Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Phonar P40 Rauchschaden

+A -A
Autor
Beitrag
Linebacker
Neuling
#1 erstellt: 18. Nov 2003, 17:28
Ich hab ein Paar Phonar P40 in meiner Wohnung. leider kam es in der Wohnung unter mir zu einem Brand. Demzufolge war bei mir alles voller Qualm und es haben sich ablagerungen gebildet. Es ist zwar alles sauber gemacht worden und Dreck ist nicht mehr zu sehen, aber kann sich das stark auf den Klang auswirken??
EWU
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2003, 23:36
" kann sich das stark auf den Klang auswirken??"

wenn Du Klangunterschiede festgestellt hast, lautet die Antwort: ja
Wenn nicht, dann: nein
Linebacker
Neuling
#3 erstellt: 20. Nov 2003, 13:20
Danke.
Ich kann sie leider noch nicht probe hören, weil meine Anlage leider etwas empfindlicher ist(war) was Rauch angeht.
Ich dachte auch eher langfristig gesehen, weil viele Geräte durch den Rauch zwar noch funktionieren aber nicht mehr lange wurde mir gesagt.
Sorry ist mein erster Brand.
EWU
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2003, 16:06
"weil viele Geräte durch den Rauch zwar noch funktionieren aber nicht mehr lange wurde mir gesagt."

völliger Quatsch.Rauch, von Feuer resultierend, ist ein Verbrennungsprodukt.Er besteht in erster Linie aus Kohlenstoff-Partikeln.Kohlenstoff ist das reaktionsträgste Material was es gibt.Er setzt sich irgendwo drauf, man wischt ihn weg und fertig.Er macht nichts kaputt.
Andere Verbrennungsprodukte, von Kunststoffen zb, sind: HCl,SO2,CO2, NO2 usw. Dieses sind Gase,die andere Produkte beim Vorhandensein von Wasser(Luftfeuchtigkeit) zerstören können, also auch die Boxen(Sicken, Chassis).Aber das passiert gleich.Wenn die Gerätschaften aber gereinigt werden, werden diese Substanzen auch entfernt, wenn sie nicht schon durch die Luft so stark verdünnt wurden, dass sie keinen Schaden mehr anrichten können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phonar P40 IIs
Wormatianer am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  7 Beiträge
Impedanzverlauf der Phonar P40 lls
_iam_charly am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  16 Beiträge
Empfehlung Phonar P40 S
buuti am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  9 Beiträge
Phonar
*SvenDrums* am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 29.04.2016  –  15 Beiträge
Wer kann mir was zu den Phonar P40 sagen?
holger007 am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  3 Beiträge
Fehlende Mitten bei Phonar oder Raumproblem?
The_FlowerKing am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  13 Beiträge
Alternative zu Phonar Veritas P5 ?
Baerchenklein am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  8 Beiträge
Phonar P40IIs
manie am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  14 Beiträge
Erfahrungen mit Phonar Ethos
mixi21 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  5 Beiträge
Suche Phonar Händler
Compacz_kill am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.176