen vier Wände bekommen.

Grüße

Frank
klösi
Neuling
#3 erstellt: 10. Sep 2008, 06:58
ok, ich vergess das mit den auto-ls. aber wie sieht es generell aus? wie kann ich schächere boxen an einen stärkeren verstärker anschließen?
lg
M.
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 10. Sep 2008, 07:11
Mit einem Kabel.

Es gibt keinen "zu starken Verstärker für zu schwache Boxen".
Lautsprecher werden eher durch zu schwache, an der Leistungsgrenze arbeitende und dann gefährliche Verzerrungen produzierende Verstärker zerstört, als durch zu große Verstärkerleistungen.

Grüße

Frank
klösi
Neuling
#5 erstellt: 11. Sep 2008, 08:30
Hallo,
So langsam werd ich hoffentlich schlauer,
aus euren antworten leite ich ab

1) ich kann beide boxen an einen kanal (die boxen untereinadern mit + und - verbinden, + einer box und - der anderen zum verstärker
2) ich kann die boxen auch so verwenden. wenn die lautsprecher z.bsp 50W haben under Verstärker 100W kann die Box nicht kaputt werden?

bitte noch um klärung in diesem punkt.

lg
M.
Master_J
Inventar
#6 erstellt: 11. Sep 2008, 10:23
Hast Du denn überhaupt eine Box?
Also ein Gehäuse für die Chassis?
Wie wurde das berechnet?

Um irgendwelche Leistungen musst Du Dir zuletzt Sorgen machen.
http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=48


klösi schrieb:
b) bei den LS ist so eine Box dabei in der gehen 2 Kabel rein, 4 raus (hochtöner, midfield) -> vielleicht eine Frequenzweiche. was heisst das für meinen Verstärker?

Ja, Frequenzweiche.
Einfach wie in der Anleitung beschrieben anschliessen.


klösi schrieb:
1) ich kann beide boxen an einen kanal (die boxen untereinadern mit + und - verbinden, + einer box und - der anderen zum verstärker

Für gepflegtes Doppel-Mono?
Wenn's schön macht...

Dabei auf die Impedanzen achten:
http://www.hifi-foru...forum_id=42&thread=5

Gruss
Jochen


[Beitrag von Master_J am 11. Sep 2008, 10:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Ultima 40 Mk2 - schwache Mitten?
infinite_monkey am 12.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  12 Beiträge
schwache Boxen an starken Receiver?
sisa am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  2 Beiträge
Bei Heco Lautsprecher Chassis antippen
michl26670 am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  2 Beiträge
Quadral chassis
SpeedyGonzales1000 am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  2 Beiträge
Vertreibt KEF Chassis an Selbstbauer
professor_bob am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  2 Beiträge
Wie viel Bewegung darf/sollte das Chassis haben?
joern111 am 25.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  3 Beiträge
2 Paar LS gleichzeiti betreiben an 1 Verstärker - worauf achten ?
Prince_Yammie am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  2 Beiträge
Was tun gegen schwache Mitten
THEREALLEIMI am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  7 Beiträge
4Ohm an 6Ohm Verstärker???
Champion am 27.04.2003  –  Letzte Antwort am 27.04.2003  –  4 Beiträge
Lautsprecherpaar an zwei Verstärker
schmaol am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.076