Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klimo Elektrostaten, Erinnerungen

+A -A
Autor
Beitrag
pertube
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Okt 2008, 14:58
Hallo Leute,

hatte das hier schon mal in anderen Foren gepostet, leider keine Antwort, jetzt versuche ich es mal hier!

Es wird euer Gedächtnis gefragt! Also als ich als jugendlicher HiFi jünger noch keine 18 Jahre alt (1966 Geboren) war und zum ersten die High End im Frankfurt (Neu-Isenburg Gravenbruch) besuchte, waren im Raum von Klimo auch Elektrostaten zu sehen. Das muss wohl so 1982 oder 83 gewesen sein. Die Elektrostaten waren mit wunderschöne hölzernen Linsen versehen und vermutlich wurden Quad ELS57 Mitteltonpanelen verwendet.

Wer Erinnert sich und kann etwas zu den Elektrostaten sagen? Gibt es Bilder oder weiterführende Informationen ggf. im Web? Was führte dazu dass die Elektrosteten nicht lange angeboten /bebaut wurden?

Welche Lösung wurde für den Bassbereich eingesetzt. Soweit ich mich erinnere wurden mindestens zwei Größen angeboten.

Gruß
pertube
swl1952
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Mai 2009, 15:14
Hi folks,
Ich habe noch 4 der Holzverteilerlinsen,(Beveridge lässt grüssen:-)) je ca 135cm hoch,davon sind 2 mit je 2 QUAD-Hochtonmodulen bestückt...dazu gehört noch ein SW mit Aktivweiche im extrakästchen und dazu der passende diektgekoppelte HOCHVOLTVERSTÄRKER mit 4 Röhren "8068"..
ein heisses Teil,2500V an den Anoden!!!!!
Dat Dingens läuft zwar,macht viel Hitze,aber gibt keinen Mucks von sich (hatte es vor 20 jahren zuletzt eingeschaltet..uups)
Vielleicht ist eins der Gründerzeit-ICs defect?
Hat jemand nen Schaltplan?
oder will jemand die ganzen Sachen kaufen?

Grüssle

Gerd
pertube
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Mai 2009, 17:16
Hallo Gerd,
kannst mal Bilder posten? Ich hätte schon Interesse, kann aber keine Liebhaberpreise bezahlen! Bei mir ist es ehr die Erinnerung und vermutlich muss da eine Menge Arbeit investiert werden...
Grüße
Pertube
swl1952
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Mai 2009, 17:34
Hi Pertube,
Liebhaberpreise sind relativ,alleine die 4 eingebauten Quad-Module kosten aktuell Euro 350 das Sück bei Quad-Deutschland....
Nun gut,Ich setz grad den HV-AMP instand.
Herr Klimo sagte mir heute,dass die Teile ohne die originalen Kabel und professionellen Steckverbindungen automatisch stummgeschaltet sind....und die muss ich erst mal suchen...
wg der pics,das könnt ich am WE mal posten.
Die komplette anlage verkauf ich sicher nicht unter 3000Euro.
Ich wohn übrigens 10km entfernt vom Legoland Deutschland,von Stgt aus ca 90 min by car.

Grüssle

Gerd
NS.Die Ursache,warum die Dinger net so lang am Markt waren,war denk ich der Preis,ich glaub DM 25000.- für das kpl System.
Und ausser dem SW kann es allemal noch mit neuen "Highend" Anlagen aufnehmen


[Beitrag von swl1952 am 04. Mai 2009, 17:41 bearbeitet]
pertube
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Mai 2009, 19:32
Hallo Gerd,
dann könnte ich Dich ja mal bei Gelegenheit besuchen, wenn die Teile wieder laufen. Konntest du zwischenzeitlich einen Schaltplan bekommen? Würde gerne mal eine Blick darauf werfen

Grüßle
pertube


[Beitrag von pertube am 04. Mai 2009, 19:35 bearbeitet]
swl1952
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Mai 2009, 16:50
Hi Pertube,

Hab heut nochmal mit dem Dipl.Ing.Dusan Klimo aus Reutlingen parliert.
Er versprach mir den Schaltplan aus seinem Archiv rauszusuchen.
Dann Schaumermal...

Grüssle

Gerd
swl1952
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Jun 2009, 13:40
nun,ich hab inzwischen die Schaltpläne und bestückungslisten von Herrn Klimo erhalten.....
Sie passen nicht ganz 100%ig zu meinem Gerät...
By the way...
Ich hab den 1. Fehler gefunden...Die symmetrische Spannungsversorgung für die ICs ist defekt.
Ich bau mal am WE ein neues NT ein...
dann schaumermal..
Die Spezialhochspannungskabel hab ich auch gefunden,
Die Relais schalten nun,wenn die 4 Kabel angeschlossen sind..

Grüssle

Gerd
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elektrostaten
correct am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  11 Beiträge
Nahfeld-Elektrostaten
Mer0winger am 31.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.05.2016  –  2 Beiträge
Elektrostaten von Quad
Hörzone am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  26 Beiträge
Problem Elektrostaten
Radolfo am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  5 Beiträge
Elektrostaten- Brumm, was tun ?
Kein_Voodoo am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  3 Beiträge
Elektrostaten / Magnetostaten
DaCHRlS am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  22 Beiträge
Elektrostaten einspielen?
xlupex am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  3 Beiträge
Hörbericht Quad2905 Elektrostaten
Father12 am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  6 Beiträge
Final Sound Elektrostaten
kitesurfer am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  22 Beiträge
Capaciti Elektrostaten
Mad_Man am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  37 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Caliber

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.152 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied*manni58*
  • Gesamtzahl an Themen1.361.914
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.941.115