kräftige Kompatklautsprecher für Studentenzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
riccc
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Sep 2008, 14:58
Bald muss ich zu Hause raus - studieren steht an.

Bis jetzt benutze ich einen Pioneer VSX 515 und habe da dran zwei Cyburg Sticks und einen Heco Concerto W30A.

Irgendwie bin ich aber recht unzufrieden mit der ganzen Sache.

Die Höhen sind bei moderater bis leicht erhöhter Lautstärke super. Auch Piano-Stücke machen Spaß. Dreht man aber lauter wird's grausam.
Die Mitten sind meinem Geschmack nach viel zu zurückgeblieben, kaum Kraft in eher rockigen Liedern.
Der Bass... hmm... irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Heco eher auf Kino Explosionen steht. Ich hätte aber lieber nen ordentliches Gefühl auf dem Brustbein.

Nun suche ich als ein paar gute Lautsprecher die folgende Kriterien erfüllen:
- Höhen ähnlich den Sticks
- ausgewogene (bis kräftige) Mitten
- und auch Kickbass dürften sie den Heco unterstützen
- max 300€
- und müssen auch mal ein bisschen lauter können


Selbstbauen würde ich die eigentlich nicht so gerne.

Achja, momentan habe ich noch Teppich in meinem Zimmer, möchte aber, sofern möglich, nachher Laminat haben. Wirkt sich das eher positiv auf den Klang aus?

Bin mir gerade nicht sicher ob ich meinen "Musikgeschmack" angeben soll. Denn immerhin soll doch auf guten Lautsprechern alles gut klingen, oder?
Ich höre eine ziemlich viel verschiedenes (wie wahrscheinlich jeder). Von Seeed über Story of the Year zu Marilyn Manson und von da wieder zurück zu den Charts.

MfG
Riccc

edit: sry, falsche Kategorie. Ich bitte um Verschiebung zur Kaufberatung.


[Beitrag von riccc am 15. Sep 2008, 15:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche kräftige LS für Yamaha AS700
Meermann am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  6 Beiträge
Wieviel Leistung für Visaton No Box
am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  3 Beiträge
Lautsprecher für 11qm Altbau!? Hilfe!
audio-zu-audio am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  4 Beiträge
Welche LS größe für 16qm Raum
klingel_one am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 709 vs. Canton Vento 890 DC
dee_99 am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  4 Beiträge
Wieviel Leistung für T+A 25 Jubilee
Schili am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  33 Beiträge
Wer hat Erfahrung mit der Spendor S5e ?
midimo am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  26 Beiträge
Grosse Lautsprechermagneten/ schwacher Bass
Leisehöhrer am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  3 Beiträge
Wie viel Leistung brauchen CM7?
5*dl am 01.07.2017  –  Letzte Antwort am 02.07.2017  –  2 Beiträge
standlautsprecher...
peter77 am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 04.08.2003  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedpersonal-judas
  • Gesamtzahl an Themen1.406.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.895

Hersteller in diesem Thread Widget schließen