Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Richtig aufstellen

+A -A
Autor
Beitrag
feri67
Neuling
#1 erstellt: 24. Jan 2009, 12:51
Hallo
Welche abstand ist richtig führ standlautsprecher
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2009, 13:27

feri67 schrieb:
Hallo
Welche abstand ist richtig führ standlautsprecher


Bei jedem Lautsprecher und jedem Raum unterschiedlich. Selber rausfinden, wie es am besten klingt!
cro81
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jan 2009, 10:02
Am besten ist es normaler weise wenn die Boxen so weit auseinanderstehen wie du zu den boxen stehst.

Und was Boxen auch mögen direkt an die wand und nicht frei im raum das tut der basswiedergabe gut!

den rest musst du ausprobieren.

mfg
Don-Pedro
Inventar
#4 erstellt: 25. Jan 2009, 10:52
Die Boxen direkt an die Wand zu stellen ist wirklich nur dann sinnvoll, wenn Du möchtest, dass der Bass wie aus nem Eimer klingt. Wohlgemerkt, wenn Du ausm Nachbareimer zuhörst.

Von der Mittenwiedergabe will ich jetzt mal überhaupt nicht anfangen.

Ein klangneutraler Ansatz ist es auf keinen Fall!!
superfranz
Gesperrt
#5 erstellt: 25. Jan 2009, 11:21

Don-Pedro schrieb:
Die Boxen direkt an die Wand zu stellen ist wirklich nur dann sinnvoll, wenn Du möchtest, dass der Bass wie aus nem Eimer klingt. Wohlgemerkt, wenn Du ausm Nachbareimer zuhörst.

Von der Mittenwiedergabe will ich jetzt mal überhaupt nicht anfangen.

Ein klangneutraler Ansatz ist es auf keinen Fall!!


aber an der Wand hätten doch nahezu alle Frquenzen die gleichen Abstrahlbedinungen...Halbraumstrahler !

was kann die Wand dafür...das eine saubere Welle etliche dB Pegelzuwachs gewinnt

man kann den Bass auch in die Raummitte stellen...dann aht man die weigsten Probleme...dann löschen sich die Basswellen fast gegenseitig aus !

franzl
cro81
Stammgast
#6 erstellt: 25. Jan 2009, 11:32
also jede box kling mitten im raum einfach schlechter das ist meine ehrfahrung da die wand einfach nur ein gegenphl darstellt!
Und das kann man auch so in jeder gebrauchsanweisung von LP so finden.

Aber jedem das seine wie er es gerne hätte ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
!!! Hilfe, LS richtig aufstellen !!!
f+c_hifi am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  48 Beiträge
Lautsprecher richtig aufstellen ?
NoneX am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher wie richtig aufstellen?
starbury am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 12.05.2015  –  7 Beiträge
Boxen richtig aufstellen
gismi am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  4 Beiträge
lautsprecher richtig aufstellen
razz81 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  9 Beiträge
Standlautsprecher richtig ausrichten
DrDrakken am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  9 Beiträge
Teufel System 4 richtig aufstellen, Sub dröhnt
Shishagott am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  2 Beiträge
Standlautsprecher aufstellen
saturniceman80 am 28.07.2013  –  Letzte Antwort am 29.07.2013  –  3 Beiträge
Standlautsprecher
DME am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  16 Beiträge
Magnat Standlautsprecher aufstellen/dröhnen
Magnat^^ am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766